Nielsen Holdings


WKN: A14ZR0 ISIN: GB00BWFY5505
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
03:15 Nielsen Aktie: Mit wahnsinniger Geschwindigke.
23.10.21 Super, Nielsen Aktie!
19.10.21 NielsenAktie: Alles nach Plan!
17.10.21 NielsenAktie-Investoren können es immer noch .
15.10.21 NielsenAktie: Endlich verständlich – ein Überblick.
12.10.21 Nielsen: Wer hätte das gedacht?
25.09.21 Nielsen: Grund zur Sorge?
09.09.21 NielsenWas jetzt, ?
29.08.21 Nielsen: Das kann keiner glauben
13.08.21 Nielsen: Endlich geschafft?
29.07.21 Nielsen: Das ist ein Hammer
23.05.21 Nielsen: War das schon alles?
14.05.21 Nielsen: Was man jetzt noch wissen sollte!
12.05.21 Nielsen: Bitte unbedingt beachten
21.04.21 Nielsen: Anleger aufgepasst!
12.03.21 NielsenDas gibt’s ja gar nicht, ?
06.03.21 Nielsen: Endlich?
19.02.21 Nielsen: Müssen Sie sich jetzt Sorgen machen?
09.02.21 Nielsen: Fakten, Fakten, Fakten!
29.01.21 Nielsen: Aufschrei, garantiert!


nächste Seite >>
 
Meldung

Der Nielsen-Kurs wird am 09.09.2021, 01:24 Uhr an der Heimatbörse New York mit 20.61 USD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Forschungs- und Beratungsdienste".

Die Aussichten für Nielsen haben wir anhand 8 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".

1. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyseum einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Nielsen. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 67,21 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Nielsen momentan weder überkauft noch -verkauft ist. Die Aktie wird somit als "Hold" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Nielsen auf dieser Basis überkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein "Sell"-Rating. Nielsen wird damit unterm Strich mit "Sell" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.

2. Fundamental: Die Aktie von Nielsen gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 17,5 insgesamt 60 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment "Professionelle Dienstleistungen", der 43,42 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy".

3. Dividende: Derzeit schüttet Nielsen niedrigere Dividenden aus als der Durchschnitt der Branche Professionelle Dienstleistungen. Der Unterschied beträgt 1,43 Prozentpunkte (1,14 % gegenüber 2,57 %). Wegen dieser großen Differenz erhält die Dividendenpolitik der Aktie die Einstufung "Sell".

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nielsen?

Wie wird sich Nielsen nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nielsen Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Nielsen Holdings

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Nielsen Aktie: Mit wahnsinniger Ge. (03:15)
Super, Nielsen Aktie! (23.10.21)
NielsenAktie: Alles nach Plan! (19.10.21)
NielsenAktie-Investoren können es . (17.10.21)
NielsenAktie: Endlich verständlich – . (15.10.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Nielsen Holdings

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?