First Solar


WKN: A0LEKM ISIN: US3364331070
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
First Solar News

Weitere Meldungen
07.05.21 First Solar: Die Vorzeichen waren schon lange.
06.05.21 Wasserstoff: 5 News von der Nel-Aktie, Plug .
06.05.21 First Solar: Reagiert die Aktie?
04.05.21 H2REIHE-Update | NEL verfehlt Umsatzerwartu.
04.05.21 H2REIHE-Update | NEL und First Solar – dazu .
03.05.21 H2REIHE-Update | NEL und First Solar – Wow.
24.04.21 First Solar: Wer das nicht weiß, hat was verp.
22.04.21 First Solar: Upgrade
19.04.21 First Solar: Reicht das?
19.04.21 First Solar: Hochstufung
09.04.21 First Solar: Die richtige Wahl, wenn man das .
08.04.21 First SolarSollten Anleger sich freuen, ?
25.03.21 JinkoSolar: Geduld bewahren und Bodenbildung .
22.03.21 First Solar: Was jetzt?
09.03.21 First Solar: Kursziel reduziert
09.03.21 First Solar: Da kann man nur noch staunen
08.03.21 First Solar: Kurszielsenkung
06.03.21 First Solar: Das dürfte so richtig spannend we.
02.03.21 First Solar: Einfach unglaublich
24.02.21 First Solar: Genau das was haben wir angekün.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - JinkoSolar-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Maximilian Völkl vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die Aktie des Solarmodule-Herstellers JinkoSolar Holding Co. Ltd.
(ISIN: US47759T1007, WKN: A0Q87R, Ticker-Symbol: ZJS1, NYSE-Symbol: JKS) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Im schwachen Marktumfeld würden Solar-Aktien am Donnerstag einmal mehr kräftig unter die Räder geraten. Die Papiere von JinkoSolar, Enphase Energy (ISIN: US29355A1079, WKN: A1JC82, Ticker-Symbol: E0P, NASDAQ-Symbol: ENPH) oder First Solar (ISIN: US3364331070, WKN: A0LEKM, Ticker-Symbol: F3A, Nasdaq-Symbol: FSLR) würden zwischen fünf und zehn Prozent verlieren. Grund für den erneuten Abverkauf seien vor allem Aussagen von FED-Chef Jerome Powell, welche die Angst vor steigenden Zinsen wieder schüren würden.

Sehr vorsichtig und mit großer Transparenz wolle Powell die geldpolitische Unterstützung nach der Erholung der Wirtschaft zurückfahren. Gerade die zuletzt gut gelaufenen Aktien aus der Solarbranche würden auf solche Aussagen sehr empfindlich reagieren. Zum einen werde die Refinanzierung neuer Investitionen für die Konzerne teurer, zum anderen würden die Gewinne, die teils weit in der Zukunft lägen, mit einem höheren Diskontierungsfaktor abgezinst.

Die Zahlen des deutschen Wechselrichter-Spezialisten SMA Solar seien am Markt ebenfalls nicht gut angekommen. Trotz Dividendenüberraschung hätten sich die Anleger enttäuscht gezeigt, was den branchenweiten Abverkauf weiter verstärkt habe.

Green Tech sei an der Börse gerade nicht mehr en vogue. Auch wenn die langfristigen Aussichten für die Solarbranche nach wie vor stimmen würden, sollten Anleger derzeit nicht ins fallende Messer greifen. Die Empfehlungen Enphase, First Solar und JinkoSolar seien zuletzt allesamt mit Gewinn ausgestoppt worden. Nun heißt es: Geduld bewahren und Bodenbildung abwarten, so Maximilian Völkl von "Der Aktionär" zur JinkoSolar-Aktie. (Analyse vom 25.03.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze JinkoSolar-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs JinkoSolar ADR-Aktie:
33,95 EUR -0,44% (25.03.2021, 16:58)

NYSE Aktienkurs JinkoSolar Holdings ADR Aktie
39,69 USD +0,76% (25.03.2021, 16:43)

ISIN JinkoSolar Holdings ADR-Aktie
US47759T1007

WKN JinkoSolar Holdings ADR-Aktie
A0Q87R

Ticker-Symbol JinkoSolar Holdings ADR-Aktie
ZJS1

NYSE-Symbol JinkoSolar-Holdings ADR-Aktie:
JKS

Kurzprofil JinkoSolar Co. Ltd.:

JinkoSolar Holding Co. Ltd. (ISIN: US47759T1007, WKN: A0Q87R, Ticker-Symbol: ZJS1, NYSE-Symbol: JKS) ist ein weltweit führendes Unternehmen in der PV-Industrie mit Produktionsbetrieben in Jiangxi und Zhejiang Provinzen in China sowie Vertriebs- und Marketing-Büros in Shanghai und Peking, China, München, Deutschland, Bologna, Italien; Zug, Schweiz, San Francisco, USA , Queensland, Australien, Ontario, Kanada, Singapur, Tokio, Japan, und in Kapstadt, Südafrika.

JinkoSolar hat eine vertikal integrierte Solarprodukt-Wertschöpfungskette gebaut, mit einem integrierten Jahreskapazität von rund 1,5 GW für Silizium-Ingots, Wafer und Solar-PV-Zellen und ca. 1,8 GW für Photovoltaik-Module, per 30. September 2013. JinkoSolar verkauft Strom in China und vertreibt seine Solarprodukte an eine diversifizierten Kundenbasis auf dem globalen PV-Markt, darunter Deutschland, Italien, Belgien, Spanien, den USA, Osteuropa, China, Indien, Japan, Südafrika und anderen Ländern und Regionen. (25.03.2021/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

First Solar

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

First Solar (FSLR) - ... (02.05.21)
Suntech Power (WKN: A0HL4L ... (25.04.21)
Zukunftstrends der nächsten 10 ... (25.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

First Solar: Die Vorzeichen waren . (07.05.21)
Wasserstoff: 5 News von der Nel. (06.05.21)
First Solar: Reagiert die Aktie? (06.05.21)
H2REIHE-Update | NEL verfehlt U. (04.05.21)
H2REIHE-Update | NEL und First . (04.05.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

First Solar

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?