Weitere Meldungen
06:40 Sollten Anleger sich jetzt Sorgen machen, Def.
06:40 Teles Informationstechnologien Aktie: Diese Na.
06:40 Marker Therapeutics Aktie: Lieber noch laufen .
06:40 ARK ARK Web x Aktie: Das ist ein Alarms.
06:40 Xtrackers Sicav - Xtrackers Stoxx Europe 600.
06:40 Chariot Oil, Gas Aktie: Es hat sich bereits ab.
06:40 Sixt Leasing Aktie: Was bringt das neue Jahr.
06:40 Endlich geschafft, Newell Brands?
06:40 BIGG Digital Assets Aktie: Das dürfte jetzt e.
06:40 Haben die Petropavlovsk-Chefs damit gerechnet.
06:35 Aben Aktie: Unfassbar - jetzt winkt der näch.
06:35 Baloise- im Check!
06:35 LPKF Laser Aktie: Der Knall ist da!
06:35 Intel Aktie: Was für eine Niederlage!
06:35 Nordex Aktie: Wann kommt endlich die Wende.
06:35 Das gibt’s ja gar nicht, Nabati Foods Global?
06:35 Agra Ventures Aktie: Das könnte richtig bitte.
06:35 Volkswagen Aktie: Unbekannte Hammer-Fakten.
06:35 Wie lange ProStar Holdings-Anleger das wohl .
06:35 Qingling Motors Aktie: Ob das wirklich so spa.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Der Defama-Kurs wird am 27.05.2022, 12:54 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 25.2 EUR festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Immobilien".

Unser Analystenteam hat Defama auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analysezugeführt. Insgesamt 4 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.

1. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Defama für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine erhöhte Aktivität aufgewiesen. Daher erhält Defama für diesen Faktor die Einschätzung "Buy". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung weist eine Veränderung zum Positiven auf. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Buy"-Einstufung. Damit ist Defama insgesamt ein "Buy"-Wert.

2. Technische Analyse: Die Defama ist mit einem Kurs von 25,2 EUR inzwischen -7,56 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Sell". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Hold", da die Distanz zum GD200 sich auf -4,36 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als "Hold" ein.

3. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Defama in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders negativ. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere positive Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Hold" erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Hold".

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Defama Deutsche Fachmarkt-Analyse vom 28.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Defama Deutsche Fachmarkt jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Defama Deutsche Fachmarkt-Analyse.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Defama

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

DEFAMA Deutsche Fachmarkt ... (22.04.22)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Sollten Anleger sich jetzt Sorgen . (06:40)
Defama Deutsche Fachmarkt Aktie. (27.05.22)
Defama Deutsche Fachmarkt Aktie. (27.05.22)
Defama Deutsche Fachmarkt Aktie. (26.05.22)
Defama Deutsche Fachmarkt Aktie. (26.05.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Defama

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?