Varta


WKN: A0TGJ5 ISIN: DE000A0TGJ55
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Varta News

Weitere Meldungen
08.04.21 Discount-Zertifikat auf VARTA: Gedämpfte Er.
01.04.21 Kurssprung nach Zahlen: Aussichtsreiche VAR.
25.03.21 VARTA: Renditechancen mit Elektromobilität -.
03.03.21 Jetzt aufladen? VARTA-Vola lockt zum Einst.
28.01.21 Discount-Zertifikat auf VARTA: Der Squeeze .
10.12.20 VARTA am Weg nach oben - Open End Tur.
19.11.20 Unlimited Turbo-Optionsschein auf VARTA: He.
17.11.20 VARTA-Calls mit 61%-Chance bei Kurserholun.
11.11.20 VARTA mit ordentlichem Momentum - Open E.
04.11.20 VARTA-Calls mit hohen Chancen bei Fortsetz.
07.10.20 Zertifikate auf VARTA: Bereit zum Einstieg n.
29.09.20 Faktor Long-Zertifikat auf VARTA: Bullen mü.
24.09.20 VARTA-Discount-Calls mit 56%-Seitwärtschan.
03.09.20 Turbo Long 94,7467 open end auf VARTA: W.
31.08.20 VARTA am Allzeithoch: Lukrative Hebelinvest.
14.08.20 VARTA: Mit Calls auf eine Erholung nach de.
13.08.20 Turbo-Zertifikat auf VARTA: Befreiungsschlag.
07.08.20 VARTA-Zertifikat mit 16%-Chance und 26% .
08.07.20 Turbo Open End Call auf VARTA: 117-Proze.
08.07.20 Discount-Zertifikate auf VARTA: Die Volatilitä.


nächste Seite >>
 
Meldung
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" präsentieren in ihrer aktuellen Ausgabe ein Discount-Zertifikat (ISIN DE000TT21631 / WKN TT2163 ) von HSBC Trinkaus & Burkhardt auf die VARTA-Aktie (ISIN DE000A0TGJ55 / WKN A0TGJ5 ) als "Pick of the week".


Bislang produziere VARTA vor allem kleine Lithium-Ionen-Knopfzellen für kabellose Kopfhörer sowie Haushaltsbatterien etwa für Fernbedienungen, Uhren oder Taschenlampen - und sei damit höchst erfolgreich. Getrieben von der starken Nachfrage sei der Umsatz 2020 um 140 Prozent auf 870 Mio. Euro gestiegen. Das um Sondereffekte bereinigte operative Ergebnis (EBITDA) habe mit einem Plus von 147 Prozent auf 241 Mio. Euro sogar noch stärker zugelegt.

Nun wolle VARTA auch Batteriezellen für Elektroautos produzieren. Bereits die Spekulationen darüber hätten die MDAX-Aktie immer wieder nach oben springen lassen. Allerdings hätten die Erwartungen nun einen Dämpfer erhalten. Denn VARTA habe nicht vor, vollwertige Akkus für Elektroautos zu bauen. Stattdessen solle die großformatige Batteriezelle, für die VARTA am Stammsitz in Ellwangen zurzeit eine Pilotlinie aufbaue, zunächst vor allem in leistungsstarken Elektroautos zum Einsatz kommen, etwa als kurzzeitiger Beschleuniger oder als Teil von neuartigen Antriebskonzepten, bei denen die Batterie während der Fahrt von einem Motor permanent wieder aufgeladen werde.

"In Märkte für Produkte einzusteigen, die heute schon da sind, war und ist nicht unsere Strategie", habe VARTA-CEO Herbert Schein erklärt. Allerdings sei VARTA bereits mit vielen Autobauern im Gespräch. Gerade deutsche Autobauer seien die höchste Priorität, auch wenn er wegen Geheimhaltungsvereinbarungen nicht sagen könne, welche Autobauer das genau seien. Schein gehe jedoch davon aus, dass er noch in diesem Jahr die ersten Kunden öffentlich präsentieren könne. Für weitere Fantasie sei also gesorgt, wenngleich große Sprünge eher unwahrscheinlich seien - ideale Voraussetzungen für Discounter. (Ausgabe 13/2021) (08.04.2021/zc/a/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Varta

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Varta (WKN: A0TGJ5) wieder ... (05.05.21)
Varta (WKN: A0TGJ5) Chart (05.05.21)
Varta aktuelle Jobs und Karriere (03.05.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Salz & Pfeffer zum Mittag mit S. (05.05.21)
VARTA: Noch immer in Seitwärts. (04.05.21)
Varta: Was soll die Aufregung? (02.05.21)
Varta-Aktie: Buy the Dip? (30.04.21)
BioNTech, Tesla, TUI und Varta – . (29.04.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Varta

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?