Weitere Meldungen
12:20 Vienna Insurance Aktie: Es wird konkret!
12:20 Wohin geht es nun, Unity Biotechnology?
12:20 HP Aktie: Diese Entwicklung ist mal ganz wa.
12:20 Vodafone Aktie: Wahnsinn - das ist ein Signa.
12:20 Wohin geht die Reise, Air Berlin PLC?
12:20 Poet Aktie: Jetzt könnte alles passieren
12:20 Norma Aktie: Das sollte man sich durch den K.
12:20 Microvision WA Aktie: Das darf nicht passiere.
12:20 Conico Aktie: Es fehlt nicht mehr viel!
12:20 Scotts Miracle-Gro Aktie: Das Ende oder geht.
12:20 ProCredit Aktie: Interessante Aussichten?
12:16 Enbridge Aktie: Einfach nur Spitze!
12:16 Northwest Biotherapeutics Aktie: Lohnt sich di.
12:16 Polytec Aktie: Bitte unbedingt die Zahlen ansc.
12:16 Kiplin Metals Aktie: Finger Weg!
12:16 Gratomic Aktie: Davon kann keine Rede sein!
12:16 Sabina Gold, Silver Aktie: Das Aus steht bevo.
12:16 Oesterreich Post Aktie: Das wird bald in aller .
12:16 Two Harbors Investment Aktie: So kann man .
12:16 Aberdeen Aktie: Kein Grund zur Sorge!


nächste Seite >>
 
Meldung

Die vorliegende Analysebeschäftigt sich mit der Aktie Vienna Insurance Wiener Versicherung, die im Segment "Mehrspartenversicherung" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 25.05.2022, 11:04 Uhr, an ihrer Heimatbörse Vienna mit 22.45 EUR.

Unser Analystenteam hat Vienna Insurance Wiener Versicherung auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 7 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.

1. Fundamental: Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 8,06 liegt Vienna Insurance Wiener Versicherung unter dem Branchendurchschnitt (50 Prozent). Die Branche "Versicherung" weist einen Wert von 16,24 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet und erhält eine "Buy"-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien.

2. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Vienna Insurance Wiener Versicherung-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 24,7 EUR. Der letzte Schlusskurs (22,45 EUR) weicht somit -9,11 Prozent ab, was einer "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Dieser beträgt aktuell 23,37 EUR, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (-3,94 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Vienna Insurance Wiener Versicherung ergibt, die Aktie erhält eine "Hold"-Bewertung. Unterm Strich erhält erhält die Vienna Insurance Wiener Versicherung-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.

3. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Vienna Insurance Wiener Versicherung in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere positive Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Buy" erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Buy".

Sollten Vienna Insurance Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Vienna Insurance jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Vienna Insurance-Analyse.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Call auf ASM Lithography [Goldman Sachs]

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Vienna Insurance Aktie: Es wird k. (12:20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Call auf ASM Lithography [Goldman Sachs]

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?