Sartorius


WKN: 716560 ISIN: DE0007165607
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Sartorius News

Weitere Meldungen
28.11.19 Sartorius-Calls nach Ausbruch mit 65%-Chance.
25.07.19 Discount-Optionsschein auf Sartorius: Prognose .
13.01.12 Sartorius neues Kursziel
04.01.12 Sartorius trennt sich von Wägetechnik
01.12.11 Sartorius "buy"
09.09.11 Sartorius gut gefüllte Auftragsbücher
25.07.11 Sartorius meldet starke Quartalszahlen
07.05.08 Sartorius kaufen
04.03.08 Sartorius "buy"
18.02.08 Sartorius kaufen
14.02.08 Sartorius kaufen
02.11.07 Sartorius kaufen
17.08.07 Sartorius neues Kursziel
13.08.07 Sartorius "buy"
02.07.07 Sartorius investieren
19.04.07 Sartorius kaufen
14.03.07 Sartorius kaufen
26.01.07 Sartorius Downgrade
25.01.07 Sartorius akkumulieren
19.10.06 Sartorius kaufen


nächste Seite >>
 
Meldung
Hannover (aktiencheck.de AG) - Der Analyst der Nord LB, Marc Schwammbach, rät unverändert zum Kauf der Sartorius-Aktie (ISIN DE0007165631 / WKN 716563).


Die Gesellschaft habe im ersten Quartal 2008 eine Umsatzsteigerung um 16,9% auf 149,2 Mio. Euro erzielen können. Auf pro forma-Basis ergebe sich dagegen nur ein Plus von 3,8%. Die Auftragseingänge hätten um 15,9% auf 162,5 Mio. Euro zugelegt. Das EBITA sei um 10,7% auf 12,2 Mio. Euro gestiegen (pro forma: +8,2%). Demzufolge habe sich die entsprechende Marge von 8,7 auf 8,2% verbessert. Das Konzernergebnis nach Anteilen Dritter sei um 44,6% auf 3,2 Mio. Euro gesunken. Der Rückgang sei auf einen akquisitionsbedingt höheren Zinsaufwand sowie die in Q1'2008 angefallenen Anteile Dritter zurückzuführen.

Die Guidance für das Gesamtjahr 2008 sei vom Sartorius-Management bekräftigt worden. So werde auf Konzernebene unverändert ein Umsatzwachstum (pro forma) von über 9% in konstanten Währungen in Aussicht gestellt.

Auch wenn die Zahlen für das Auftaktquartal 2008 unter den Schätzungen der Analysten der Nord LB gelegen haben, halten sie ein Erreichen der Planzahlen für möglich. Dafür müsse sich das schwierige Marktumfeld in Nordamerika für die Biotechnologie-Sparte wieder aufhellen und die Nachfrage in diesem Bereich in der zweiten Jahreshälfte wieder spürbar anziehen.

Die Analysten hätten ihre Schätzungen überarbeitet und würden nun für 2008 ein EPS von 1,48 Euro (bisher: 1,91 Euro) und für 2009 von 2,03 Euro (bisher: 2,47 Euro) prognostizieren.

Nach den Kursverlusten der letzten Wochen ist die Sartorius-Aktie auf dem aktuellen Niveau günstig bewertet, so dass die Analysten der Nord LB das Anlageurteil bei "kaufen" belassen. Das Kursziel passe man von 39 auf 30 Euro an. (Analysevom 07.05.2008) (07.05.2008/ac/a/nw)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Sartorius

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Satorius, Satorius AG (20.10.21)
Sartorius AG, 716560 (13.09.21)
charttechnisch (22.01.07)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Sartorius Stedim Biotech Aktie: Se. (18:45)
Sartorius Stedim Biotech: Das nen. (23.10.21)
Kompliment an alle Sartorius Stedi. (22.10.21)
Was macht der Kurs bei Sartorius. (20.10.21)
Sartorius Stedim Biotech: Finger w. (14.10.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Sartorius

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?