Weitere Meldungen
10:17 Enbridge Aktie: Kommt jetzt der Hammer?
10:17 iShares II - Msci Turkey Aktie: Es ist nicht s.
10:17 Knorr-Bremse: Hier braucht man sich keine So.
10:17 Koenig, Bauer Aktie: Der absolute Durchbruch .
10:15 Evotec verzeichnet deutliches Wachstum - Dab.
10:10 Cyan Aktie: Das war nur der Anfang!
10:10 Suess MicroTec Aktie: Das ist ein Knall!
10:10 Anfield Energy Aktie: Erfreuliche Ereignisse!
10:10 WD-: Lieber noch laufen lassen?
10:10 Boeing Aktie: Dass es tatsächlich NOCH besse.
10:10 Puma Aktie: Überstürzen Sie nichts!
10:10 Thomas Cook Aktie: Bloß aufpassen!
10:10 Ist das alles gewesen, Curis Aktie?
10:10 The Honest Company Aktie: Das wird nichts m.
10:10 Weyerhaeuser: Nach so langer Zeit …
10:10 Sollten Anleger sich jetzt Sorgen machen, KK.
10:10 Das 400-Millionen-Tonnen-Problem: Kreislaufwirt.
10:08 Geberit: DAS muss noch lange nichts bedeuten
10:08 Iconic Minerals Aktie: Füße still halten!
10:08 S&T Aktie: Lohnt sich die Aufruhr?


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

An der Börse Toronto notiert die Aktie Enbridge am 22.10.2021, 22:28 Uhr, mit dem Kurs von 52.62 CAD. Die Aktie der Enbridge wird dem Segment "Lagerung und Transport von Öl und Gas" zugeordnet.

Wie Enbridge derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 8 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.

1. Dividende: Enbridge hat mit einer Dividendenrendite von 6,3 Prozent momentan einen leicht höheren Wert als der Branchendurchschnitt (5.42%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der "Öl Gas & Kraftstoffverbrauch"-Branche beträgt +0,89. Aufgrund dieser Konstellation erhält die Enbridge-Aktie in dieser Kategorie eine "Hold"-Bewertung.

2. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An 11 Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an zwei Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen Tagen unterhielten sich die Anleger jedoch verstärkt über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Enbridge. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Hold". Statistische Auswertungen auf der Basis großer historischer Datenmengen haben einen Überhang von Verkaufsignalen ergeben in den letzten zwei Wochen. Konkret handelte es sich um 1 "Sell"-Signal auf der Basis der Kommunikation, was zu einer "Sell" Bewertung dieses Kriteriums führt. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Hold"-Einschätzung.

3. Sentiment und Buzz: Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes Bild: Während des vergangenen Monats gab es keine bedeutende Tendenz in der Stimmungslage der Anleger. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Hold". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Das Unternehmen wurde mehr diskutiert als üblich und erfuhr zunehmende Aufmerksamkeit der Anleger. Dies führt zu einem "Buy"-Rating. Damit erhält die Enbridge-Aktie ein "Buy"-Rating.

Sollten Enbridge Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Enbridge jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analysezur Enbridge Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Enbridge

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Enbridge - Dividendenperle und ... (02.09.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Enbridge Aktie: Kommt jetzt der . (10:17)
6,2 % Dividendenrendite mit attrak. (23.10.21)
Die smartesten Dividenden-Aristokr. (03.10.21)
3 attraktive Dividendenaktien, deren. (01.10.21)
Enbridge: Was könnte jetzt noch . (29.09.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Enbridge

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?