Brent Crude Rohöl ICE Rolling


WKN: COM062 ISIN: XC0009677409
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
15.10.21 Royal Dutch Shell wird üppige Nettogewinne e.
14.10.21 Rohöl (Brent): Preise von 100 USD möglich
08.10.21 Royal Dutch Shell: Brent und WTI auf Mehrjah.
07.10.21 Kandidat für das "Zertifikat des Jahres": Memo.
07.10.21 Brent-Öl: Wiederaufnahme der Rally jederzeit m.
06.10.21 Brent-Öl: Möglicher Pullback - Chartanalyse
05.10.21 Royal Dutch Shell: Ein knappes Angebot und e.
28.09.21 Rohöl (Brent): Ausbruch gelungen
24.09.21 Rohöl: Nachfrage zieht an, Angebotsunterbrech.
20.09.21 Rohöl: Etwas trübere Stimmung
13.09.21 Rohöl: Produktionsausfälle rücken in den Vorde.
03.09.21 Rohöl: Leicht rückläufige Preise für die komme.
30.08.21 Rohöl: OPEC+ Treffen wirft keinen Schatten v.
28.08.21 Rohöl (Brent): Comeback am MA(200)
23.08.21 Rohöl: Nervöser Blick auf das nächste OPEC+.
16.08.21 Rohöl: Befürchtungen über das Pandemiegesche.
10.08.21 Rohöl: Das Ende der Rally?
29.07.21 Discounter auf Brent-Öl: Auf Seitwärtsgewinne.
20.07.21 Rohöl: Die Rückkehr der OPEC+ und der Covid.
15.07.21 Aktienmärkte kaum verändert - Rohölpreise ge.


nächste Seite >>
 
Meldung
Hannover (www.aktiencheck.de) - Die Ölpreise legten in der vergangenen Woche eine beeindruckende Erholung hin und stiegen um knapp 12% auf 72,60 USD/b (Brent), so die Analysten der Nord LB.


Damit hätten sie das unmittelbar zuvor erreichte Drei-Monatstief klar hinter sich gelassen und sich wieder über 70 USD/b etabliert. Der Schwung sei wohl China zuzurechnen, das Anfang letzter Woche den "Sieg" über die neuerliche Corona-Welle gemeldet und drastische Lockdown-Maßnahmen beendet habe. Tatsächlich seien im Verlauf der Woche Meldungen über sich spürbar erholende Mobilität sowohl auf den Straßen als auch in der Luft im Reich der Mitte gefolgt. Nicht nur Ölhändler dürften daraus den Schluss ziehen, dass die Pandemiepolitik des weltweit zweitgrößten Ölverbrauchers mit harten, aber dann nur kurzen Lockdowns relativ erfolgreich sei und entsprechend konjunkturell nur geringen Schaden anrichte.

Lichtblicke gebe es im gerade in Asien eher durchwachsenen Pandemiegeschehen auch aus Indien, wo sich die Erholung bis zum Luftverkehr vorgearbeitet habe. Hingegen scheine der herannahende Hurrikan Ida die Ölpreise nur wenig beeinflusst zu haben, was die Interpretation dieser Nachrichten als positiv erleichtere. Jedenfalls hätten sie noch am Donnertag Gewinne wieder abgegeben und das Thema sei erst am Freitag unter Beobachtern diskutiert worden. Lediglich über das Wochenende sei es bis auf 73,66 USD/b kurz nach oben gegangen, ein Niveau das aber im frühen Handel am Montagmorgen schnell wieder aufgegeben worden sei.

Die Blicke würden sich nun wieder auf das am Mittwoch dieser Woche stattfinde reguläre Treffen der OPEC+ richten. Nach einer Umfrage bei Bloomberg würden zwei Drittel der befragten Marktteilnehmer keine Änderungen der zuletzt beschlossenen Förderpolitik erwarten. Auch aus Kreisen der Verhandlungspartner sei privat Ähnliches geäußert worden. Das bisher sehr vorsichtig agierende Kartell sei wohl optimistisch genug, mit der geplanten Erhöhung der Produktion von 400k b/d im Oktober fortzufahren. Damit dürfte es vorerst beim Fahrplan bleiben, der eine Rückkehr zum Vorkrisenniveau in monatlichen Schritten von 400k b/d bis Mai 2022 vorsehe. Im Moment sehe also alles danach aus, als hätte der Ölpreis sein Tief im August hinter sich gelassen und dürfte damit erst einmal ein Niveau von etwas über 70 USD/b etabliert haben. (30.08.2021/ac/a/m)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Brent Crude Rohöl ICE Rolling

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Potenzial chart (11.10.21)
Brent Crude Rohöl ICE Rolling (27.09.21)
Das Erdöl hat keine Zukunft (18.07.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Royal Dutch Shell wird üppige Net. (15.10.21)
Rohöl (Brent): Preise von 100 US. (14.10.21)
Royal Dutch Shell: Brent und WTI. (08.10.21)
Kandidat für das "Zertifikat des J. (07.10.21)
Brent-Öl: Wiederaufnahme der Rall. (07.10.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Brent Crude Rohöl ICE Rolling

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?