Weitere Meldungen
22:52 Wabash National: Was könnte jetzt noch pass.
22:52 Revlon Aktie: Das sollten Sie jedem weiter er.
22:52 KB Home Aktie: Hilfe!
22:45 HB Fuller: Ist theoretisch jetzt alles möglich?
22:45 Ashland Global: Hammer-Nachricht!
22:45 Amneal Aktie: Gute Nachrichten, Schlechte Na.
22:45 China Travel Service Aktie: Das muss man er.
22:45 Velocity Minerals Aktie: Alles nach Plan!
22:45 Triumph: Das war nur der Anfang!
22:45 RMR Aktie: Das sollte jeder wissen!
22:45 Arthur J Gallagher Aktie: In selten guter Lage.
22:45 Inspur Electronic Information Industry Aktie: W.
22:45 Galileo Exploration: Das sollte Ihnen zu denken.
22:45 Brink's: Was geht denn hier ab?
22:42 Provident Aktie: Jetzt wird’s richtig interessant
22:42 Grund zur Freude für GTY Aktie-Anleger!
22:42 Barnwell Industries Aktie: Das sollte man sich .
22:42 Flaherty, Crumrine Dynamic Preferred, Income: .
22:42 Apache Aktie: Unfassbar - jetzt winkt der nä.
22:42 Flagstar Aktie löst Jubelsturm aus!


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Der Wabash National-Kurs wird am 22.10.2021, 00:36 Uhr an der Heimatbörse New York mit 16.15 USD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Construction & Farm Machinery & Heavy Trucks".

Die Aussichten für Wabash National haben wir anhand 8 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".

1. Anleger: Wabash National wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Buy". Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Buy"-Einstufung.

2. Dividende: Wer aktuell in die Aktie von Wabash National investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 2,08 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche Maschinen einen geringeren Ertrag in Höhe von 0,1 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens nur leicht niedriger aus, womit sich die Bewertung "Hold" für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt.

3. Sentiment und Buzz: Wabash National lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Hold"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung weist eine Veränderung zum Negativen auf, was eine Einschätzung als "Sell"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Wabash National in diesem Punkt die Einstufung: "Sell".

Wabash National kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Wabash National jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analysezur Wabash National Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Prudential

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Prudential. (13.06.10)
Micron technology (30.06.00)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Prudential Aktie: Was ist jetzt an. (16:12)
Prudential Global Short Duration H. (25.10.21)
Prudential Aktie: Immer langsam m. (25.10.21)
Prudential Global Short Duration H. (23.10.21)
Prudential Aktie: Lieber beobachten. (23.10.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Prudential

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?