Kapsch TrafficCom


WKN: A0MUZU ISIN: AT000KAPSCH9
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Kapsch TrafficCom News

Weitere Meldungen
19.04.21 Kapsch TrafficCom: Vorläufige FY 2020/21-Za.
21.03.21 Kapsch Trafficcom: Das Ende oder geht es w.
07.03.21 Kapsch Trafficcom: Meinungen?
23.02.21 Kapsch TrafficCom: Sondereffekte belasten 9M.
20.02.21 Kapsch Trafficcom: Ist es das gewesen?
16.02.21 Kapsch TrafficCom: Ergebnisausblick erneut ge.
28.01.21 Kapsch Trafficcom: Was noch aussteht!
28.01.21 Kapsch TrafficCom mit Strategie 2027 - Akti.
22.01.21 Kapsch Trafficcom: Das macht sprachlos!
11.01.21 Kapsch Trafficcom: Was macht der Markt?
07.01.21 Kapsch Trafficcom: Aufschrei, garantiert!
20.12.20 Kapsch Trafficcom: Interessante Aussichten?
28.11.20 Kapsch Trafficcom: Wer mitreden will, sollte D.
20.11.20 Kapsch TrafficCom: Guidance bestätigt - Neug.
18.11.20 Kapsch Trafficcom: Das gibt’s ja gar nicht!
14.11.20 Kapsch Trafficcom: Wer jetzt nicht handelt, is.
10.11.20 Kapsch TrafficCom: Neubewertung nach vorläu.
31.10.20 Kapsch Trafficcom: Da kann man nur noch sta.
30.10.20 Kapsch Trafficcom: Selbst wir haben nicht dam.
23.10.20 Kapsch TrafficCom: Gewinnwarnung - Aktie "u.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Kapsch TrafficCom-AktienAnalysevon FMR Research:

Felix Lutz, Aktienanalyst von FMR Research, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Anlagevotum für die Aktie der Kapsch TrafficCom AG (ISIN: AT000KAPSCH9, WKN: A0MUZU, Ticker-Symbol Deutschland: BZ6, Wien-Symbol: KTCG).


Kapsch TrafficCom habe am Freitag vorläufige Zahlen veröffentlicht und dürfte das abgelaufene Geschäftsjahr 2020/21 mit einem hohen Millionen-Verlust abschließen.

Das Management habe angekündigt, dass es bei einem Umsatz von "nur" etwa 500 Mio. Euro möglich sein könne, ein EBIT im negativen, dreistelligen Mio. Euro-Bereich zu bekommen, jedoch würden die -124 Mio. Euro nochmal 25% unterhalb der ursprünglichen Schätzungen des Analysten von vor 1,5 Monaten liegen! Als Ursache für das negative EBIT benenne das Unternehmen "die relevantesten Spezialeffekte" in Höhe von 139 Mio. Euro. Das EBIT von -124 Mio. Euro liege weit unter den Erwartungen des Analysten von -101,4 Mio. Euro. Zum Stand seines letzten Updates (9M-Zahlen, 23.02.2021) seien Sondereffekte und einmalige Wertanpassungen von etwa 75 Mio. Euro bekannt gewesen. Q4 2020/21 sei operativ eines der schwächsten Quartale seit langem gewesen (ca. 116 Mio. Euro Umsatz), und in der Bilanz zum Ende des Geschäftsjahres seien noch Effekte aus Wertminderungen von Vermögenswerten hinzugekommen. Ein Kommentar, ob diese nun abschließend seien, sei in der Nachricht nicht zu finden gewesen.

Der Analyst passe seine neuen Schätzungen für das Gesamtjahr 2020/21e entsprechend der vorläufigen Zahlen an und reduziere seine EPS von -6,62 Euro auf -7,92 Euro. Das finale Zahlenwerk von Kapsch werde am 16.06.2021 veröffentlicht. Seine Schätzungen für die Folgejahre lasse Lutz zunächst unverändert.

Fundamental sehe Lutz Aufwärtspotenzial für die Aktie, jedoch fehle ihm kurzfristig die positiven Trigger. Bis zur Veröffentlichung des Geschäftsabschlusses und der Zahlen für Q1 2021/22e sehe Lutz eher noch Unwägbarkeiten - bspw. die Entwicklung des operativen Geschäfts in den USA oder Investitionen in die neue Strategie 2027. Gleichzeitig hätten die durchgeführten Wertanpassungen eine notwendige Zäsur gesetzt.

In dieser Gemengelage bestätigt Felix Lutz, Aktienanalyst von FMR Research, sein Kursziel von 18 Euro und seine "halten"-Empfehlung. (Analyse vom 19.04.2021)

Die FMR Frankfurt Main Research AG hat mit der Oddo Seydler Bank AG einen Kooperationsvertrag geschlossen, auf dessen Grundlage sie diese Finanzanalyse erstellt. Die Oddo Seydler Bank AG wiederum handelt im Auftrag der Emittenten, die selbst oder deren Finanzinstrumente Gegenstand der Finanzanalyse sind.

Die Oddo Seydler Bank AG oder ein mit ihr verbundenes Unternehmen oder eine bei der Erstellung mitwirkende Person:

(iii.) betreuen Finanzinstrumente des Emittenten an einem Markt durch das Einstellen von Kauf- oder Verkaufsaufträgen

(vi.) haben mit dem Emittenten eine Vereinbarung über die Erstellung von Anlageempfehlungen getroffen

Börsenplätze Kapsch TrafficCom-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Kapsch TrafficCom-Aktie:
14,80 EUR -1,99% (19.04.2021, 14:46)

Wiener Börse-Aktienkurs Kapsch TrafficCom-Aktie:
14,66 EUR -0,95% (19.04.2021, 15:17)

ISIN Kapsch TrafficCom-Aktie:
AT000KAPSCH9

WKN Kapsch TrafficCom-Aktie:
A0MUZU

Ticker-Symbol Deutschland Kapsch TrafficCom-Aktie:
BZ6

Wien-Ticker-Symbol Kapsch TrafficCom-Aktie:
KTCG

Kurzprofil Kapsch TrafficCom AG:

Die Kapsch TrafficCom AG (ISIN: AT000KAPSCH9, WKN: A0MUZU, Ticker-Symbol: BZ6, Wien-Symbol: KTCG) ist ein weltweit anerkannter Anbieter von Verkehrslösungen für eine nachhaltige Mobilität. Die innovativen Lösungen in den Anwendungsbereichen Maut, Verkehrsmanagement, Nachfragemanagement und Mobilitätsdienstleistungen tragen zu einer gesünderen Welt ohne Staus bei.

Das Unternehmen hat in mehr als 50 Ländern rund um den Globus erfolgreich Projekte umgesetzt. Mit seinen One-Stop-Lösungen deckt es die gesamte Wertschöpfungskette seiner Kunden ab, von Komponenten über Design bis zu der Implementierung und dem Betrieb von Systemen.

Als Teil der Kapsch Group, mit Hauptsitz in Wien, verfügt Kapsch TrafficCom über Tochtergesellschaften und Niederlassungen in mehr als 30 Ländern und ist seit 2007 im Segment Prime Market der Wiener Börse (Symbol: KTCG) notiert. Die rund 5.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Kapsch TrafficCom erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2019/20 einen Umsatz von 731,2 Mio. EUR. (19.04.2021/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Kapsch TrafficCom

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

KAP - Halbjahresfinanzbericht ... (26.08.21)
Kapsch TrafficCom ... (15.08.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Kapsch Trafficcom: Wie wichtig is. (03.09.21)
Kapsch Trafficcom: Das ist ein Ha. (24.08.21)
Kapsch TrafficCom: Q1 2021/22: . (16.08.21)
Kapsch Trafficcom: Nicht vergesse. (15.08.21)
Kapsch TrafficCom: Überraschend . (11.08.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Kapsch TrafficCom

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?