HP


WKN: A142VP ISIN: US40434L1052
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
16.05.22 Denkzettel für HP-Chefs!
12.05.22 HP Aktie: Was für ein Plan!
10.05.22 HP Aktie: Vorsicht, Stolperfalle!
10.05.22 HP Aktie: Lohnt sich die Aufruhr?
10.05.22 Können HP-Anleger sich noch gedulden?
09.05.22 HP Aktie: Sowas erlebt man auch nur ein Ma.
09.05.22 Apple: Zwischenfall in einer Fabrik des taiwan.
09.05.22 HP Aktie: Wie wichtig ist diese Entwicklung?
08.05.22 Geht es endlich los, HP?
08.05.22 HP Aktie: Gerüchteküche brodelt!
07.05.22 HP Aktie: Wie ernst sind DIESE Neuigkeiten?
06.05.22 HP Aktie: Reagiert die Aktie?
06.05.22 HP Aktie: Selbst wir haben nicht damit gerech.
06.05.22 HP Aktie: Ist das noch normal?
05.05.22 HP Aktie: Lohnt sich die Aufruhr?
05.05.22 Warren Buffett investiert 51.856 Mio. US-Doll.
04.05.22 HP Aktie: Fakten, Fakten, Fakten!
04.05.22 HP Aktie: Anleger sollten dies wissen!
03.05.22 HP Aktie: Wird es wirklich dazu kommen?
02.05.22 HP Aktie: Was soll man davon noch halten?


nächste Seite >>
 
Meldung

Der Kurs der Aktie Hp steht am 14.05.2022, 06:09 Uhr an der heimatlichen Börse New York bei 36.78 USD. Der Titel wird der Branche "Technologie Hardware und Ausrüstung" zugerechnet.

Wie Hp derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 8 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.

1. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Hp haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine unterdurchschnittliche Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung "Sell" zu. Die Rate der Stimmungsänderung blieb gering, es ließen sich kaum Änderungen identifizieren. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis "Sell".

2. Dividende: Hp schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche Computer & Peripheriegeräte auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 2,7 % und somit 13,6 Prozentpunkte weniger als die im Mittel üblichen 16,29 % aus. Der Ertrag ist somit niedriger und führt zur Einstufung "Sell".

3. Fundamental: Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Hp liegt mit einem Wert von 9,41 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 89 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche "Computer & Peripheriegeräte" von 89,38. Durch das verhältnismäßig niedrige KGV kann die Aktie als "günstig" bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein "Buy".

Sollten HP Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich HP jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen HP-Analyse.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Call auf DAX [HSBC Trinkaus & Burkhardt]

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Denkzettel für HP-Chefs! (16.05.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Call auf DAX [HSBC Trinkaus & Burkhardt]

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?