Kapsch TrafficCom


WKN: A0MUZU ISIN: AT000KAPSCH9
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Kapsch TrafficCom News

Weitere Meldungen
25.08.22 Kapsch TrafficCom: Die Aktie birgt einen Joke.
24.08.22 CTS Eventim Aktie: Wie Phoenix aus der As.
22.08.22 Kapsch Trafficcom Aktie: Das sollte jetzt jede.
21.08.22 Sollten Anleger sich jetzt Sorgen machen, Kap.
20.08.22 Kapsch Trafficcom Aktie: Das dürfte in den n.
19.08.22 Kapsch Trafficcom, ist immer für eine Überras.
19.08.22 Was passiert mit Kapsch Trafficcom?
19.08.22 Kapsch Trafficcom Aktie: Was bedeutet das f.
18.08.22 Kapsch TrafficCom: Finanzziele 2022/23e gelte.
17.08.22 Kapsch Trafficcom Aktie: Ist das noch normal.
17.08.22 Kapsch Trafficcom Aktie: Das gibt’s ja gar nic.
17.08.22 Kapsch TrafficCom: Gemischte Ergebnisse - A.
04.08.22 Kapsch Trafficcom Aktie: So wird sich erstma.
04.08.22 Kapsch Trafficcom Aktie: Alles kein Problem!
03.08.22 Kapsch Trafficcom Aktie: Ruhig bleiben!
27.07.22 Kapsch Trafficcom Aktie: DAS heißt noch nic.
21.07.22 Kapsch Trafficcom Aktie: Müssen Sie jetzt ha.
21.07.22 Wohin geht die Reise, Kapsch Trafficcom?
19.07.22 Kapsch Trafficcom Aktie: Anleger werden sich.
19.07.22 Kapsch Trafficcom Aktie: Das darf sich kein .


nächste Seite >>
 
Meldung
Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - Kapsch TrafficCom-AktienAnalysevon "ZertifikateJournal":

Der Mautsystembetreiber Kapsch TrafficCom (ISIN: AT000KAPSCH9, WKN: A0MUZU, Ticker-Symbol: BZ6, Wiener Börse-Symbol: KTCG) hat im ersten Quartal 2022/23 seinen Umsatz um 2,9 Prozent auf 130,5 Mio.
Euro gesteigert, der operative Gewinn ist jedoch von 6,6 Mio. auf 0,5 Mio. Euro zusammengeschmolzen, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung.

Das Periodenergebnis habe von plus 3,2 Mio. Euro auf minus 1,3 Mio. Euro gedreht. Für die Ergebnisse mache das Management höhere, zum Teil inflationsbedingte operative Kosten verantwortlich.

Im weiteren Jahresverlauf wolle sich das Unternehmen auf die Akquisition von Neugeschäft und auf das Kostenmanagement konzentrieren. 73 Prozent seines Umsatzes würden im Mautsegment, 27 Prozent im Verkehrsmanagement erzielt. 48 Prozent der Erlöse würden aus der Region Europa-Mittlerer Osten-Afrika (EMEA), 46 Prozent aus Americas (Nord-, Mittel- und Südamerika) und 6 Prozent aus der Region Asien-Pazifik (APAC) stammen.

Als marktführendes Unternehmen im Mautbereich bleibe Kapsch eine spannende Turnaround-Spekulation. Und mehr noch: Die Aussicht auf Maut-Schadenersatz mache den Wert zu einer heißen Wette. Hintergrund: Kapsch und sein Partner CTS Eventim hätten im Streit um die geplatzte Pkw-Maut in Deutschland einen Etappensieg errungen. Das Schiedsgericht bejahe den Entschädigungsanspruch des Joint Ventures gegen die Bundesrepublik Deutschland. Nach Kündigung des Betreibervertrags zur Erhebung der Maut hätten Kapsch und CTS Entschädigungsansprüche von rund 560 Mio. Euro geltend gemacht. Zwar müsse noch über die Höhe des Anspruchs entschieden werden. Klar ist aber, dass der Betrag in Relation zur Marktkapitalisierung signifikant wäre, so die Experten vom "ZertifikateJournal". (Ausgabe 33/2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Kapsch TrafficCom-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Kapsch TrafficCom-Aktie:
12,46 EUR -0,16% (24.08.2022, 22:02)

Wiener Börse-Aktienkurs Kapsch TrafficCom-Aktie:
12,50 EUR 0,00% (25.08.2022, 11:37)

ISIN Kapsch TrafficCom-Aktie:
AT000KAPSCH9

WKN Kapsch TrafficCom-Aktie:
A0MUZU

Ticker-Symbol Kapsch TrafficCom-Aktie:
BZ6

Wiener Börse-Symbol Kapsch TrafficCom-Aktie:
KTCG

Kurzprofil Kapsch TrafficCom AG:

Die Kapsch TrafficCom AG (ISIN: AT000KAPSCH9, WKN: A0MUZU, Ticker-Symbol: BZ6, Wiener Börse-Symbol: KTCG) ist ein weltweit anerkannter Anbieter von Verkehrslösungen für eine nachhaltige Mobilität. Die innovativen Lösungen in den Anwendungsbereichen Maut, Verkehrsmanagement, Nachfragemanagement und Mobilitätsdienstleistungen tragen zu einer gesünderen Welt ohne Staus bei.

Das Unternehmen hat in mehr als 50 Ländern rund um den Globus erfolgreich Projekte umgesetzt. Mit seinen One-Stop-Lösungen deckt es die gesamte Wertschöpfungskette seiner Kunden ab, von Komponenten über Design bis zu der Implementierung und dem Betrieb von Systemen.

Als Teil der Kapsch Group, mit Hauptsitz in Wien, verfügt Kapsch TrafficCom über Tochtergesellschaften und Niederlassungen in mehr als 25 Ländern und ist seit 2007 im Segment Prime Market der Wiener Börse (Symbol: KTCG) notiert. Im Geschäftsjahr 2020/21 erwirtschafteten rund 4.660 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen Umsatz von rund 500 Mio. EUR. (25.08.2022/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Kapsch TrafficCom

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Kapsch TrafficCom ... (08.09.22)
KAP - Halbjahresfinanzbericht ... (31.08.22)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Kapsch TrafficCom: Die Aktie birg. (25.08.22)
CTS Eventim Aktie: Wie Phoenix . (24.08.22)
Kapsch Trafficcom Aktie: Das sol. (22.08.22)
Sollten Anleger sich jetzt Sorgen . (21.08.22)
Kapsch Trafficcom Aktie: Das dür. (20.08.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Kapsch TrafficCom

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?