Swiss Re


WKN: A1H81M ISIN: CH0126881561
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
01.08.22 Swiss Re: Analysten eher skeptisch - Aktiena.
31.07.22 Schweizerische Rueckversicherungs-Gesellschaft.
29.07.22 Swiss Re: Gewinn deutlich gesunken - Aktiena.
27.07.22 Schweizerische Rueckversicherungs-Gesellschaft.
21.07.22 Schweizerische Rueckversicherungs-Gesellschaft.
09.06.22 Schweizerische Rueckversicherungs-Gesellschaft.
02.06.22 Schweizerische Rueckversicherungs-Gesellschaft.
26.05.22 Schweizerische Rueckversicherungs-Gesellschaft.
26.05.22 Munich Re: "Die wahre Widerstandsfähigkeit un.
19.05.22 Schweizerische Rueckversicherungs-Gesellschaft.
12.05.22 Schweizerische Rueckversicherungs-Gesellschaft.
12.05.22 Schweizerische Rueckversicherungs-Gesellschaft.
11.05.22 Swiss Re: Hochstufung
10.05.22 Schweizerische Rueckversicherungs-Gesellschaft.
10.05.22 Schweizerische Rueckversicherungs-Gesellschaft.
09.05.22 Schweizerische Rueckversicherungs-Gesellschaft.
09.05.22 Schweizerische Rueckversicherungs-Gesellschaft.
08.05.22 Schweizerische Rueckversicherungs-Gesellschaft.
08.05.22 Schweizerische Rueckversicherungs-Gesellschaft.
07.05.22 Schweizerische Rueckversicherungs-Gesellschaft.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Swiss Re-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Carsten Kaletta vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die Aktie der Swiss Re AG (ISIN: CH0126881561, WKN: A1H81M, Ticker-Symbol: SR9, SIX Swiss Exchange-Symbol: SREN, NASDAQ OTC-Symbol: SSREF) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.


Die Swiss Re habe zuletzt gute Q2-Zahlen verkündet. Der Schweizer Rückversicherer und Munich Re (ISIN / WKN )-Konkurrent sei im zweiten Jahresviertel in die Gewinnzone zurückgekehrt und habe auch die Markterwartungen übertroffen. Dennoch stünden die Analysten dem SMI (ISIN CH0009980894 / WKN 969000 )-Wert eher skeptisch gegenüber.

Die US-Investmentbank Goldman Sachs etwa habe nach den Halbjahreszahlen ihre Verkaufsempfehlung für Swiss Re mit einem Kursziel von 80 Franken bestätigt. Der Rückversicherer habe auf einer Analystenkonferenz mit Verweis auf die guten Prämienaussichten eine Ausweitung der Aktivitäten im Bereich Naturkatastrophen angekündigt, habe Analyst Alan Devlin in einer am Montag vorliegenden Studie geschrieben. Dies begrüße er ebenso wie das verringerte Engagement bei den weniger lohnenden Kfz-Haftpflichtversicherungen. Die Konkurrenten Munich Re und Hannover Rück (ISIN DE0008402215 / WKN 840221 ) dürften denselben Weg einschlagen.

Berenberg habe indes das Kursziel für Swiss Re nach Halbjahreszahlen von 99 auf 90 Franken gesenkt und die "hold"-Einstufung bestätigt. Die Resultate des Rückversicherers seien durch die Bank besser als erwartet ausgefallen, habe Analystin Kathryn Fear in einer am Montag vorliegenden Studie geschrieben. Mit der Zielsenkung trage sie dem niedrigeren Eigenkapital Rechnung. Obwohl die Aktie günstig sei, bevorzuge sie weiterhin die Papiere von Munich Re.

Auch "Der Aktionär" sehe die Münchner gegenüber Swiss Re klar im Vorteil. Swiss Re-Konzernchef, Christian Mumenthaler, peile zwar unverändert eine Eigenkapitalrendite von 10 Prozent an. Im ersten Halbjahr habe der Konzern nur eine mickrige Eigenkapitalrendite von 1,6 Prozent erreicht. Zum Vergleich: Die Munich Re etwa habe 2021 eine Eigenkapitalrendite in Höhe von etwa 12,6 Prozent verzeichnet.

Während die Swiss Re-Aktie 0,8 Prozent zum Wochenauftakt verliere, würden sich in die Papiere der Munich Re mit einem Plus von 0,9 Prozent in die Gewinnerlisten einreihen.

Die Swiss Re-Aktie mache auch aus charttechnischer Sicht keinen überzeugenden Eindruck. Anleger sollten vielmehr auf den Marktführer Munich Re setzen, der neben der günstigen Bewertung über hohe Finanzreserven verfüge. Am 9. August werden die Münchener ihre Q2-Zahlen präsentieren, wobei auch hier die Stärke des DAX (ISIN DE0008469008 / WKN 846900 )-Giganten zum Ausdruck kommen sollte, so Carsten Kaletta von "Der Aktionär". (Analyse vom 01.08.2022)

(Mit Material von dpa-AfX)

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Munich Re.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Swiss Re-Aktie:

L&S-Aktienkurs Swiss Re-Aktie:
73,3200 EUR -0,57% (01.08.2022, 15:07)

SIX Swiss Exchange-Aktienkurs Swiss Re-Aktie:
71,30 CHF -0,50% (29.07.2022, 17:31)

ISIN Swiss Re-Aktie:
CH0126881561

WKN Swiss Re-Aktie:
A1H81M

Ticker-Symbol Swiss Re-Aktie:
SR9

SIX Swiss Exchange-Symbol Swiss Re-Aktie:
SREN

NASDAQ OTC-Symbol Swiss Re-Aktie:
SSREF

Kurzprofil Swiss Re AG:

Die Swiss Re Gruppe (ISIN: CH0126881561, WKN: A1H81M, Ticker-Symbol: SR9, SIX Swiss Exchange-Symbol: SREN, NASDAQ OTC-Symbol: SSREF) ist einer der weltweit führenden Anbieter von Rückversicherung, Versicherung und anderen versicherungsbasierten Formen des Risikotransfers mit dem Ziel, die Welt widerstandsfähiger zu machen. Sie antizipiert und steuert Risiken - von Naturkatastrophen bis zum Klimawandel, von alternden Bevölkerungen bis zur Cyber-Kriminalität. Ziel der Swiss Re Gruppe ist es, der Gesellschaft zu helfen, erfolgreich zu sein und Fortschritte zu machen, indem sie für ihre Kunden neue Möglichkeiten und Lösungen entwickelt. Die Swiss Re Gruppe hat ihren Hauptsitz in Zürich, wo sie 1863 gegründet wurde. (01.08.2022/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DAX

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Börse ein Haifischbecken: Trade ... (10.08.22)
Charttechnik jeder darf ... (10.08.22)
2022 QV-GDAXi-DJ-GOLD-... (10.08.22)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DAX legt vor den US-Inflationsdat. (13:51)
DAX - Startet jetzt der lange Rü. (11:11)
DAX: Unterstützung unterboten (10:06)
Neue X-Turbo Put-Optionsscheine a. (09:59)
DAX: Respekt vor der 13.800er-M. (09:46)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DAX

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?