Weitere Meldungen
01:41 Microsoft Aktie: So stark, wie lange nicht me.
01:41 Das sollten Capital One-Anleger wissen!
01:36 Ironwood Aktie: Das ist die Höhe!
01:36 Evonik Industries-Anleger dürften mehr als glü.
01:36 Unilever Aktie: Ein einmaliger Erfolg!
01:36 Gratulation an alle Omeros-Investoren!
01:36 NeutriSci Aktie: Jetzt könnte alles passieren
01:36 Emerita Resources Aktie: Endlich verständlich .
01:36 Sleepz Aktie: Pleite oder Chance?
01:36 Talanx Aktie: Unbekannte Hammer-Fakten!
01:36 Koninklijke Ahold Delhaize Aktie: Bloß aufpass.
01:36 Entegris Aktie: Wer hätte das gedacht?
01:36 Lithium Aktie: Das ist die Höhe!
01:31 Sixt VZ Aktie: Jetzt geht’s richtig los!
01:31 eMagin Aktie: Kein Grund zur Sorge!
01:31 Veon Aktie: Immer langsam mit den jungen P.
01:31 Vorsicht vor der Bond Resources-Aktie?
01:31 Das sollten Unity Software-Anleger wissen!
01:31 salesforce Aktie: Das hat keiner kommen sehe.
01:31 First Hydrogen Aktie: Ist das wirklich wahr?


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Die vorliegende Analysebeschäftigt sich mit der Aktie Microsoft, die im Segment "Systemsoftware" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 10.08.2022, 20:56 Uhr, an ihrer Heimatbörse NASDAQ GS mit 288.26 USD.

Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Microsoft einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Microsoft jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.

1. Fundamental: Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 26,58. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Microsoft zahlt die Börse 26,58 Euro. Dies sind 81 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich "Software" liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 140,37. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als "Buy" eingestuft.

2. Dividende: Microsoft schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche Software auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 0,88 % und somit 0,87 Prozentpunkte weniger als die im Mittel üblichen 1,75 % aus. Der Ertrag ist somit nur leicht niedriger und führt zur Einstufung "Hold".

3. Anleger: Microsoft wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Buy". Ergänzend hat die Redaktion auch exakt berechenbare Signale herausgefiltert und fand dabei schlussendlich 3 Buy- und 2 Sell-Signale. Dieser Auswertung ordnen wir daher eine "Buy" Empfehlung zu. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Buy"-Einstufung.

Sollten Microsoft Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Microsoft jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Microsoft-Analyse.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Microsoft

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Microsoft - long-Chance (27.07.22)
Microsoft (27.07.22)
Löschung (03.05.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Microsoft Aktie: So stark, wie lan. (01:41)
Interssant für jeden Microsoft-Anle. (10.08.22)
Microsoft: 400 oder 287 USD? Ku. (10.08.22)
Microsoft Aktie: Unbekannte Hamm. (10.08.22)
Microsoft Aktie: So stark, wie lan. (10.08.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Microsoft

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?