Weitere Meldungen
08:27 Thyssenkrupp-Anleger wird’s freuen!
08:27 Applied Graphene Materials Aktie: Knallt es ba.
08:27 Acasti Pharma Aktie: Was ist jetzt angebrach.
08:25 Volltreffer! Doppel-News bestätigt noch massiv.
08:21 400% Uran Hot Stock entdeckt riesige Uran-L.
08:20 Draegerwerk Aktie: Eine klare Abfuhr!
08:20 Schaeffler im Check!
08:20 Technotrans Aktie: Was DAS für die Zukunft.
08:20 Total Aktie: Ist das eine Gewinn-Chance?
08:20 Sandstorm Gold Aktie: Das muss man erstmal.
08:20 Kutcho Copper Aktie: Was ist jetzt angebrach.
08:20 Pfizer Aktie: Das könnte noch Folgen haben!
08:20 Das gibt’s ja gar nicht, Wacker Chemie?
08:20 Modern Meat Aktie: Was die aktuellen Entwick.
08:20 Ping An Bank Aktie: Das ist ein Alarmsignal!
08:20 NanoRepro Aktie: Gute Nachrichten, Gute Zahl.
08:19 Adler Group bleibt unter Beschuss von Shortse.
08:18 Top-Flop-Strategie – schlechte und gute Wertpa.
08:17 Glaxosmithkline Aktie: So kann man sich irren!
08:17 GoPro Aktie: Kein Grund zur Sorge!


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Die vorliegende Analysebeschäftigt sich mit der Aktie Thyssenkrupp, die im Segment "Stahl" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 03.12.2021, 04:12 Uhr, an ihrer Heimatbörse Xetra mit 9.926 EUR.

Nach einem bewährten Schema haben wir Thyssenkrupp auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 8 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.

1. Technische Analyse: Der gleitende Durchschnittskurs der Thyssenkrupp beläuft sich mittlerweile auf 9,65 EUR. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 9.926 EUR erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit +2,86 Prozent und führt zur Bewertung "Hold". Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 9,21 EUR. Somit ist die Aktie mit +7,77 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein "Buy". Damit vergeben wir die Gesamtnote "Buy".

2. Fundamental: Thyssenkrupp ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt (Metalle und Bergbau) aus unserer Sicht unterbewertet. Die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 26,54 gehandelt, so dass sich ein Abstand von 39 Prozent gegenüber dem Branchen-KGV von 43,53 ergibt. Daraus resultiert auf fundamentaler Basis eine "Buy"-Empfehlung.

3. Sentiment und Buzz: Bei Thyssenkrupp konnte in den letzten Wochen keine wesentliche Veränderung des Stimmungsbildes feststellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Thyssenkrupp in diesem Punkt keine Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit "Hold". In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, wurde dagegen eine abnehmende Aufmerksamkeit über das Unternehmen registriert. Dies honorieren wir mit einer "Sell"-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Thyssenkrupp für diese Stufe daher ein "Sell".

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Thyssenkrupp-Analyse vom 03.12. liefert die Antwort:

Wie wird sich Thyssenkrupp jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Thyssenkrupp Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

thyssenkrupp

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Thyssen, gute Chancen, einige ... (02.12.21)
Stahlhersteller - Zykliker (01.12.21)
Risiken + Chancen der 30 DAX-... (10.09.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Thyssenkrupp-Anleger wird’s freuen. (08:27)
Jubelsturm bei Thyssenkrupp-Anleg. (02.12.21)
thyssenkrupp: Die nächste Phase d. (02.12.21)
Vorsicht walten lassen bei Thysse. (02.12.21)
Thyssenkrupp Aktie: Deshalb geht . (02.12.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

thyssenkrupp

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?