Weitere Meldungen
05:16 Senseonics Aktie: Das MUSS jetzt jeder wisse.
05:16 Edison Aktie: Ein unglaublicher Hammer!
05:10 Vorsicht vor der Deutsche Effecten, Wechsel-.
05:10 Vienna Insurance Aktie: Was für ein Plan!
05:10 Baozun Aktie: Kaufen, verkaufen oder halten?
05:10 Two Harbors Investment Aktie: Kursausbruch – .
05:10 Kompliment an alle Ceconomy-Anleger!
05:10 Qyou Media Aktie: Aufgepasst!
05:10 American Superconductor Aktie: Das war nicht.
05:10 Gratomic Aktie: Unbekannte Hammer-Fakten!
05:10 Tenable Aktie: Das nennen wir mal wirklich gu.
05:10 Grenke-Anleger dürfen nicht länger zögern!
05:10 Was sagt man dazu, Continental?
05:05 Aberdeen Aktie: Diese Infos sollten Sie kennen.
05:05 United Lithium Aktie: Einfach unglaublich
05:05 Air Berlin PLC Aktie: Das ist schon in aller M.
05:05 Enbridge Aktie: Gute Nachrichten, Gute Zahlen.
05:05 Poet Aktie: Überstürzen Sie nichts!
05:05 Norma Aktie: Nach so langer Zeit …
05:05 Sollten Anleger sich freuen, Sabina Gold, Silve.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Der Senseonics-Kurs wird am 27.05.2022, 16:42 Uhr an der Heimatbörse NYSEAmerican mit 1.16 USD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Gesundheitsversorgung".

Wie Senseonics derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 6 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.

1. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Gesundheitspflege") liegt Senseonics mit einer Rendite von -34,65 Prozent mehr als 60 Prozent darunter. Die "Gesundheitswesen Ausrüstung und Zubehör"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 26,43 Prozent. Auch hier liegt Senseonics mit 61,08 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

2. Analysteneinschätzung: In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 2 Analystenbewertungen für die Senseonics-Aktie abgegeben. Davon waren 2 Bewertungen "Buy", 0 "Hold" und 0 "Sell". Zusammengefasst ergibt sich daraus ein "Buy"-Rating für die Senseonics-Aktie. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Senseonics vor. Im Rahmen der von den Analysten durchgeführten Ratings ergab sich ein durchschnittliches Kursziel von 5 USD. Das Wertpapier hat damit ein Aufwärtspotential von 342,48 Prozent, legt man den letzten Schlusskurs (1,13 USD) zugrunde. Daraus leitet sich eine "Buy"-Empfehlung ab. Unterm Strich erhält Senseonics somit ein "Buy"-Rating für diesen Punkt der Analyse.

3. Relative Strength Index: Die technische Analysebetrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Senseonics aktuell mit dem Wert 58,97 weder überkauft noch -verkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Hold". Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 63,8. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis "Hold". Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung "Hold".

Senseonics kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Senseonics jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Senseonics-Analyse.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Call auf VW St. [Citibank]

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:


Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Call auf VW St. [Citibank]

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?