Weitere Meldungen
04:40 Schock-Nachricht bei Homeserve Aktie!
04:40 Xtrackers Sicav - Xtrackers Msci Malaysia Uc.
04:40 Steve Leung Design Aktie: Jetzt wird’s richtig .
04:38 LivaNova Aktie: Hier braucht man sich keine S.
04:38 Segro Aktie: Ein sicheres Investment?
04:38 Pennon Aktie: Davon kann keine Rede sein!
04:38 Intertek Aktie: Der absolute Durchbruch ist da!
04:38 Was passiert mit Carlsberg Aktie?
04:38 Gateway Real Estate: Pleite oder Chance?
04:38 Damit hat keiner bei Philipp Holzmann gerechne.
04:38 AGROB Immobilien Vorz?e Aktie: Jetzt geht’s .
04:38 Spirax-Sarco Engineering Aktie: Selbst wir hab.
04:38 Homes, Holiday: Das dürfte so richtig spannend.
04:38 VivioPower: Reagiert die Aktie?
04:30 Flying Aktie-Investoren können es immer noch .
04:30 Zhejiang Satellite Petrochemical Aktie: Daran s.
04:30 Venustech: Das sollte jeder wissen!
04:30 Goertek Aktie: Sowas erlebt man auch nur ein.
04:30 Jiangsu Yuyue Medical Equipment, Supply Akti.
04:30 Sinolink Securities Aktie: Risiko oder Gewinnch.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Homeserve weist am 21.10.2021, 20:06 Uhr einen Kurs von 831.5 GBP an der Börse London auf. Das Unternehmen wird unter "Diversified Support Services" geführt.

Diese Aktie haben wir in 8 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analysefinden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.

1. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Homeserve-Aktie ein Durchschnitt von 1012,31 GBP für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 831,5 GBP (-17,86 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Für diesen (920,32 GBP) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-9,65 Prozent Abweichung). Die Homeserve-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Sell"-Rating bedacht. Homeserve erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine "Sell"-Bewertung.

2. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Homeserve im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Es gab weder besonders positive noch negativen Ausschläge. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen weder stark mit positiven noch negativen Themen rund um Homeserve. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Hold"-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Hold".

3. Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Homeserve-RSI ist mit einer Ausprägung von 31,75 Grundlage für die Bewertung als "Hold". Der RSI25 beläuft sich auf 70,82, woraus für 25 Tage eine Einstufung als "Sell" resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating "Sell".

Homeserve kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Homeserve jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Homeserve Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

HomeServe

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Schock-Nachricht bei Homeserve A. (04:40)
Homeserve Aktie: Was macht der. (19.10.21)
Wohin geht es nun, HomeserveAk. (17.10.21)
Vorsicht vor Homeserve! (13.10.21)
HomeserveSollten Anleger sich jet. (29.09.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

HomeServe

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?