Weitere Meldungen
06:00 Mercadolibre-Aktie: In 5 Jahren sicher im Wer.
05:45 An der falschen Front gekämpft
01:47 Helma Eigenheimbau Aktie: Deshalb geht es ih.
01:47 Soligenix Aktie: Mit wahnsinniger Geschwindigk.
01:47 Berentzen--Anleger wird’s freuen!
01:47 Corning Aktie: Was für eine Niederlage!
01:47 Vorsicht walten lassen bei Velocys …
01:47 iShares Russell Aktie: Wann tut sich was?
01:47 Evoqua Water Aktie: Diese Meldung kommt ge.
01:47 Interessante Signale bei BioXcel Therapeutics!
01:47 Northern Graphite Aktie: Das war abzusehen!
01:47 Sesen Bio Aktie: Es fehlt nicht mehr viel!
01:47 Soleno Therapeutics Aktie: Hier gibt’s nichts m.
00:46 Klare Signale bei Australian Vanadium!
00:46 An alle Ballard Power-Anleger!
00:46 Was macht der Kurs bei Twitter?
00:46 Xiaomi Aktie: Kann das wirklich sein?
00:46 Cloudflare Aktie: Was könnte noch schöner se.
00:46 Hensoldt Aktie: Sie dürfen gespannt sein!
00:46 Upstart Holdings Aktie: Das ist ein fast endgü.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung
Langfristige Geldanlage Wachstumsaktien Finanzielle Freiheit Growth Vermögen Ausschüttung Dividendenaktien Dividendenrendite Dividende

Die Mercadolibre-Aktie (WKN: A0MYNP) macht im Moment wieder eine bessere Figur. Seit ihrem Tief bei 585,80 Euro sind die Anteilsscheine inzwischen wieder auf 666,70 Euro gestiegen. Ausgehend von ihrem Rekordhoch über 1.600 Euro liegt die Aktie jedoch noch mehr als die Hälfte im Minus.

Allerdings könnte das eine Menge Potenzial bedeuten: Ist die Mercadolibre-Aktie ein Kandidat, der sich in fünf Jahren sicher im Wert verdoppelt? Womöglich. Garantiert ist natürlich nix. Aber Bewertung, Wachstum und die jetzige Ausgangslage im Allgemeinen könnten dafür sprechen.

Mercadolibre-Aktie: Die Chance!

Die Chance bei der Mercadolibre-Aktie ist relativ einfach skizziert. Bei einer Marktkapitalisierung von 35,2 Mrd. US-Dollar ist die Börsenbewertung inzwischen eher klein. Aber das operative Fundament ist in den vergangenen Jahren sehr, sehr stark gereift. Im letzten Quartal lagen die Erlöse bei 2,2 Mrd. US-Dollar. Das bedeutet, dass das Kurs-Umsatz-Verhältnis mit einem Wert von knapp über 4 vergleichsweise preiswert erscheint.

Natürlich ist das Kurs-Umsatz-Verhältnis nicht alles, es braucht weiteres Wachstum. Mit Erlösen, die um 67 % im vergangenen Quartal (und in lokalen Währungen) gestiegen sind, geht ein solides Wachstum weiter. Ich glaube, dass dieser Tech-Konzern trotz Inflationssorgen, der Zinsentwicklung und anderen Faktoren weiter solide performen kann. Der einfache Grund dafür: Der Kernmarkt Lateinamerika kennt Inflation und Wirtschaftskrisen bereits. Trotzdem performte die Aktie in der Vergangenheit nicht schlecht.

Das Management von Mercadolibre hat ein einzigartiges, starkes Ökosystem konstruiert. Schließlich geht das Leistungsspektrum über den E-Commerce hinaus mit einer eigenen Logistik. Auch der Markt der digitalen Zahlungsdienstleistungen ist um Kredite, Kryptowährungen, Vermögensverwaltung und andere Randbereiche erweitert. Dieses Ökosystem ist inzwischen so klebrig, dass die Verbraucher hohe Wechselkosten bezahlen müssten, wenn sie zu einem Konkurrenten abwickeln. Selbst wenn im E-Commerce Mercadolibre nicht mehr top-notch bliebe, so bestünde die Chance, dass der Zahlungsdienstleister stark performt.

Natürlich gibt es auch Risiken …

Bei der Mercadolibre-Aktie existieren natürlich auch Risiken. Ein primäres ist für mich der Markt, der unsicherer und eben von Wirtschaftskrisen heimgesucht ist. Lateinamerika ist nicht so stabil wie Nordamerika oder Europa. Ein sich weiter eintrübendes Konsumklima kann entsprechend auch hier belastend wirken. Aber es gibt noch ein anderes Risiko: Konkurrenz.

Andere Tech-Akteure versuchen, in den Kernmärkten wie Brasilien im E-Commerce Fuß zu fassen. Wobei der Markt noch sehr jung und klein ist. Das kann ein Nachteil sein, aber auch Raum für mehr als eine intakte Growth-Story ermöglichen.

Im Endeffekt glaube ich: Die Mercadolibre-Aktie ist bei der jetzigen Bewertung nach einem Worst-Case-Szenario bepreist. Die Chance, dass sich diese Aktie in den nächsten fünf Jahren im Wert verdoppelt, bewerte ich als deutlich, deutlich größer, als dass der Aktienkurs über diesen Zeitraum und ausgehend von der heutigen Bewertung noch fällt.

Der Artikel Mercadolibre-Aktie: In 5 Jahren sicher im Wert verdoppelt? ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Mercadolibre. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von MercadoLibre.

Motley Fool Deutschland 2022

zur Originalmeldung



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

MercadoLibre

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Mercado Libre - The Next Baidu? (25.05.22)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Mercadolibre-Aktie: In 5 Jahren sic. (06:00)
2 Top-Aktien, die lebensverändernd. (22.06.22)
Mercadolibre-Aktie: 3 Gründe für m. (17.06.22)
Growth-Rebound: Das sind meine T. (17.06.22)
2 Top-Aktien, die ich überlege, im. (01.06.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

MercadoLibre

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?