BTC/EUR (Bitcoin / Euro)


Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
15.10.21 Bitcoin: Neuer Rekordwert bald möglich - Char.
15.10.21 Bitcoin gewinnt 2.000 Dollar - das ist der Gru.
13.10.21 Bitcoin/Ethereum - Sind die Indikatoren pro Au.
12.10.21 Bitcoin: Rallye geht weiter
09.10.21 Bitcoin (BTC/USD): Ausbruch gelungen!
09.10.21 Steuerfalle Bitcoin
08.10.21 Bitcoin und Ethereum: Beeindruckende Erholung
07.10.21 Bitcoin: Dynamisch ist kein Ausdruck
06.10.21 Bitcoin legt weiter zu - Irrsinnige Performance.
06.10.21 Bitcoin Preis – Geht die Rally jetzt erst richtig.
06.10.21 Bitcoin setzt seine Kletterpartie fort
06.10.21 Aus dem ETF-Magazin: "Die wahren Kurstreibe.
05.10.21 Bitcoin/Ethereum - Tag der Entscheidung?
05.10.21 Bitcoin kratzt an einer sehr wichtigen Chartma.
04.10.21 Eine gute Nachricht für den Bitcoin
04.10.21 Bitcoin, Ethereum – China macht gegen Krypto .
01.10.21 Bitcoin, Gold, Silber - kaufen oder nicht?
29.09.21 Athena Bitcoin Global: Wirklich?
29.09.21 Krypto-Fan und Tesla-Chef Musk: Hände weg .
28.09.21 Bitcoin & Co: China-Angst als Kaufchance - d.


nächste Seite >>
 
Meldung
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Bitcoin erholte sich über Nacht und testete zum ersten Mal seit Mitte April 2021 die 60.000-Dollar-Marke, so die Experten von XTB.


Die wichtigste Kryptowährung werde weniger als 10% unter ihrem Allzeithoch gehandelt, und angesichts der Volatilität digitaler Vermögenswerte könnte innerhalb weniger Tage ein neuer Rekordwert erreicht werden. Obwohl die Kryptowährungen schon seit einiger Zeit im Aufwind seien, sei die Bewegung während der asiatischen Sitzung sehr schnell gewesen und es gebe einen starken fundamentalen Grund dafür.

Einem Bericht von Bloomberg zufolge werde die US-Börsenaufsichtsbehörde US Securities and Exchange Commission Anträge für börsengehandelte Fonds, die hauptsächlich in Bitcoin-Futures investieren würden, nicht ablehnen oder blockieren. Dies sei eine große Neuigkeit, da die Aufsichtsbehörde nach US-Recht keine ausdrückliche Genehmigung erteilen müsse, sondern einfach die Frist zum Handeln verstreichen lassen könne. Ohne den Emittenten aufzufordern, Änderungen an der Einreichung vorzunehmen, komme dies einer Genehmigung gleich. Es heiße, dass rund 40 Bitcoin-ETF-Anträge bei der SEC vorlägen und die Frist zur Prüfung einiger von ihnen, wie die des ETF-Anbieters ProShares, nächste Woche ablaufe. (15.10.2021/ac/a/m)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

BTC/EUR (Bitcoin / Euro)

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Bitcoins der nächste Monsterhype ... (16.10.21)
Altcoins - besser als Bitcoins? (15.10.21)
Auswahl Krypto-Zertifikate... (07.10.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Bitcoin: Neuer Rekordwert bald mö. (15.10.21)
Bitcoin gewinnt 2.000 Dollar - das. (15.10.21)
Bitcoin/Ethereum - Sind die Indikat. (13.10.21)
Bitcoin: Rallye geht weiter (12.10.21)
Bitcoin (BTC/USD): Ausbruch gelu. (09.10.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

BTC/EUR (Bitcoin / Euro)

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?