Santhera Pharmaceuticals Holding


WKN: A0LCUK ISIN: CH0027148649
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Santhera Pharmaceuticals Holding News

Weitere Meldungen
28.02.11 Santhera Pharmaceuticals Zulassungsantrag für.
18.02.11 Santhera Pharmaceuticals Partnersuche für Fip.
08.02.11 Santhera Pharmaceuticals soll US-amerikanische.
26.01.11 Newron auf Partnerschaftssuche?
25.10.10 Santhera erlangt von Biovail Rechte an Fipame.
14.10.10 Santhera Lizenzvergabe für Melanocortin-4-Rez.
14.09.10 Santhera Pharmaceuticals Veröffentlichung wei.
06.09.10 Santhera Pharmaceuticals verbesserter Ausblick.
03.09.10 Santhera Pharmaceuticals 1H/2010-Ergebnis en.
17.06.10 Santhera "hold"
16.06.10 Santhera Pharmaceuticals "hold"
27.05.10 Santhera Pharmaceuticals "hold"
21.05.10 Santhera Pharmaceuticals "hold"
20.05.10 Santhera Pharmaceuticals "hold"
04.03.10 Santhera "hold"
26.02.10 Santhera Pharmaceuticals "hold"
05.10.09 Santhera Pharmaceuticals "buy"
04.09.09 Santhera Pharmaceuticals "buy"
03.09.09 Santhera Pharmaceuticals "buy"
31.08.09 Santhera Pharmaceuticals "buy"


nächste Seite >>
 
Meldung
Zürich (aktiencheck.de AG) - Andrew C. Weiss, Analyst von Vontobel Research, stuft die Aktie von Santhera Pharmaceuticals (ISIN CH0027148649 / WKN A0LCUK ) in der aktuellen Ausgabe von "Vontobel Morning Focus" weiterhin mit "hold" ein.


Die Analysten hätten nach der Veröffentlichung des Finanzergebnisses von Santhera Pharmaceuticals für das GJ/2010 ihre Gewinnschätzungen angepasst.

Der Umsatz von Catena (FRDA) in Kanada sei von CHF 1,6 Mio. (2009) auf CHF 3,5 Mio. 2010 gestiegen. Die Zukunft des Medikaments in Kanada sei weiter ungewiss. Catena werde für die Behandlung der Augenkrankheit LHON eingesetzt, und in Kürze solle die Zulassung in Europa beantragt werden. Gespräche mit der FDA seien noch nicht aufgenommen worden. Die Analysten seien nach wie vor skeptisch, ob das Medikament auf Basis der RHODOS-Daten zugelassen werde. In seiner Liquiditätsprognose gehe Santhera Pharmaceuticals von der Zulassung des Medikaments aus. Die Analysten seien konservativer und würden von einer gesicherten Finanzierung nur bis Ende 2012 ausgehen.

Santhera Pharmaceuticals habe seine Betriebskosten deutlich von CHF -48,5 Mio. (2009) auf CHF -29,7 Mio. (2010) gesenkt. Der Abschluss einer neuen Partnerschaft für Fipamezole in Nordamerika werde in H2/2011 erwartet. Die Analysten würden jedoch skeptisch bleiben, bis sie gesicherte klinische Daten sehen würden.

Die Analysten von Vontobel Research bestätigen ihr "hold"-Rating für die Santhera Pharmaceuticals-Aktie und setzen ein neues Kursziel von CHF 11 (alt: CHF 12). (Analysevom 28.02.2011) (28.02.2011/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Santhera Pharmaceuticals Holding

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Die Vamorolone Wette (26.01.22)
Santhera Pharma = Massivst ... (04.01.22)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Santhera Aktie: Hier ist das letzte. (02:30)
Santhera Aktie: Das kann einfach . (28.01.22)
Santhera Aktie: Das ist erstaunlich (26.01.22)
Santhera Aktie: Wer jetzt nicht h. (26.01.22)
Das gibt’s ja gar nicht, Santhera? (26.01.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Santhera Pharmaceuticals Holding

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?