Zalando


WKN: ZAL111 ISIN: DE000ZAL1111
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
08.06.21 Calls auf Zalando nach Kaufsignal mit 96%-Ch.
28.04.21 Zalando neu im Trend - Open End Turbo Long.
25.02.21 Discount-Zertifikat auf Zalando: Frischer Schwu.
18.02.21 Zalando im Trend - Mini Future Long mit 48-P.
14.01.21 Zalando-Calls mit Verdoppelungspotenzial bei an.
11.01.21 Zalando mit Momentum - Mini Future Long mit.
07.12.20 Mini Future Long auf Zalando: 85 Prozent Cha.
03.12.20 Discount-Zertifikat auf Zalando: Online-Modehän.
02.11.20 Zalando am Scheideweg - Open End Turbo Lo.
06.10.20 Zalando-Calls mit 102%-Chance bei Kursanstieg.
01.09.20 Zalando-Calls nach starken Kursgewinnen mit w.
13.08.20 Discount Call-Optionsschein auf Zalando: Long .
11.08.20 Zalando mit neuem Allzeithoch: Lukrative (Turb.
16.07.20 Zalando-Calls mit 90%-Chance bei Fortsetzung .
25.06.20 Zalando-Calls mit 77%-Chance bei Kursanstieg .
25.06.20 Endlos Turbo Long 58,119 auf Zalando: Aktion.
18.06.20 Discount Call-Optionsschein auf Zalando: Kinnev.
11.06.20 Mini-Future Long auf Zalando: 47 Prozent Cha.
12.05.20 Faktor-Zertifikat auf Zalando: Onlinehandel mit .
08.05.20 Zalando-Discounter mit 25% Abschlag und 6%.


nächste Seite >>
 
Meldung
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Harald Zwick von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Mini Future Long (ISIN DE000JC52SH0 / WKN JC52SH ) von J.P.
Morgan auf die Aktie von Zalando (ISIN DE000ZAL1111 / WKN ZAL111 ) vor.

Zalando - die Erfolgsgeschichte im europäischen E-Commerce-Markt - wäre über kurz oder lang in den DAX aufgestiegen. Nach der Marktkapitalisierung der frei handelbaren Aktien stehe der Modehändler mit seinen knapp 17 Milliarden Euro nach jüngsten Berechnungen auf Rang 21 unter den größten börsengelisteten deutschen Firmen. Die europäische Nummer Eins wandle sich gerade von einem reinen Händler zu einem Plattform-Anbieter, der Provisionen verlange und mit Logistik-Dienstleistungen verdiene. Zalando spreche bei der Initiative "Connected Retail" hauptsächlich KMUs im Modesektor an, die förmlich gezwungen seien, den Sprung ins Online-Geschäft zu wagen. Nachdem Zalando stark in die eigene Logistik und generell ins eigene Wachstum investiere, seien die Aktionäre auch mit höheren KGVs zufrieden.

Nach der Veröffentlichung der starken Q3-Zahlen am 4. November sei der Online-Riese am 9. November der Rotation hin zu den zyklischen Werten zum Opfer gefallen. In der Spitze habe die Zalando-Aktie an diesem Tag knappe 19 Prozent verloren und es sei der Kurszuwachs der letzten acht Wochen ausgelöscht worden. Aktuell habe der Kursverlauf die darauf folgende Seitwärtsentwicklung nach oben hin verlassen und habe am letzten Freitag, dem 8. Januar, ein All-time-high ausgebildet. Der gewaltige Sprung des Vorsteuergewinns von 2019 auf 2020 von über 100% sei in diesem Ausmaß nicht so schnell zu wiederholen, dennoch sei in den Jahren bis Ende 2023 ein Gewinnwachstum von 140% geplant. Dies könnte das erwartete KGV auf 48 drücken, wenn der hypothetische Kurs bis dahin konstant bleibe. Die Wachstumsstory sei in drei Jahren nicht zu Ende und so würden die Marktteilnehmer ein höheres Multiple akzeptieren, was mit weiter steigenden Kursen einhergehe.

Zalando sei mittlerweile in vielen Ländern Europas die Nummer Zwei hinter Amazon. Aber es sei noch sehr viel Marktanteil in einem wachsenden Markt zu gewinnen. Neben dem Daily-Business wachse der Online-Modehändler als Plattform- und Logistikanbieter und wolle 2021 bis zu 4000 neue Unternehmen in sein System eingliedern.

Mit einem Mini Future Long (WKN JC52SH) könnten risikofreudige Anleger, die einen steigenden Kurs der Zalando-Aktie in den nächsten Wochen erwarten würden, überproportional von einem Hebel von 2,89 profitieren und das Ziel bei 120 Euro ins Auge fassen (5,46 Euro beim Derivat). Der Abstand zur Knock-Out-Barriere betrage dabei 28 Prozent. Der Einstieg in diese spekulative Position biete sich dabei stets unter der Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an. Dieser könnte beim Basiswert bei 82,40 Euro platziert werden. Im Mini Future Long ergebe sich daraus ein Stoppkurs bei 1,70 Euro. Für diese spekulative Idee betrage das Chance-Risiko-Verhältnis dann 1,5 zu 1. (11.01.2021/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Zalando

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Schrei vor Glück ... (IPO Zalando) (18.06.21)
Nummer 1 im europäischen ... (25.04.21)
Meine Zalando-Gewinne - Thread! (25.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Könnte die Zalando-Aktie meine g. (20.06.21)
Zalando: Wer hätte das gedacht? (18.06.21)
Zalando: Sculptor Capital Managem. (18.06.21)
Besser als die Aktie von windeln. (18.06.21)
About-You-Aktie: Starker Start! W. (16.06.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Zalando

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?