BRAIN Biotech


WKN: 520394 ISIN: DE0005203947
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
12:10 B.R.A.I.N.: Hoffnung auf positiven NBD-Pipelin.
31.12.21 Brain Biotechnology Research and Information .
22.12.21 Brain Biotechnology Research and Information .
02.11.21 Brain Biotechnology Research and Information .
01.11.21 Brain Biotechnology Research and Information .
31.10.21 Brain Biotechnology Research and Information .
29.10.21 Brain Biotechnology Research and Information .
28.10.21 So stehts um, Brain Biotechnology Research a.
26.10.21 Brain Biotechnology Research and Information .
27.09.21 Brain Biotech: Was wird sich hier jetzt tun?
18.09.21 Brain Biotech: Ist das eine Gewinn-Chance?
13.09.21 B.R.A.I.N. durch anhaltende COVID-19-Effekte.
31.08.21 B.R.A.I.N.: Neue Projekte der "NBD"-Pipeline b.
17.08.21 Brain Biotech: Kommt jetzt der Schock?
22.07.21 Brain Biotech: Was DAS für die Zukunft bede.
20.07.21 Brain Biotech: Wie reagieren Sie darauf?
11.07.21 Brain Biotech: Es hat sich angekündigt und jet.
30.06.21 Brain Biotech: Sind Sie dafür gewappnet?
07.06.21 Brain Biotech: Ich hoffe Sie haben DAS noch .
01.06.21 B.R.A.I.N.: Zusätzliche Projekte - bekannte He.


nächste Seite >>
 
Meldung
Frankfurt am Main (www.aktiencheck.de) - B.R.A.I.N.-AktienAnalysevon der EQUI.TS GmbH:

Thomas J.
Schießle und Daniel Großjohann, Aktienanalysten der EQUI.TS GmbH, bestätigen in einer aktuellen Aktienanalyse ihr Anlagevotum für die Aktie des Spezial-Biotech-Unternehmens B.R.A.I.N. Biotechnology Research And Information Network AG (ISIN: DE0005203947, WKN: 520394, Ticker-Symbol: BNN).

Das Schlussquartal beim südhessischen Biotechunternehmen sei durch Zukäufe - wie angekündigt - besser verlaufen, womit die nominellen 20/21er Guidance erreicht, das organische Wachstumsziel aber verfehlt, worden sei. Das schreiben die Aktienexperten in ihrer aktuellen Studie und weisen darauf hin, dass die Guidance 21-22 am 23.02.22 mit den Q1/21-22-Zahlen veröffentlicht werden solle.

Aktuell spüre das operative Geschäft - trotz erfolgreicher Gegenmaßnahmen - durchaus noch die Corona-Krise. Die Skalierungsfähigkeit des B2B-Segments "BioIndustrials" ("BI") sei verbessert, das B2C-Geschäft Enzyme (Bio Catalyst, UK) laufe gut; aber die Qualitätsprobleme bei Weiss Bio. seien noch nicht ausgestanden und würden die Segmententwicklung wohl noch geraume Zeit drücken. Das Segment BioScience ("BS") hätten laut Analysten immer noch Corona-bedingte Verzögerungen bei Neu- und Anschlussprojekten geprägt.

Die jüngsten Projekte der "NBD"-Pipeline ("PHA 121" und "BRAIN CRISPER", "BEC") brächten neue Fantasie und Perspektiven. Noch sei die künftige Realisierung beim Zwingenberger Biotechunternehmen allerdings mit einigen Fragezeichen versehen.

Während das operative Geschäft, nach Einschätzung der Aktienexperten, durch die Corona-Krise immer noch leide, merken die Aktienexperten der EQUI.TS GmbH an, und bleiben bei ihrem "halten"-Urteil für die B.R.A.I.N.-Aktie. (Analyse vom 18.01.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze B.R.A.I.N.-Aktie:

Xetra-Aktienkurs B.R.A.I.N.-Aktie:
9,50 EUR -5,00% (18.01.2022, 11:43)

Tradegate-Aktienkurs B.R.A.I.N.-Aktie:
9,50 EUR -5,00% (18.01.2022, 12:01)

ISIN B.R.A.I.N.-Aktie:
DE0005203947

WKN B.R.A.I.N.-Aktie:
520394

Ticker-Symbol B.R.A.I.N.-Aktie:
BNN

Kurzprofil B.R.A.I.N. Biotechnology Research and Information Network AG:

Die B.R.A.I.N. Biotechnology Research and Information Network AG (BRAIN AG) (ISIN: DE0005203947, WKN: 520394, Ticker-Symbol: BNN) gehört in Europa zu den technologisch führenden Unternehmen auf dem Gebiet der industriellen Biotechnologie, der Kerndisziplin der Bioökonomie. So identifiziert BRAIN bislang unerschlossene, leistungsfähige Enzyme, mikrobielle Produzenten-Organismen oder Naturstoffe aus komplexen biologischen Systemen, um diese industriell nutzbar zu machen. Aus diesem "Werkzeugkasten der Natur" entwickelte innovative Lösungen und Produkte werden bereits erfolgreich in der Chemie sowie in der Kosmetik- und Nahrungsmittelindustrie eingesetzt.

Das Geschäftsmodell der BRAIN steht heute auf zwei Säulen: "BioScience" und "BioIndustrial". Die Säule "BioScience" umfasst das zumeist auf exklusiver Basis abgeschlossene Kollaborationsgeschäft der BRAIN AG mit Industriepartnern. Die zweite Säule "BioIndustrial" umfasst die Entwicklung und Vermarktung von eigenen Produkten und aktiven Produktkomponenten der BRAIN. Weitere Informationen finden Sie unter www.brain-biotech.de. (18.01.2022/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

BRAIN Biotech

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

B.R.A.I.N. Biotech. Research ... (18.01.22)
B.R.A.I.N. (27.11.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

B.R.A.I.N.: Hoffnung auf positiven. (12:10)
Brain Biotechnology Research and . (31.12.21)
Brain Biotechnology Research and . (22.12.21)
Brain Biotechnology Research and . (02.11.21)
Brain Biotechnology Research and . (01.11.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

BRAIN Biotech

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?