Weitere Meldungen
15:45 Oragenics Aktie: Diese Infos sollten Sie kenne.
15:45 Voestalpine Aktie: Knallt es bald?
15:45 Jubelsturm bei Alibaba-Anlegern!
14:54 DAX Index X-Sequentials Daytrading 27. KW .
14:46 Twitter Aktie: Bitte unbedingt beachten
14:46 Vorsicht walten lassen bei Veru …
14:46 Mercedes-Benz-Group Aktie: Das macht richtig.
14:46 CureVac Aktie: Wird sie sich davon noch mal.
14:46 Blackhawk Growth Aktie: Quo vadis?
14:46 TAAT Global Alternatives Aktie: Das könnte .
14:46 Lukoil Aktie: Das hat Gewicht!
14:46 BASF Aktie: Ein Crash wie aus dem Lehrbuch.
14:46 Deutsche Bank Aktie: Finger weg?
14:46 BevCanna Enterprises Aktie: Es geht auch and.
14:46 Powerhouse Energy Aktie: Womit Anleger rec.
13:46 K&S Aktie: Was für ein Erfolg!
13:46 Ganz schlecht Deutsche Pfandbriefbank!
13:46 Osram Licht Aktie: Hier kommen die nächsten .
13:46 DeFi Technologies Aktie: Ist es das gewesen?
13:46 Sayona Mining Aktie: Ganz ruhig bleiben!


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Für die Aktie Oragenics aus dem Segment "Biotechnologie" wird an der heimatlichen Börse NYSEAmerican am 01.07.2022, 19:47 Uhr, ein Kurs von 0.34 USD geführt.

In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Oragenics auf Basis von insgesamt 6 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.

1. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Gesundheitspflege") liegt Oragenics mit einer Rendite von -56,61 Prozent mehr als 83 Prozent darunter. Die "Biotechnologie"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 26,09 Prozent. Auch hier liegt Oragenics mit 82,7 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

2. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Oragenics von 0.3466 USD ist mit -21,23 Prozent Entfernung vom GD200 (0,44 USD) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Sell"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 0,31 USD auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Buy"-Signal vorliegt, da der Abstand +11,81 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Oragenics-Aktie als "Hold" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.

3. Fundamental: Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Oragenics liegt mit einem Wert von 0,58 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 99 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche "Biotechnologie" von 67,89. Durch das verhältnismäßig niedrige KGV kann die Aktie als "günstig" bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein "Buy".

Sollten Oragenics Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Oragenics jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Oragenics-Analyse.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Oragenics

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Oragenics-Noch unentdeckte Perle- (20.12.21)
Volumenausbruch (25.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Oragenics Aktie: Diese Infos sollte. (15:45)
Oragenics Aktie: Was die Zahlen . (00:45)
Ist es endlich vollbracht, Oragenics. (02.07.22)
Oragenics Aktie: Das ist beeindruc. (01.07.22)
Oragenics Aktie: Nicht nur für Ak. (21.06.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Oragenics

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?