BTC/EUR (Bitcoin / Euro)


Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
11:58 Bitcoin droht historische Verlustserie - trotz R.
08:18 BITCOIN: Gefangen im Seitwärtsmarkt
26.05.22 Grayscale Bitcoin Aktie: Das steckt hinter den.
24.05.22 Cathedra Bitcoin Aktie: Jetzt geht’s rund!
24.05.22 Neuer ETN: Gold und Bitcoin in einem
24.05.22 Bitcoin erreicht wieder 30.000 USD, Ethereum .
21.05.22 Aktien vs. Bitcoin: Welche Anlage sollten Inve.
20.05.22 Bitcoin Group Aktie: Da braut sich was zusam.
20.05.22 Bitcoin/Ethereum - Zeitplan für Markt Top und.
19.05.22 Bitcoin Group Aktie: Keine Angst!
19.05.22 Bitcoin & Co: Stabilisierung
19.05.22 Europa holt bei Bitcoin & Co. auf - Deutschla.
19.05.22 Grayscale Bitcoin Aktie: Das könnte das Aus .
17.05.22 Bitcoin Group: Geschäftsbericht und Dividende
16.05.22 BITCOIN: Bärische Flagge warnt vor Gefahr
16.05.22 Bitcoin: Verschnaufpause
15.05.22 Bitcoin Group Aktie: Kaufen, verkaufen oder h.
15.05.22 Bitcoin und Aktienindizes geben Verkaufssigna.
14.05.22 Bitcoin Group Aktie: Interessante Aussichten?
13.05.22 Bitcoin Group Aktie: Kaufen, verkaufen oder h.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Am Kryptomarkt werden vor dem Wochenende erneut teils empfindliche Verluste geschrieben - trotz positiver Vorgaben von den Aktienmärkten in Asien und den USA, so Nikolas Kessler vom Online-Anlegermagazin "Der Aktionär".


Im Vergleich zu vielen großen Altcoins schlage sich der Bitcoin (ISIN: CRYPT0000BTC) dabei noch relativ solide, doch er erlebe dennoch eine nahezu historische Durststrecke.

Mit Blick auf den Chart sei der Bitcoin drauf und dran, die neunte rote Wochenkerze in Folge zu vollenden. Die bis dato längste Verlustserie seit dem Jahr 2011 würde damit wohl endgültig historische Ausmaße annehmen.

Um dieses Schicksal noch abzuwenden, müsste der Bitcoin die Woche nach Daten von Bitstamp und Tradingview oberhalb von rund 30.265 Dollar beenden - vom aktuellen Niveau aus also gute vier Prozent zulegen. Grundsätzlich kein Problem für die volatile Digitalwährung, doch die Lage am Markt sei angespannt und die Stimmung unter den Marktteilnehmern weiterhin sehr schlecht.

Der Fear & Greed Index für den Kryptomarkt verharre auch am Freitag mit zwölf Zählern auf sehr niedrigem Niveau und signalisiere weiterhin "extreme Angst" unter den Marktteilnehmern. Angesichts der großen Unsicherheit würden die Anleger an den globalen Märkten im Risk-Off-Modus bleiben.

Am heutigen Freitag, wo der Verfall zahlreicher Optionen am Terminmarkt für zusätzlich erhöhte Volatilität sorge, treffe das ganz besonders die Altcoins in der zweiten Reihe, hinter dem Bitcoin. Ethereum auf Rang 2 notiere am Vormittag auf 24-Stunden-Sicht rund sieben Prozent schwächer, Solana verliere sogar mehr als zwölf Prozent.

Außerhalb der Top 10 nach Marktkapitalisierung würden zahlreiche weitere Coins Verluste im zweistelligen Prozentbereich verzeichnen. Angesichts dessen schlage sich der Bitcoin mit einem Minus von rund zwei Prozent zumindest relativ betrachtet wacker und baue seine Dominanz - also seinen Anteil an der Market Cap des Gesamtmarkts - auf 46,1 Prozent aus.

Bitcoin und Co würden sich derzeit tief im Bärenmarkt befinden. Selbst leicht positive Vorgaben am US-Aktienmarkt, mit dem der Kryptomarkt zuletzt stärker korreliert habe, würden derzeit keine Impulse liefern. Angesichts der schlechten Stimmung und der anhaltenden Belastung durch Markro-Faktoren erscheine eine schnelle Trendwende aktuell unwahrscheinlich.

In der Vergangenheit hätten sich solche Durchhänger aber stets als gute (Nach-)Kauf-Chancen für Mutige erwiesen. DER AKTIONÄR bleibe jedenfalls auf lange Sicht bullish. (27.05.2022/ac/a/m)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

BTC/EUR (Bitcoin / Euro)

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Bitcoins der nächste Monsterhype ... (27.05.22)
Altcoins - besser als Bitcoins? (27.05.22)
Bitcoin - Thread! (27.05.22)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Bitcoin droht historische Verlustse. (11:58)
BITCOIN: Gefangen im Seitwärtsm. (08:18)
Grayscale Bitcoin Aktie: Das steck. (26.05.22)
Cathedra Bitcoin Aktie: Jetzt geht. (24.05.22)
Neuer ETN: Gold und Bitcoin in ei. (24.05.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

BTC/EUR (Bitcoin / Euro)

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?