Weitere Meldungen
16:48 DO Aktie: Anleger sollten vorbereitet sein …
16:48 Exploits Discovery Aktie: Wer das nicht weiß.
16:48 Etsy tut es schon wieder?
16:48 China: Anleger sollten sich nicht vor dem Jahr.
16:41 An alle Workday-Anleger!
16:41 General Mills Aktie: Wunder zur Mittagsstunde.
16:41 DXC Aktie: Wo soll das noch hinführen?
16:41 AngloGold Ashanti Aktie: Die Vorzeichen ware.
16:41 Klare Signale bei Johnson, Johnson!
16:41 BYD Aktie: Enormes Potenzial ....
16:41 Sixt VZ Aktie: Das wird bald in aller Munde .
16:41 Intelsat Aktie: Was ist hier nur passiert?
16:41 Formycon Aktie: Ist es denn die Möglichkeit?
16:41 Micron Aktie: Das könnte richtig teuer werden.
16:41 Freenet Aktie: Sensationelle Entwicklung
16:39 Siemens Gamesa: Erneute Gewinnwarnung sorg.
16:36 Raiffeisen Bank Aktie: Es hat sich bereits abg.
16:36 Megumagold Aktie: Augen auf!
16:36 Bacanora Lithium Plc Aktie: Ist es vollbracht?
16:36 GoldMoney Aktie: Der Knall ist da!


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

An der Börse Vienna notiert die Aktie Do & am 26.01.2022, 23:34 Uhr, mit dem Kurs von 80 EUR. Die Aktie der Do & wird dem Segment "Restaurants" zugeordnet.

Diese Aktie haben wir in 7 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analysefinden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.

1. Dividende: Aus der gezahlten Dividende und dem jeweiligen Kurs errechnet sich die Dividendenrendite. Do & weist derzeit eine Dividendenrendite von 2,39 % aus. Diese Rendite ist nur leicht niedriger als der Branchendurchschnitt ("Hotels Restaurants und Freizeit") von 3,14 %. Mit einer Differenz von lediglich 0,74 Prozentpunkten ergibt sich daraus die Einstufung als "Hold" bezüglich der ausgeschütteten Dividende.

2. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Industrie") liegt Do & mit einer Rendite von 45,09 Prozent mehr als 36 Prozent darüber. Die "Hotels Restaurants und Freizeit"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 18,3 Prozent. Auch hier liegt Do & mit 26,79 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.

3. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Do & haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine unterdurchschnittliche Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung "Sell" zu. Die Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach kaum Änderungen auf. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis "Sell".

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre DO-Analyse vom 28.01. liefert die Antwort:

Wie wird sich DO jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur DO Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DO&CO Rest.&Catering

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Do&CO Überschuldet! (24.06.21)
Do&Co Cateringunternehmen (25.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DO Aktie: Anleger sollten vorbere. (16:48)
DO, tut es schon wieder! (02:17)
DO Aktie: Das hat Konsequenzen! (27.01.22)
DO Aktie: Was geht denn hier ab. (27.01.22)
DO Aktie: Wirklich lohnenswert? (26.01.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DO&CO Rest.&Catering

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?