Shop Apotheke Europe


WKN: A2AR94 ISIN: NL0012044747
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
08.05.21 Shop Apotheke Europe: Ist das wirklich wahr?
07.05.21 SHOP APOTHEKE: Deutliche Anhebung der N.
07.05.21 SHOP APOTHEKE: Short-Attacke von Citadel .
07.05.21 SHOP APOTHEKE: Profitabilität kann Markttei.
07.05.21 MDAX | Shop Apotheke enttäuscht – Platow B.
06.05.21 SHOP APOTHEKE: Leerverkäufer Discovery C.
06.05.21 MDAX | Shop Apotheke enttäuscht – Platow B.
06.05.21 SHOP APOTHEKE: Q1-Zahlen finden bei Mark.
06.05.21 SHOP APOTHEKE: Gute Zahlen und sehr star.
06.05.21 MDAX | Shop Apotheke News: Wachstum for.
03.05.21 SHOP APOTHEKE erneut im Visier von Short.
03.05.21 SHOP APOTHEKE bleibt unter Beschuss von .
30.04.21 SHOP APOTHEKE: Short-Position von Citadel .
27.04.21 SHOP APOTHEKE: Shortseller Citadel Europe .
19.04.21 Shop Apotheke Europe: Das ist ein Hammer
09.04.21 SHOP APOTHEKE: Shortseller D.E. Shaw & .
09.04.21 SHOP APOTHEKE wegen Lockdown sofort ge.
08.04.21 SHOP APOTHEKE erneut im Visier des Leerv.
07.04.21 SHOP APOTHEKE: Gegenwind durch Bonus-V.
07.04.21 MDAX | Shop Apotheke News: Wachstum set.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - SHOP APOTHEKE-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Michel Doepke vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der SHOP APOTHEKE EUROPE N.V.
(ISIN: NL0012044747, WKN: A2AR94, Ticker-Symbol: SAE) unter die Lupe.

Im Geschäftsjahr 2020 habe die SHOP APOTHEKE zu den großen Krisengewinnern in der Corona-Pandemie gehört. Den Schwung aus dem Vorjahr nehme das MDAX-Unternehmen auch in das Q1/2021 mit, laut vorläufigen Berechnungen sei die Online-Apotheke auch in diesem Berichtszeitraum kräftig gewachsen.

Demnach sei der Konzernumsatz im ersten Quartal 2021 um 22,5 Prozent auf 284 Mio. Euro geklettert. Besonders stark habe sich das Segment "International" entwickelt. Hier sei SHOP APOTHEKE um satte 71 Prozent auf 53 Mio. Euro gewachsen. In der DACH-Region habe das Umsatzplus dagegen 15 Prozent auf 231 Mio. Euro betragen.

Das Wachstum sei getrieben worden durch das Geschäft mit rezeptfreien Artikeln. Denn das Rx-Business, also der Versandhandel mit verschreibungspflichtigen Medikamenten, habe sich rückläufig entwickelt. Aufgrund des Wegfalls des Rx-Bonus und dem Ausbleiben der Erkältungswelle habe SHOP APOTHEKE hier 17,2 Prozent auf 45 Mio. Euro eingebüßt.

Positiv: Auch in Q1 habe SHOP APOTHEKE eine steigende Anzahl an aktiven Kunden verzeichnet. Diese habe sich um 0,5 Mio. auf 6,8 Mio. erhöht. SHOP APOTHEKE bekräftige mit der Vorlage der vorläufigen Umsatzzahlen auch die Prognose. Die Gesellschaft peile ein organisches Wachstum von rund 20 Prozent an, die bereinigte EBITDA-Marge solle sich zwischen 2,3 und 2,8 Prozent einfinden.

Die Corona-Pandemie spiele SHOP APOTHEKE weiter in die Karten. Auf Sicht folge mit der Einführung des elektronischen Rezepts in Deutschland ein weiterer Wachstumstrigger. Dann sollte auch das Rx-Geschäft wieder spürbar an Dynamik gewinnen.

DER AKTIONÄR bleibt für das Unternehmen langfristig optimistisch gestimmt, investierte Anleger lassen die Gewinne laufen, so der Experte Michel Doepke. (Analyse vom 07.04.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze SHOP APOTHEKE-Aktie:

XETRA-Aktienkurs SHOP APOTHEKE-Aktie:
186,40 EUR -0,27% (06.04.2021, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs SHOP APOTHEKE-Aktie:
190,90 EUR +1,98% (07.04.2021, 08:33)

ISIN SHOP APOTHEKE-Aktie:
NL0012044747

WKN SHOP APOTHEKE-Aktie:
A2AR94

Ticker-Symbol SHOP APOTHEKE-Aktie:
SAE

Kurzprofil SHOP APOTHEKE EUROPE N.V.:

SHOP APOTHEKE EUROPE (ISIN: NL0012044747, WKN: A2AR94, Ticker-Symbol: SAE) ist eine der führenden und am stärksten wachsende Online-Apotheken in Kontinentaleuropa. Mit der Übernahme der Europa Apotheek Venlo im November 2017 hat SHOP APOTHEKE EUROPE ihre europäische Marktführerschaft signifikant ausgebaut. Das Sortiment für die ganze Familie in den Bereichen OTC-, Schönheits- und Pflegeprodukte sowie rezeptpflichtige Medikamente wird zudem durch hochwertige Naturkost- und Gesundheitsprodukte, Low Carb-Produkte und Sportnahrung der seit Juli 2018 zur Unternehmensgruppe gehörenden nu3 GmbH ergänzt.

Aktuell betreibt SHOP APOTHEKE EUROPE Online-Apotheken in Deutschland, Österreich, Frankreich, Belgien, Italien, den Niederlanden und der Schweiz. SHOP APOTHEKE EUROPE liefert schnell und zu attraktiven Preisen ein sehr breites Sortiment von über 100.000 Originalprodukten an 6,3 Millionen aktive Kunden (Stand: 31.12.2020). Das Angebot wird ergänzt durch umfassende pharmazeutische Beratung und Betreuung.

SHOP APOTHEKE EUROPE N.V. ist seit dem 13. Oktober 2016 im regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard) und seit dem 21. September 2020 im MDAX gelistet. (07.04.2021/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Shop Apotheke Europe

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Shop Apotheke Europe (10.05.21)
director dealings (25.04.21)
Konkurrenz auf Augenhöhe - ... (25.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Shop Apotheke Europe: Ist das w. (08.05.21)
SHOP APOTHEKE: Deutliche Anh. (07.05.21)
SHOP APOTHEKE: Short-Attacke. (07.05.21)
SHOP APOTHEKE: Profitabilität k. (07.05.21)
MDAX | Shop Apotheke enttäusch. (07.05.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Shop Apotheke Europe

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?