Stabilus


WKN: A113Q5 ISIN: LU1066226637
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
23.06.22 Turbo-Zertifikat auf Stabilus: Eine Wette für m.
06.06.22 Stabilus Aktie: Tut sie es schon wieder?
23.05.22 Stabilus Aktie: Finger Weg!
22.05.22 Stabilus Aktie: Jetzt sollte man sich Sorgen m.
21.05.22 Mit Stabilus wird erstmal keiner mehr Spaß ha.
21.05.22 Stabilus Aktie: Das wars mit den guten Zeiten.
21.05.22 Stabilus Aktie: Jetzt sind alle Dämme gebroch.
17.05.22 Stabilus Aktie: Was für ein Plan!
07.05.22 Stabilus Aktie: War das schon alles?
07.05.22 Stabilus Aktie: Diese Nachricht ging offenbar .
07.05.22 Stabilus Aktie: Was ist jetzt angebracht?
06.05.22 Stabilus Aktie: Sowas erlebt man auch nur ein.
06.05.22 Stabilus Aktie: Jetzt bloß einen kühlen Kopf b.
06.05.22 Stabilus Aktie: Was passiert jetzt?
05.05.22 Stabilus Aktie: Immer langsam!
05.05.22 Stabilus Aktie: Was ist jetzt angebracht?
03.05.22 Stabilus Aktie: Hier wird sich nicht viel veränd.
03.05.22 Stabilus Aktie: Wie lange Anleger noch warte.
03.05.22 Stabilus Aktie: Was bedeutet das für den Kur.
02.05.22 Stabilus: Überzeugende Zahlen - Aktienanalyse


nächste Seite >>
 
Meldung

Der Stabilus-Kurs wird am 03.05.2022, 15:02 Uhr mit 45.15 EUR festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Industriemaschinen".

Unser Analystenteam hat Stabilus auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analysezugeführt. Insgesamt 7 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.

1. Dividende: Stabilus hat mit einer Dividendenrendite von 2,12 Prozent momentan einen niedrigeren Wert als der Branchendurchschnitt (11.67%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der "Maschinen"-Branche beträgt -9,55. Aufgrund dieser Konstellation erhält die Stabilus-Aktie in dieser Kategorie eine "Sell"-Bewertung.

2. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Industrie") liegt Stabilus mit einer Rendite von -6,95 Prozent mehr als 60 Prozent darunter. Die "Maschinen"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 16,99 Prozent. Auch hier liegt Stabilus mit 23,93 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

3. Analysteneinschätzung: Von insgesamt 2 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Stabilus-Aktie sind 1 Einstufungen "Buy", 0 "Hold" und 1 "Sell". Das bedeutet im Durchschnitt ein "Hold"-Rating für das Wertpapier. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Stabilus vor. Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt von 70,5 EUR. Das bedeutet, dass die Aktie vom letzten Schlusskurs (45,15 EUR) ausgehend um 56,15 Prozent steigen könnte. Die sich daraus ableitende Empfehlung ist "Buy". Zusammengefasst erhält Stabilus von den Analysten somit ein "Buy"-Rating.

Sollten Stabilus Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Stabilus jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Stabilus-Analyse.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Stabilus

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Stabilus der Gasfedern-Spezialist (29.03.22)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Turbo-Zertifikat auf Stabilus: Eine . (23.06.22)
Stabilus Aktie: Tut sie es schon w. (06.06.22)
Stabilus Aktie: Finger Weg! (23.05.22)
Stabilus Aktie: Jetzt sollte man si. (22.05.22)
Mit Stabilus wird erstmal keiner m. (21.05.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Stabilus

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?