Dermapharm Holding


WKN: A2GS5D ISIN: DE000A2GS5D8
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
07.10.21 Hidden Champion? Diese unbekannte Pharma-A.
22.09.21 Dermapharm: Kann das wirklich gut gehen?
16.09.21 DermapharmWar das alles, ?
05.09.21 Dermapharm: Ist dies wirklich Ihr Geld wert?
27.08.21 Dermapharm: Das sollte man sich durch den K.
24.08.21 Dermapharm: Sehr erfolgreiches erstes Halbjahr.
24.08.21 SDAX | Dermapharm fast 50% EBITDA plus. .
03.08.21 Dermapharm: Das ist einfach nur unbeschreiblic.
31.07.21 Dermapharm: Da bleibt Ihnen die Spucke weg!
22.07.21 Dermapharm: Eine Gewinnchance?
08.07.21 Dermapharm: Beteiligung an einem aussichtsreic.
29.06.21 Dermapharm: Bitte unbedingt die Zahlen anscha.
20.06.21 Dermapharm: Wer hätte das gedacht?
09.06.21 Dermapharm: Neues Kaufsignal steht vor der T.
03.06.21 Dermapharm: Alles unter Kontrolle?
28.05.21 Dermapharm: Ist dies wirklich Ihr Geld wert?
18.05.21 Dermapharm: Sowohl beim Umsatz als auch be.
18.05.21 SDAX | Dermapharm mehr Umsatz, noch viel .
17.05.21 Dermapharm: Es wird immer spannender!
01.05.21 Dermapharm: Was Sie wissen sollten?


nächste Seite >>
 
Meldung

Die Dermapharm Holding SE (ISIN: DE000A2GS5D8 ) steigerte im ersten Halbjahr den Umsatz um 13 % auf 428 Mio EUR. Und noch beeindruckender ist der Gewinnanstieg: Bereinigtes EBITDA steigt um 49 % auf 137 Mio EUR.Und so bleibt für das zweite Halbjahr zumindest beim Umsatz noch Luft. Denn: „Basierend auf der erweiterten Kooperation mit BioNTech SE sowie … erwartet der Vorstand für das laufende Geschäftsjahr ein organisches Wachstum des Konzern-Umsatzes in Höhe von 24 % bis 26 % und für das Konzern-EBITDA eine Steigerung um 45 % bis 50 %.“ (Pressemitteilung,13.04.2021). Die Steigerung der Ertragskraft beeindruckt. Und nicht nur BioNTech trug dazu bei, sondern auch die ureigenen Dermapharm-Produkte:

„Das erste Halbjahr 2021 war für uns als Konzern sehr erfolgreich. Einen entscheidenden Anteil daran hatte sowohl die weiterhin hohe Nachfrage nach Produkten zur Stärkung des Immunsystems, vor allem nach unserem Vitamin-D Präparat Dekristol(R), als auch der Umsatz- und Ergebnisbeitrag des Allergiespezialisten Allergopharma. Die konsequente Umsetzung unserer Unternehmensstrategie unterstützte das organische Wachstum ebenso, wie die Impfstoffproduktion in Kooperation mit BioNTech. Mit der Beteiligung im Juli 2021 an CORAT Therapeutics, das Antikörper-Präparate für hospitalisierte COVID-19 Patienten mit einem mittleren bis schweren Krankheitsverlauf entwickelt, investieren wir in modernste Therapieformen zur Eindämmung der Pandemie und sichern uns den Zugang zu Schlüsseltechnologien der Arzneimittelforschung“, so Dr. Hans-Georg Feldmeier, Vorstandsvorsitzender der Dermapharm Holding SE.

Neue Reihe: „Defensive Aktien“ – TEIL 1: DEFAMA, Deutsche Konsum REIT und Noratis. Drei Immobilienwerte die auch bei Börsenturbulenzen Kurs halten sollten.

Aurelius Aktie könnte im zweiten Halbjahr interessant werden: Office Depot-Exit, Neuerwerbungen, Transparenzintitiative und der ewige Exitkandidat HanseYachts…

Zahlen zum Halbjahr bestätigen den Wachstumskurs der wallstreet;:online Gruppe. Wobei die Aktionäre wohl noch mehr erwartet haben.

SFC Energy AG wächst kräftig, erhält Rückenwind durch Analystenstimmen und könnte mit Nel zukünftig noch stärker werden.

paragon mit starkem Kerngeschäft: Umsatz plus 51,3 %, Marge 14,8 %. Digitales wächst überproportional, E-Mobility gestartet. Und Voltabox…

Segment „Markenarzneimittel und andere Gesundheitsprodukte“ bringt den Konzern nach vorne

Wachstumstreiber im Segment waren neben der Integration der Allergopharma in den Konzern die weiterhin hohe Nachfrage nach Produkten zur Stärkung des Immunsystems. Positiv spiegelte sich darüber hinaus die Impfstoffproduktion in Kooperation mit BioNTech SE im Halbjahresergebnis wider. Und weiterhin problematisch läuft das Segment „Parallelimportgeschäft“: Im Zuge einer allgemein anhaltend verringerten Nachfrage im gesamten Parallelimportmarkt, den Festbetragsanpassungen zum 1. April 2021 und den höheren Rabatten an die Krankenkassen im Rahmen des „Gesetzes für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung“ (GSAV), konnte sich aussagegemäss das Segment nicht wie geplant entwickeln. Im Aufbau und auf Erholungskurs ist das Segment „Pflanzliche Extrakte“, das wieder für knapp 20% des Gesamtumsatzes stehen sollte.

Und insgesamt wird in 2021 zum normalen Geschäft wohl noch ein „zweistelliger Millionenumsatz“ aus der Vereinbarung mit BioNTech hinzukommen

Im September 2020 hatte Dermapharm eine Kooperations- und Liefervereinbarung mit BioNTech SE zur Unterstützung bei der Produktion des Impfstoffes Comirnaty(R) unterzeichnet. Am Hauptproduktionsstandort bei der mibe GmbH Arzneimittel in Brehna hat Dermapharm Produktions- und spezielle Lagerkapazitäten für die Formulierung sowie die aseptische Abfüllung, Verpackung (Fill & Finish) und Lagerung des Impfstoffes ausgebaut. Seit Anfang Oktober 2020 wird der Impfstoff in Brehna produziert.

Aufgrund des hohen Bedarfs am Impfstoff werden nun weitere Produktionskapazitäten bei der Allergopharma GmbH & Co. KG, einem Tochterunternehmen der Dermapharm, am Standort Reinbek aufgebaut. E

Aktuell (24.08.2021 / 08:07 Uhr) notieren die Aktien der Dermapharm Holding SE im Frankfurter-Handel mit einem Plus von +1,30 EUR (+1,69 %) bei 78,30 Euro.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Dermapharm Holding

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Dermapharm - Aktie (07.09.21)
Infos zu Dermapharm A2GS5D (25.04.21)
Dermapharm - Neuer MDAX ... (19.05.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Hidden Champion? Diese unbekannt. (07.10.21)
Dermapharm: Kann das wirklich gu. (22.09.21)
DermapharmWar das alles, ? (16.09.21)
Dermapharm: Ist dies wirklich Ihr G. (05.09.21)
Dermapharm: Das sollte man sich . (27.08.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Dermapharm Holding

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?