Sartorius


WKN: 716560 ISIN: DE0007165607
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Sartorius News

Weitere Meldungen
20.07.06 Sartorius kaufen
20.07.06 Sartorius akkumulieren
17.07.06 Sartorius Stop-buy-Limit setzen
05.05.06 Sartorius kaufen
25.04.06 Sartorius Kursziel angepasst
14.02.06 Sartorius halten
21.10.05 Sartorius Downgrade
04.08.05 Sartorius weiteres Potenzial
04.08.05 Sartorius für Spekulative
22.07.05 Sartorius VZ kaufen
18.07.05 Sartorius kaufen
20.05.05 Sartorius kaufen
27.04.05 Sartorius Investment Idee
26.04.05 Sartorius kaufen
21.04.05 Sartorius kaufen
21.02.05 Sartorius kaufen
16.02.05 Sartorius kaufen
07.02.05 Sartorius kaufen
10.01.05 Sartorius kaufen
06.12.04 Sartorius weiterhin kaufen


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung
Der Analyst der Nord LB, Marc Schwammbach, stuft die Aktie von Sartorius (ISIN DE0007165631 / WKN 716563) weiterhin mit "halten" ein.


Das Unternehmen habe im Geschäftsjahr 2005 den Umsatz um 3,6 Prozent auf 484,3 Mio. EUR gesteigert. Damit habe man sich im Rahmen der Analystenerwartung (487,6 Mio. EUR) bewegt. Außerdem sei die Ergebnisentwicklung besser als erwartet verlaufen. So habe das EBIT im Vergleich zum Vorjahr um 34,4 Prozent auf 43,7 Mio. EUR (Nord LBe: 39,5 Mio. EUR) zugelegt. Die EBIT-Marge sei dabei von 7 Prozent auf 9 Prozent verbessert worden. Angesichts einer im Vergleich zum Vorjahr gesunkenen Steuerquote habe das Nettoergebnis mit einem Plus von 45,2 Prozent auf 22,1 Mio. EUR noch deutlicher zulegen können als das EBIT.

Die Unternehmensführung rechne für das Gesamtjahr 2006 auf Basis konstanter Währungen mit einem Umsatzplus von über 5 Prozent. Dabei solle die EBIT-Marge auf rund 10 Prozent ausgebaut werden. Die Analysten würden diesen Ausblick als realistisch ansehen, zumal sie davon ausgehen würden, dass die Gesellschaft auch im Geschäftsjahr 2006 von der anhaltend hohen Nachfrage nach Filtersystemen profitieren werde. Für 2006 hätten die Analysten ihre Schätzung leicht überarbeitet. So rechne man mit einem Umsatz von 515,6 Mio. EUR (bisher 518,4 Mio. EUR) und mit einer EBIT-Marge von 9,8 Prozent. Dabei solle das EBIT um 15,8 Prozent auf 50,6 Mio. EUR (bisher 45,6 Mio. EUR) steigen. Die Schätzung für das Nettoergebnis schraube man um rund 7 Prozent auf 26,6 Mio. EUR nach oben.

Trotz des positiven Ausblicks würden die Sartorius-Vorzüge sowohl auf Basis des Peer-Group-Vergleichs als auch nach dem DCF-Modell der Analysten nur noch geringes Kurspotenzial aufweisen.

Vor diesem Hintergrund bleiben die Analysten der Nord LB bei ihrem "halten"-Rating für die Sartorius-Aktie. Das Kursziel erhöhe man von 22,50 auf 25 EUR.

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Sartorius

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Satorius, Satorius AG (05.11.21)
Sartorius AG, 716560 (13.09.21)
charttechnisch (22.01.07)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Sartorius Aktie: Bestätigung für d. (16:56)
Sartorius Aktie: Das werden die B. (12:16)
Sartorius Stedim Biotech Aktie: Di. (11:23)
Sartorius Aktie: Der absolute Durc. (08:55)
Sartorius Aktie: Hammer-Nachricht! (04:12)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Sartorius

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?