Nvidia


WKN: 918422 ISIN: US67066G1040
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Nvidia News

Weitere Meldungen
16:39 NVIDIA: Kräftiges Wachstum im Data-Center .
16:00 NVIDIA: Die negative Nachricht wird irgendwan.
15:34 Nvidia Aktie: Alles andere als uninteressant …
07:27 Hier freut sich jeder Nvidia-Anleger!
06:52 Könnte Nvidia wirklich 40 Milliarden US-Dollar .
02.12.21 NVIDIA: Weiterer Gegenwind bei geplanter Ar.
02.12.21 Nvidia Aktie: Der nächste starke Knaller!
02.12.21 Nvidia Aktie: Das war nur der Anfang!
01.12.21 Nvidia-Anleger dürfen nicht länger zögern!
01.12.21 Nvidia Aktie: Unfassbar - jetzt winkt der näch.
01.12.21 Selbst wenn die Brötchen kleiner werden …
01.12.21 Nvidia-Anleger wird’s freuen!
30.11.21 Nvidia Aktie: Das war nur der Anfang!
30.11.21 Nvidia Aktie: Besser könnte es gar nicht laufe.
30.11.21 Nvidia Aktie: Mit so guten Zahlen hat keiner g.
29.11.21 Nvidia Aktie: Das gab es noch nie!
29.11.21 NVIDIA: Konsolidierung auf hohem Niveau - A.
29.11.21 Nvidia Aktie: So kann es weitergehen!
29.11.21 NVIDIA: Die Analysten reagieren auf den rasa.
28.11.21 Nvidia Aktie: Der Knaller!


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - NVIDIA-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Benedikt Kaufmann vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Spezialisten für Grafik-Prozessoren NVIDIA Corp.
(ISIN: US67066G1040, WKN: 918422, Ticker-Symbol: NVD, NASDAQ-Symbol: NVDA) unter die Lupe.

NVIDIA habe im Data-Center seine Umsätze im vergangenen Quartal satte 55 Prozent auf 2,94 Mrd. Dollar gesteigert - und das rasante Wachstum dürfte anhalten. Denn an den Grafikbeschleunigern des Chip-Herstellers führe kein Weg vorbei.

Egal wo AWS, Azure oder Google Cloud ein neues Data-Center eröffnen würden - beinahe immer würden Grafikprozessoren von NVIDIA verbaut. Alleine im ersten Halbjahr seien zehn neue Server-Standorte mit NVIDIA-GPUs ans Netz gegangen. Zum Vergleich: AMD-Beschleuniger seien in H1 nur an sechs neuen Standorten verbaut worden.

Dank seiner jahrzehntelangen GPU-Expertise habe sich NVIDIA einen First-Mover-Vorteil im Bereich des GPU-beschleunigten Data-Center gesichert. Denn die parallel aufgebaute Prozessorarchitektur einer GPU (Graphics Processing Unit) sei schneller im gleichzeitigen Verarbeiten sich ähnelnder Inputs als die für allgemeinere Aufgaben entwickelte CPU (Central Processing Unit). Wichtige Einsatzbereiche seien z.B. automatische Bilderkennung (Autonomes Fahren) oder Sprachverständnis (Smart Assistants).

In der Zukunft sei ebenfalls kräftiges Wachstum im Data-Center zu erwarten. Denn die Analysten von J.P. Morgan würden schätzen, dass die Investitionen im Data-Center im zweiten Halbjahr um 20 Prozent und im nächsten Jahr sogar um 22 Prozent zulegen würden.

Das Data-Center bleibt damit einer der größten Wachstumstrends unserer Zeit - und NVIDIA ist im Bereich der Grafikprozessorbeschleunigte Rechenzentren der unangefochtene Marktführer, so Benedikt Kaufmann von "Der Aktionär". Die hier möglichen Gewinnmargen und langfristigen Wachstumsaussichten seien der wichtigste Grund, weshalb die NVIDIA-Aktie heute mit einem 22er-KGV von 62 bewertet werden könne und immer noch Kurspotenzial besitze. (Analyse vom 03.12.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze NVIDIA-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs NVIDIA-Aktie:
275,15 EUR -3,17% (03.12.2021, 16:15)

NASDAQ-Aktienkurs NVIDIA-Aktie:
309,5999 USD -3,63% (03.12.2021, 16:02)

ISIN NVIDIA-Aktie:
US67066G1040

WKN NVIDIA-Aktie:
918422

Ticker-Symbol NVIDIA-Aktie:
NVD

NASDAQ-Symbol NVIDIA-Aktie:
NVDA

Kurzprofil NVIDIA Corp.:

Die NVIDIA Corporation (ISIN: US67066G1040, WKN: 918422, Ticker-Symbol: NVD, NASDAQ-Symbol: NVDA) ist ein führender Hersteller von IT-Hardware. Die Gesellschaft entwirft, entwickelt und vermarktet Grafik- und Medienkommunikationsprozessoren und ähnliche Software für PCs, Workstations und digitale Entertainmentplattformen. Das Unternehmen stellt eine Vielzahl von 3D-Graphikprozessoren her wie auch Graphikprozesseinheiten (GPUs), die bei Desktop-PCs, Smartphones, Tablets und Laptops eingesetzt werden.

Diese 3D-Graphikprozessoren werden für eine Reihe von Anwendungen wie Spiele, digitale Bildverarbeitung und Internet- und Industriedesign benutzt. Die Graphikprozessoren sind architektonisch kompatibel zwischen Produktgenerationen ausgelegt, um Herstellern und Endnutzern niedrige Kosten zu gewährleisten. Die NVIDIA Corporation vertreibt ihre Produkte weltweit. Die Verkaufs- und Marketing-Teams des Unternehmens arbeiten eng mit PC-OEMs, Systemintegrierern, Motherboardherstellern und Add-in-Board-Herstellern zusammen. (03.12.2021/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Nvidia

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Interessantes von Nvidia! (03.12.21)
NVIDIA: Wer war dabei ? (02.12.21)
Gewinn bei NVIDIA liegt über ... (25.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

NVIDIA: Kräftiges Wachstum im . (16:39)
NVIDIA: Die negative Nachricht w. (16:00)
Nvidia Aktie: Alles andere als unin. (15:34)
Hier freut sich jeder Nvidia-Anlege. (07:27)
Könnte Nvidia wirklich 40 Milliarde. (06:52)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Nvidia

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?