Weitere Meldungen
09:06 home24 Aktie: Ganz schlechte Nachrichten!
09:06 Roche Aktie: Hier sollten Sie genauer hinsehen.
09:00 Nemetschek Aktie: DAS muss noch lange nich.
09:00 Kursexplosion bei Vertex!
09:00 Telekom Austria Aktie: Abwarten
09:00 Relay Medical Aktie: Ganz ruhig bleiben!
09:00 Wirecard Aktie: Da verbrennt man sich die Fin.
09:00 Alpine Immune Sciences Aktie: Kursausbruch – .
09:00 AUTO1 Group Aktie: Jetzt sollte man sich So.
09:00 Focus Graphite Aktie: Womit Anleger rechnen.
09:00 Deutz AG Aktie: Wirklich lohnenswert?
09:00 3M Aktie: Ich hoffe Sie haben DAS noch auf.
09:00 Sartorius Aktie: Was geht denn hier ab?
09:00 Unglaubliche iPhone-Zahlen
08:57 Sony Aktie: Das steckt hinter den tollen Zahle.
08:57 va-Q-tec Aktie: Ich hoffe Sie haben DAS noc.
08:57 AMS Aktie: Wer hätte das für möglich gehalt.
08:57 Das sollten CD Projekt RED-Anleger wissen!
08:57 Modern Meat Aktie: Diese Nachricht ging offe.
08:57 Virgin Galactic Aktie: Das darf nicht wahr se.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Per 21.01.2022, 03:30 Uhr wird für die Aktie Home am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 9.56 EUR angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Internet Einzelhandel".

Diese Aktie haben wir in 7 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analysefinden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.

1. Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Home aktuell mit dem Wert 76,07 überkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Sell". Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 64,82. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis "Hold". Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung "Sell".

2. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Home auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend negativ gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Home in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor allem positive Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Hold". Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Home hinsichtlich der Stimmung als "Hold" eingestuft werden muss.

3. Sentiment und Buzz: Bei Home konnte in den letzten Wochen eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Negativen festgestellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Home in diesem Punkt negative Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit "Sell". In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, wurde dagegen eine abnehmende Aufmerksamkeit über das Unternehmen registriert. Dies honorieren wir mit einer "Sell"-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Home für diese Stufe daher ein "Sell".

Sollten home24 Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich home24 jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur home24 Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

OESTERR. 99-09

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

home24 Aktie: Ganz schlechte Na. (09:06)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

OESTERR. 99-09

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?