Weitere Meldungen
19:36 Nanogate Aktie: Selbst wir haben nicht damit .
19:36 Voltabox Aktie: Jetzt sollte man sich Sorgen .
19:30 Zooplus Aktie: Kommt jetzt der Hammer?
19:30 Covestro Aktie: Muss man sich jetzt Sorgen m.
19:30 Invitae Aktie: Was bedeutet das für den Kurs.
19:30 The Honest Company Aktie: Was für eine Nie.
19:30 Morphosys Aktie: Ist es denn die Möglichkeit?
19:30 Geely Automobile Aktie: Deshalb ist sie so sc.
19:30 Eyecarrot Innovations Aktie: Wirklich lohnensw.
19:30 Electronic Arts Aktie: Enormes Potenzial ....
19:30 Vorsicht vor der Universal Health Realty Incom.
19:30 Patrizia Immobilien Aktie: Kaum zu glauben!
19:30 IBU-tec advanced materials Aktie: Einfach nur .
19:25 Realtech wird immer uninteressanter …
19:25 Uniper Aktie: Ist jetzt alles möglich?
19:25 Esports Entertainment Group Inc Aktie: Das kö.
19:25 Orchid Island Capital Aktie: Jetzt wird es ganz.
19:25 Hellofresh Aktie: Kommen hier irgendwann auc.
19:25 InnoCan Pharma Aktie: So geht’s nicht weiter!
19:25 Thyssenkrupp Aktie: Kaum zu glauben!


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Der Nanogate-Kurs wird am 22.01.2022, 01:00 Uhr an der Heimatbörse Frankfurt mit 0.08 EUR festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Spezialchemikalien".

Auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Nanogate entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.

1. Dividende: Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 2,04 Prozent und liegt damit 0,66 Prozent nur leicht unter dem Branchendurchschnitt (Branche: Chemikalien, 2,69). Die Nanogate-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine "Hold"-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt.

2. Fundamental: Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 52,52 liegt Nanogate über dem Branchendurchschnitt (23 Prozent). Die Branche "Chemikalien" weist einen Wert von 42,57 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht überbewertet und erhält eine "Sell"-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien.

3. Relative Strength Index: Die technische Analysebetrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Nanogate aktuell mit dem Wert 61,63 weder überkauft noch -verkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Hold". Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 55,7. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis "Hold". Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung "Hold".

Sollten Nanogate Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Nanogate jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nanogate Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

CTS Eventim

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

CTS Eventim setzt weiter auf ... (02.01.22)
Mein Tipp: Texas Instruments (25.04.21)
CTS Eventim- charttechnische ... (22.06.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

CTS Eventim Aktie: Immer langsa. (16:55)
CTS Eventim Aktie: Dass es dann. (01:56)
CTS Eventim Aktie: Wer das nich. (22.01.22)
CTS Eventim Aktie: Hier kann jet. (21.01.22)
Ist es endlich vollbracht, CTS Eve. (21.01.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

CTS Eventim

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?