Nvidia


WKN: 918422 ISIN: US67066G1040
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Nvidia News

Weitere Meldungen
08:36 NVIDIA: Auf dem Weg zum Allzeithoch? - C.
01.08.21 3 Aktien, die das Investment schneller als ged.
30.07.21 NVIDIA: Die Latte sehr hochgelegt - Aktienan.
30.07.21 Im Fokus: Aktienmärkte International
30.07.21 Call auf NVIDIA: 46 Prozent Chance!
29.07.21 Ist die Nvidia-Aktie nach dem Aktiensplit im V.
28.07.21 Aktiensplit bei Nvidia als neuer Kurstreiber
26.07.21 NVIDIA: Neues Kursziel nach Aktiensplit
26.07.21 10.000 US-Dollar investiert in diese Wachstum.
26.07.21 3 Aktien, die gerade durch die Decke gehen – .
23.07.21 Nvidia Aktie – Aktiensplit und Kryptoängste
23.07.21 Im Fokus: Aktienmärkte International
22.07.21 NVIDIA: Kurszielerhöhung
22.07.21 NVIDIA: Aktiensplit als Kurstreiber? Aktienana.
22.07.21 NVIDIA: Wachstums-Outperformer auch im Na.
21.07.21 NVIDIA: Aktiensplit sorgt für neue Impulse - .
21.07.21 NVIDIA: Neues Kursziel nach Aktiensplit
20.07.21 DAX-Erholung voraus?
17.07.21 Hätte man 2015 nur 5.000 US-Dollar in AMD.
16.07.21 NVIDIA: Psychologische Sondersituation für An.


nächste Seite >>
 
Meldung
Zürich (www.aktiencheck.de) - NVIDIA: Auf dem Weg zum Allzeithoch? - ChartAnalyse

Mit der Rückeroberung der Unterstützung bei splitbereinigten USD 117,00 setzte bei den Aktien von NVIDIA der nächste große Aufwärtstrend ein, der den Wert schon im April über das damalige Rekordhoch bei USD 153,72 antrieb, wie aus der Veröffentlichung "KeyInvest DailyTrader" der UBS hervorgeht.


Es sei zunächst eine flaggenförmige Korrektur gefolgt, die allerdings zügig nach oben aufgelöst worden sei und so den Startschuss für eine massive Rally gegeben habe. Diese habe in der Spitze bis auf USD 208,75 geführt. Dieses Hoch von Ende Juni sei bislang nicht mehr überschritten, allerdings nach einer teils dynamischen Verkaufswelle in den letzten Tagen wieder angesteuert worden. Aktuell würden die Käufer schon versuchen, das letzte Zwischenhoch bei USD 198,87 zu durchbrechen.

Ausblick: Das übergeordnete Kursziel bei USD 210,00 hätten die Aktien von NVIDIA weiter fest im Blick. Ein Ausbruch über die nahe Hürde könnte jetzt einen finalen Anstieg auslösen.

Die Long-Szenarien: Werde die USD 198,87 jetzt überschritten, könnten die Aktien direkt wieder an das junge Rekordhoch bei USD 208,75 ansteigen. Dort verlaufe mit USD 210,00 zusätzlich eine mittelfristige Kurszielmarke, an der der Wert zunächst abprallen könnte. Werde dieser Bereich aber mit einem Anstieg über USD 215,00 nachhaltig überschritten, könnte die Rally der Aktien bereits bis USD 225,00 führen.

Die Short-Szenarien: Drehe der Wert dagegen am Allzeithoch oder zuvor sogar schon von USD 198,87 nach unten ab, müsste zunächst der kleine Support bei USD 187,41 verteidigt werden, um von dort den nächsten Anstieg zu starten. Darunter kämen die Aktien von NVIDIA dagegen schon stärker unter Druck, da in diesem Fall auch die kurzfristige Aufwärtstrendlinie gebrochen wäre. Abgaben bis USD 178,65 und USD 171,00 wären zu erwarten. Breche der Wert später allerdings auch unter USD 162,14 ein, wäre ein Verkaufssignal mit einem ersten Ziel bei USD 147,26 aktiviert. (Analyse vom 02.08.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze NVIDIA-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs NVIDIA-Aktie:
166,50 EUR +1,31% (02.08.2021, 08:35)

NASDAQ-Aktienkurs NVIDIA-Aktie:
194,99 USD -0,83% (30.07.2021)

ISIN NVIDIA-Aktie:
US67066G1040

WKN NVIDIA-Aktie:
918422

Ticker-Symbol NVIDIA-Aktie:
NVD

NASDAQ-Symbol NVIDIA-Aktie:
NVDA

Kurzprofil NVIDIA Corp.:

Die NVIDIA Corporation (ISIN: US67066G1040, WKN: 918422, Ticker-Symbol: NVD, NASDAQ-Symbol: NVDA) ist ein führender Hersteller von IT-Hardware. Die Gesellschaft entwirft, entwickelt und vermarktet Grafik- und Medienkommunikationsprozessoren und ähnliche Software für PCs, Workstations und digitale Entertainmentplattformen. Das Unternehmen stellt eine Vielzahl von 3D-Graphikprozessoren her wie auch Graphikprozesseinheiten (GPUs), die bei Desktop-PCs, Smartphones, Tablets und Laptops eingesetzt werden. Diese 3D-Graphikprozessoren werden für eine Reihe von Anwendungen wie Spiele, digitale Bildverarbeitung und Internet- und Industriedesign benutzt. Die Graphikprozessoren sind architektonisch kompatibel zwischen Produktgenerationen ausgelegt, um Herstellern und Endnutzern niedrige Kosten zu gewährleisten. Die NVIDIA Corporation vertreibt ihre Produkte weltweit. Die Verkaufs- und Marketing-Teams des Unternehmens arbeiten eng mit PC-OEMs, Systemintegrierern, Motherboardherstellern und Add-in-Board-Herstellern zusammen. (02.08.2021/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Nvidia

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

NVIDIA: Wer war dabei ? (01.08.21)
Gewinn bei NVIDIA liegt über ... (25.04.21)
Interessantes von Nvidia! (25.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

NVIDIA: Auf dem Weg zum Allz. (08:36)
3 Aktien, die das Investment schn. (01.08.21)
NVIDIA: Die Latte sehr hochgeleg. (30.07.21)
Im Fokus: Aktienmärkte Internation. (30.07.21)
Call auf NVIDIA: 46 Prozent Chan. (30.07.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Nvidia

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?