Deutz


WKN: 630500 ISIN: DE0006305006
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Deutz News

Weitere Meldungen
25.11.21 Discount-Zertifikat auf DEUTZ: Unerfreuliche N.
23.09.21 Discount-Zertifikat auf DEUTZ: Der Motorenher.
01.07.21 Discount-Zertifikat auf DEUTZ: Aktie zeigt ers.
01.04.21 Discount 7 2022/06 auf DEUTZ: Die Drehzahl.
25.03.21 Discount-Zertifikat auf DEUTZ: Deutliche Gesch.
26.11.20 Discount-Zertifikat auf DEUTZ: Börse blickt na.
10.09.20 Open End Turbo Long Zertifikat auf Deutz: A.
27.08.20 Discount-Zertifikat auf DEUTZ: Besserung kurz.
26.09.19 Discountzertifikat Classic auf DEUTZ: Nächster.
18.07.19 Bonus Cap-Zertifikat auf DEUTZ: Übertreibung?.
27.06.19 Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf DEUTZ.
13.03.19 Unlimited Turbo Short Zertifikat auf DEUTZ: S.
25.02.19 Unlimited Turbo Long Zertifikat auf DEUTZ: A.
22.10.18 Unlimited Turbo Short-Zertifikat auf DEUTZ: K.
20.06.18 Unlimited Turbo Long-Zertifikat auf DEUTZ: Er.
21.12.17 DEUTZ-Calls mit 89%-Chance bei Fortsetzung .
05.10.17 Faktor 4x Long auf DEUTZ: Neuer Player im .


 
Meldung
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe das Discount-Zertifikat (ISIN DE000DV30ET4 / WKN DV30ET ) der DZ BANK auf die Aktie von DEUTZ (ISIN DE0006305006 / WKN 630500 ) vor.


Der Motorenhersteller DEUTZ habe den Schwung aus dem ersten Halbjahr erfolgreich mitgenommen - und seinen Umsatz im dritten Quartal um 31 Prozent auf gut 403 Mio. Euro gesteigert. Das EBIT vor Sondereffekten habe bei 14,1 Mio. Euro gelegen nach minus 15,7 Mio. Euro ein Jahr zuvor. Unter dem Strich habe das Unternehmen 10,4 Mio. Euro verdient. Im dritten Quartal 2020 sei pandemiebedingt noch ein Verlust von 52,2 Mio. Euro angefallen. Auch der Auftragseingang sei stark gewesen - um 56,5 Prozent auf 485,2 Mio. Euro. Diese positive Entwicklung sei auf eine kundenseitig anhaltend hohe Investitionsbereitschaft über alle Anwendungsbereiche und Regionen hinweg zurückzuführen, habe es geheißen. Dabei habe DEUTZ auch von Vorzieheffekten profitiert - Kunden hätten mehr bestellt, da sich infolge von weltweiten Material- und Lieferengpässen die Bestellfristen verlängert hätten.

Das Unternehmen sehe denn auch keinen Grund, von seiner Mitte September erhöhten Prognose abzurücken. So werde für das laufende Geschäftsjahr weiterhin mit einem Absatz zwischen 155.000 und 170.000 Motoren gerechnet, der zu einem Umsatzanstieg auf 1,6 bis 1,7 Mrd. Euro führen dürfte. Die EBIT-Rendite solle sich nach wie zwischen 2,0 und 3,0 Prozent bewegen.

Die Aktie sei dennoch unter Druck gekommen. Überschattet worden sei das Zahlenwerk von weniger erfreulichen Nachrichten aus China, wo DEUTZ ein Gemeinschaftsunternehmen mit dem Baumaschinenkonzern Sany betreibe. CEO Frank Hiller habe von einer temporären Delle gesprochen, verursacht unter anderem von zeitweisen Stromabschaltungen durch die Regierung, lokalen Corona-Lockdowns und den Verwerfungen am Immobilienmarkt. Zwar würden Analysten wie Thorsten Reigber von der DZ BANK glauben, dass es sich dabei nur um einen kurzfristigen Effekt handeln dürfte - und würden betonen, dass der Motorenbauer weiter von der zyklischen Erholung wichtiger Endmärkte und seiner Restrukturierung profitiere. Angesichts der stark gestiegenen Kurse - seit Januar sei es um mehr fast 30 Prozent nach oben gegangen - könne eine gewisse Portion Vorsicht bei Investments allerdings sicher nicht schaden. Dazu passe ein Discounter mit Cap "am Geld". (Ausgabe 46/2021) (25.11.2021/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutz Discount-Zertifikat auf Deutz [DZ BANK AG]

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutz hat noch reichlich Potenzial (30.09.22)
Chart von DEUTZ, interessant?! (21.02.17)
Löschung (26.02.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutz AG Aktie: Ein Crash wie a. (11:50)
Kursbeben bei Deutz AG! (03:47)
Deutz AG Aktie: Was geht denn . (29.09.22)
Deutz AG Aktie: Wird sie sich da. (29.09.22)
Deutz AG Aktie: Aufgepasst! (29.09.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutz
Discount-Zertifikat auf Deutz [DZ BANK AG]

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?