Weitere Meldungen
14:21 VectoIQ Acquisition Aktie: Lieber erstmal abw.
14:21 Hamborner Reit Aktie: Was die aktuellen Entw.
14:15 Amex Exploration Aktie: Da kann man verrück.
14:15 Was passiert mit Big Lots?
14:15 Kratos Defense, Security Aktie: Dies ist jetzt .
14:15 Invitae Aktie: Diese Nachricht ging offenbar un.
14:15 Fox Factory Aktie: Viel Lärm um nichts!
14:15 Compleo Charging Solutions AG Aktie: Ganz r.
14:15 European Lithium Aktie: So kann man sich irre.
14:15 Diamcor Mining Aktie: Deshalb ist sie so schw.
14:15 Australian Mines Aktie: Jetzt knallt es!
14:15 Trigon Metals Aktie: Hilfe!
14:15 Tarachi Gold Aktie: Immer mit der Ruhe
14:14 Neuer ETN: Gold und Bitcoin in einem
14:11 Singulus Aktie: Schlechte Nachrichten!
14:11 Camber Energy Aktie: Gut oder schlecht?
14:11 Natus Medical Aktie: Der absolute Durchbruch .
14:11 Was steht jetzt noch aus, FibroGen?
14:11 Aleafia Health Aktie: Was ist jetzt zu tun!
14:11 Aqua Bounty Aktie: Das könnte noch Folgen h.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

An der Börse notiert die Aktie Nikola am 23.05.2022, 20:52 Uhr, mit dem Kurs von 6.22 USD. Die Aktie der Nikola wird dem Segment "Investitionsgüter" zugeordnet.

Wie Nikola derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 5 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.

1. Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Nikola ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Nikola-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 34,22, was eine "Hold"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 62,74, der für diesen Zeitraum eine "Hold"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Hold" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

2. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Nikola in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Hold" erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Hold".

3. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Nikola-Aktie beträgt dieser aktuell 9,5 USD. Der letzte Schlusskurs (5,92 USD) liegt damit deutlich darunter (-37,68 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Nikola somit eine "Sell"-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Für diesen (7,96 USD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-25,63 Prozent Abweichung). Die Nikola-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Sell"-Rating bedacht. In Summe wird Nikola auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem "Sell"-Rating versehen.

VectoIQ Acquisition kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich VectoIQ Acquisition jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen VectoIQ Acquisition-Analyse.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

VectoIQ Acquisition

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Nicola Motor - sein Riese erwacht (27.07.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

VectoIQ Acquisition Aktie: Lieber . (14:21)
VectoIQ Acquisition löst Jubelsturm. (17.05.22)
Nikola: Zahlen und Aussagen zum . (05.05.22)
Nikola: Der frühere Opel-Chef Mich. (22.02.22)
Nikola: Aktie fällt trotz guter Nac. (22.12.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

VectoIQ Acquisition

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?