Weitere Meldungen
13:55 Defama Deutsche Fachmarkt Aktie: Kommt jet.
13:55 Erris Aktie: Selbst Profis sind hier gestolpert .
13:55 RWE: Sorgen über eine Sondersteuer in Großb.
13:51 Biofrontera: Übertreffen der Jahresprognose sc.
13:50 Sollten Anleger sich freuen, Barry Callebaut?
13:50 Medmira Aktie: Ruhe bewahren!
13:50 Elanco Animal Health Aktie: Jubelschreie!
13:50 Novartis Aktie: Ein unglaublicher Hammer!
13:50 Fission Uranium-Investoren können es immer no.
13:50 Newell Brands Aktie: Ein Crash wie aus dem .
13:50 Neste Aktie: Wie wichtig ist diese Entwicklun.
13:50 Alpha Lithium Corporation Aktie: Jetzt kommt .
13:50 Koninklijke Philips Aktie: Jetzt kommt es knüp.
13:50 AAK Aktie: Das hat man vor kurzer Zeit nich.
13:50 Helma Eigenheimbau Aktie: Viel Lärm um nich.
13:46 NextEra Energy Aktie: Was bedeutet das für .
13:46 Chariot Oil, Gas Aktie: Anleger aufgepasst!
13:46 Vorsicht walten lassen bei Telefonica …
13:46 Vectron Aktie: Die Situation spitzt sich zu!
13:46 Arcimoto Aktie: Bitte unbedingt die Zahlen ans.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Defama, ein Unternehmen aus dem Markt "Immobilien", notiert aktuell (Stand 08:29 Uhr) mit 24.6 EUR im Minus (-0.54 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist Xetra.

Wie Defama derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 4 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.

1. Anleger: Die Diskussionen rund um Defama auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die negativen Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Sell" einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Defama sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Sell" angemessen bewertet.

2. Sentiment und Buzz: Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes Bild: Während des vergangenen Monats gab es keine bedeutende Tendenz in der Stimmungslage der Anleger. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Hold". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Die Anleger diskutierten nicht bedeutend mehr oder weniger als sonst über das Unternehmen. Dies führt zu einem "Hold"-Rating. Damit erhält die Defama-Aktie ein "Hold"-Rating.

3. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyseum einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Defama. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 84,62 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Defama momentan überkauft ist. Die Aktie wird somit als "Sell" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Entgegen dem RSI7 ist Defama hier weder überkauft noch -verkauft. Für den RSI25 wird das Wertpapier daher mit "Hold" eingestuft. Defama wird damit unterm Strich mit "Sell" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Defama Deutsche Fachmarkt-Analyse vom 24.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Defama Deutsche Fachmarkt jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Defama Deutsche Fachmarkt-Analyse.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Motorola Solutions

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Motorola jetzt kaufen ? (11.11.21)
€uro am Sonntag vom ... (14.07.11)
Inside: Motorola (07.10.10)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Motorola Aktie: Keine Angst! (07:55)
Motorola Aktie: Enormes Potenzial. (15.05.22)
Motorola Aktie: So stark, wie lang. (14.05.22)
Motorola Aktie: Ein unglaublicher H. (14.05.22)
Was nun, Motorola Aktie? (02.11.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Motorola Solutions

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?