Weitere Meldungen
00:40 Omeros Aktie: Da verbrennt man sich die Fing.
00:40 Teladoc Health Aktie: Das macht richtig Spaß!
00:36 Construction Aktie: Es hätte schlimmer komme.
00:36 Grund zur Freude für CoreCivic-Anleger!
00:36 Deere Aktie: Deshalb geht es ihr gar nicht gu.
00:36 Kutcho Copper Aktie: Augen auf!
00:36 Vorsicht vor der TAAT Global Alternatives-A.
00:36 Five Aktie: Hier kann jetzt alles passieren
00:36 salesforce Aktie: Die Situation spitzt sich zu!
00:36 Eli Lilly and Aktie: Das ist ein Hammer
00:36 Haben die Golden Dawn Minerals-Chefs darauf .
00:36 Verbund Aktie: Schlechte Nachrichten über sch.
00:36 Das sollte den Sportsmans Warehouse-Chefs z.
00:32 Die Thor Industries-Anleger haben diesen Tag .
00:32 Velocys Aktie: Immer mit der Ruhe
00:32 Medion Aktie: Bloß nicht in Panik verfallen!
00:32 McDonald's Aktie: So schnell kann es gehen
00:32 Unilever Aktie: Hier wird jetzt richtig Fahrt au.
00:32 WonderFi Technologies-Anleger dürfen nicht lä.
00:32 Getlink Aktie: Was diese Entwicklungen verrat.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Per 14.05.2022, 10:55 Uhr wird für die Aktie Omeros am Heimatmarkt NASDAQ GM der Kurs von 3.2 USD angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Arzneimittel".

Die Aussichten für Omeros haben wir anhand 6 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".

1. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Omeros von 3,2 USD ist mit -61,21 Prozent Entfernung vom GD200 (8,25 USD) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Sell"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 5,06 USD auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Sell"-Signal vorliegt, da der Abstand -36,76 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Omeros-Aktie als "Sell" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.

2. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Gesundheitspflege") liegt Omeros mit einer Rendite von -68,38 Prozent mehr als 94 Prozent darunter. Die "Arzneimittel"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 25,01 Prozent. Auch hier liegt Omeros mit 93,39 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

3. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Omeros in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders negativ. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere positive Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Hold" erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Hold".

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Omeros-Analysevom 17.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Omeros jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Omeros-Analyse.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Overstock.com

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Overstock bringt eigenen Coin ... (14.01.22)
Airline Stocks kaufen (25.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Overstock Aktie: Was DAS für d. (16.05.22)
Ceconomy Aktie: Aufgepasst! (14.05.22)
Overstock Aktie: Wann tut sich w. (12.05.22)
Wichtige Nachricht für Overstock-. (11.05.22)
Overstock Aktie: Das sollte jeder . (11.05.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Overstock.com

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?