SLM Solutions Group


WKN: A11133 ISIN: DE000A111338
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
25.11.21 Turbo auf SLM Solutions: Spekulative können m.
17.06.21 Turbo auf SLM Solutions Group: Turnaround g.
18.04.19 Discount-Zertifikat auf SLM Solutions: Hedgefo.
16.08.18 Turbo Put-Zertifikat auf SLM Solutions: Rote .
22.09.16 Turbo-Zertifikat auf SLM Solutions: Übernahme.
14.01.16 MINI Long auf SLM Solutions: SLM hat seine .
26.11.15 Schaulaufen der Small und Mid Caps - Zertifik.
23.04.15 Turbo-Zertifikat auf SLM Solutions Group: Nac.
19.03.15 Turbo-Zertifikat auf SLM Solutions: Hersteller .


 
Meldung
Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe einen Open End-Turbo-Optionsschein (ISIN DE000TT329L7 / WKN TT329L ) von HSBC auf die Aktie von SLM Solutions (ISIN DE000A111338 / WKN A11133 ) vor.


Im vergangenen Jahr habe die Aktie von SLM Solutions einen Lauf gehabt. Ausgehend vom Tief bei unter 5 Euro sei es bis auf gut 18 Euro nach oben gegangen. Anfang 2021 habe der Höhenflug zunächst angehalten, bis der Titel im Februar bei 24,50 Euro ein Zwischenhoch markiert habe. Seitdem dümple der Kurs unterhalb der 20-Euro-Marke dahin.

Daran hätten nicht einmal die guten Neunmonatszahlen etwas ändern können. Der Anbieter metallbasierter additiver Fertigungstechnologie habe Aufträge im Wert von 42,8 Mio. Euro erhalten, verglichen mit 25,6 Mio. Euro in den ersten neun Monaten 2020. Die Umsatzerlöse seien um 11,2 Prozent auf 51,1 Mio. Euro gestiegen und gestützt worden von einem starken Auftragsbestand am Ende des zweiten Quartals 2021 sowie von einem Anstieg der Umsätze im Bereich After Sales. Der operative Verlust (EBITDA) habe sich von 12,2 Mio. auf 7,6 Mio. Euro verbessert.

Vor allem die langfristige Perspektive überzeuge: Der Vorstand strebe bis Ende 2026 eine Verfünffachung der Erlöse gegenüber dem für das Geschäftsjahr 2021 erwarteten Umsatz an. Dieser Ausblick basiere auf den Annahmen, dass der signifikante Anstieg der Serienproduktion in der metalladditiven Fertigung den aktuellen Branchenprognosen entspreche und dass die wesentlichen Absatzmärkte des Unternehmens keinen signifikanten negativen wirtschaftlichen Abschwung erfahren würden.

Vor diesem Hintergrund sei die Aktie eine interessante Long-Spekulation für längerfristig orientierte Anleger. Mit dem Turbo aus ZJ 23/2021 könnten spekulative Naturen mögliche Gewinne um den Faktor 4,3 hebeln. Das Papier, bei dem der Knock-out bei 12,84 Euro eingezogen sei, eigne sich auch, um den Kapitaleinsatz im Vergleich zum Direktinvestment zu reduzieren. (Ausgabe 46/2021) (25.11.2021/oc/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

SLM Solutions Group

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

SLM Solutions (11.01.22)
Nur für SLM Analysen (28.01.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Aktientipps? SNP, Limes Schlossk. (15.01.22)
SLM Solutions: Leerverkäufer Vole. (12.01.22)
SLM Solutions: Eine Verfünffachun. (11.01.22)
SLM Solutions: Rückzug von Short. (29.12.21)
SLM Solutions: Ersteinschätzung (29.12.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

SLM Solutions Group

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?