amalphi


WKN: 813135 ISIN: DE0008131350
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
16.06.21 amalphi: Den Weg zum Pure Play vollendet - .
09.06.21 Amalphi: Ist das wirklich alles?
06.06.21 Amalphi: So könnte es weitergehen!
29.05.21 Amalphi: Sind Sie dafür gewappnet?
20.05.21 AmalphiWar das alles, ?
17.05.21 Amalphi: Jetzt geht’s los!
11.05.21 Amalphi: Das ist schon in aller Munde!
26.04.21 Amalphi: Ist das wirklich normal?
10.04.21 Amalphi: Muss man sich damit wirklich beschä.
21.03.21 Amalphi: Klartext!
10.03.21 Amalphi: Das dürfte für Aufruhr am Markt so.
04.03.21 Amalphi: Ist das noch normal?
26.02.21 Amalphi: Sollten Sie jetzt etwas tun?
24.02.21 amalphi: Wandelanleihe und Kapitalerhöhung - A.
21.02.21 Amalphi: Wie reagieren Sie darauf?
06.02.21 Amalphi: Was ist jetzt angebracht?
20.01.21 Amalphi: Das dürfen Sie auf keinen Fall verge.
10.01.21 Amalphi: Nach so langer Zeit …
06.01.21 Amalphi: Daran scheiden sich die Geister
28.12.20 amalphi: Signifikanter Vertragsabschluss - Akt.


nächste Seite >>
 
Meldung
München (www.aktiencheck.de) - amalphi-AktienAnalysevon Sphene Capital:

Peter Thilo Hassler, Aktienanalyst von Sphene Capital, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie der amalphi ag (ISIN: DE0008131350, WKN: 813135, Ticker-Symbol: AMI).


Gestern habe amalphi bekannt gegeben, dass das bisherige Kerngeschäft der herstellerunabhängigen Wartung und Reparatur (Third Party Maintenance, kurz TPM) von IT-Hardware für vorwiegend mittelständische Kunden an einen strategischen Investor, die Weiss IT Gruppe, verkauft worden sei. Für diese sei das TPM-Geschäft der amalphi-Tochter service & more IT competence GmbH nach Unternehmensangaben eine synergiebringende Ergänzung des eigenen Kerngeschäfts im Bereich Managed Services.

Die Transaktion mit Wirkung zum 1. Juni 2021 sei in Form eines Asset Deals vollzogen worden. Als Verkaufspreis sei ein Gesamtbetrag von bis zu EUR 1,8 Mio. für die bislang defizitären Geschäftsaktivitäten der amalphi genannt worden. Transaktionstypisch dürfte sich dieser Betrag nach Schätzungen des Analysten auf zwei etwa gleich hohe Komponenten à EUR 0,9 Mio. verteilen: Einen Fixbetrag sowie eine variable Komponente, die amalphi jedoch nur im Fall des Erreichens definierter Ergebnisziele vereinnahmen können werde.

Da unter HGB der Kundenstamm oder vergleichbare selbstgeschaffene immaterielle Vermögenswerte nicht bilanziert werden dürften und auch sonst keine Vermögensgegenstände i.e.S. verkauft würden, sei der Verkaufserlös von amalphi als reiner Buchgewinn zu betrachten, der zum Halbjahr 2021e ertragswirksam werden werde. Eliminiere Hassler überdies die für dieses Jahr erwarteten operativen Verluste, so erhöhe sich seine EBIT-Prognose 2021e auf EUR -2,5 Mio. von bislang EUR -3,6 Mio. Mögliche Milestone-Payments in den Geschäftsjahren 2022/23e in Höhe von, nach den Schätzungen des Analysten, zusammen bis zu EUR 0,9 Mio. habe er zum jetzigen Zeitpunkt nicht in seinen Prognosen berücksichtigt, sondern betrachte diese bei tatsächlichem Erreichen als mögliches Upside-Potenzial für seine Kurszielfindung.

Nach der ausschließlichen Ausrichtung des Unternehmens auf cloud-basierte Abrechnungssoftwaresysteme für den medizinischen Bereich wäre es aus Sicht des Analysten nur konsequent, wenn amalphi in einem finalen Transformationsschritt in medondo umfirmiert werde.

Der angekündigte Verkauf des defizitären Kerngeschäfts der herstellerunabhängigen Multi-Vendor-Garantieverlängerung habe für amalphi im laufenden Geschäftsjahr erhebliche Ertragseffekte zur Folge.

Peter Thilo Hassler, Aktienanalyst von Sphene Capital, hebt dementsprechend sein aus einem dreistufigen DCF-Entity-Modell abgeleitetes Kursziel auf EUR 9,20 von bislang EUR 8,80 an und bestätigt sein "buy"-Rating für die Aktien der amalphi AG. (Analyse vom 16.06.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze amalphi-Aktie:

Börse Frankfurt-Aktienkurs amalphi-Aktie:
4,60 EUR 0,00% (16.06.2021, 09:04)

ISIN amalphi-Aktie:
DE0008131350

WKN amalphi-Aktie:
813135

Ticker-Symbol amalphi-Aktie:
AMI

Kurzprofil amalphi ag:

Die amalphi ag (ISIN: DE0008131350, WKN: 813135, Ticker-Symbol: AMI) wurde 2003 gegründet und ist ein herstellerunabhängiger Spezialanbieter von Multi-Vendor-Garantieverlängerungen für den professionellen IT-Anwender. Das Garantieverlängerungskonzept wird weltweit für Geräte aller namhaften IT-Hersteller angeboten.

amalphi bietet herstellerunabhängigen weltweiten IT-Service für Ihre IT-Infrastruktur an. Die Servicekonzepte sind im Markt etabliert und decken alle bekannten Produkte namhafter Hersteller ab (TPM - Third-Party-Maintenance). Die maßgeschneiderten Wartungs- und Serverkonzepte für eine zuverlässige Serverwartung und IT-Wartung garantieren Kunden langfristige Planbarkeit und spürbare Budgetentlastungen bei erstklassiger Wartungsservice-Qualität - und das schon ab Erstinstallation der Systeme.

Als erfahrener IT-Service-Dienstleister bietet das Unternehmen mittelständischen Unternehmen und Großkonzernen die Serverwartung und Hardwarewartung für jedes Produkt sowie jedes Service Level Agreement (SLA). Qualitativ ist sein Wartungsservice mindestens mit dem der Hersteller gleichzusetzen. Für die Server-Wartung bietet amalphi jedes gewünschte SLA von 5/9 bis 7/24 an. (16.06.2021/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

amalphi

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

amalphi (27.05.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

amalphi: Den Weg zum Pure Play. (16.06.21)
Amalphi: Ist das wirklich alles? (09.06.21)
Amalphi: So könnte es weitergehe. (06.06.21)
Amalphi: Sind Sie dafür gewappne. (29.05.21)
AmalphiWar das alles, ? (20.05.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

amalphi

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?