VectoIQ Acquisition


WKN: A2P1CV ISIN: US92243N1037
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
31.05.22 VectoIQ Acquisition Aktie: Das nennen wir ma.
05.05.22 Nikola: Zahlen und Aussagen zum Produktionss.
22.02.22 Nikola: Der frühere Opel-Chef Michael Lohschel.
22.12.21 Nikola: Aktie fällt trotz guter Nachrichten - A.
03.11.21 Galaxy Entertainment: Da braut sich was zusa.
30.10.21 VectoIQ Acquisition Aktie: Ein sicheres Invest.
28.10.21 VectoIQ Acquisition Aktie: Da kann man nur n.
26.10.21 VectoIQ Acquisition Aktie: Nach so langer Ze.
04.10.20 Nikola: Vorkehrungen für mögliche Kapitalerhöh.
01.10.20 Nikola: Erholung setzt sich fort - Aktienanalys.
29.09.20 Nikola: Lage bleibt unüberschaubar - Aktienana.
29.09.20 Nikola: Noch mehr Stress für Aktionäre - Akt.
28.09.20 Nikola: Sind Verhandlungen mit BP weiterhin im.
25.09.20 Nikola: Inmitten einer Abwärtsspirale - Aktiena.
24.09.20 Nikola-Aktie im freien Fall! Aktienanalyse
24.09.20 Nikola: Downgrade
24.09.20 Nikola: Das könnte üble Folgen haben! Aktienan.
24.09.20 Nikola: Schlechter Newsflow hält an - Finger w.
23.09.20 Nikola: Die Verunsicherung steigt mit jedem T.
22.09.20 Nikola: Die heiße Luft ist weg - Aktienanalyse


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Nikola-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Laurenz Föhn vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von Nikola Corp.
(ISIN: US6541101050, WKN: A2P4A9, Ticker-Symbol: 8NI, NASDAQ-Symbol: NKLA) unter die Lupe.

Nikola habe einen neuen Auftrag von Heniff Transportation Systems erhalten. Das Transportunternehmen kaufe zunächst zehn Tre BEV-Lkw von Thompson Truck Centers, einem Händler von Nikola. Nach der erfolgreichen Inbetriebnahme sollten weitere 90 Fahrzeuge dazukommen. Die Nikola-Aktie könne von der Meldung allerdings nicht profitieren.

Bei der Vereinbarung zwischen Heniff Transportation und Thompson Truck Centers handele es sich um ein Flotten-as-a-Service-Modell. Dabei stelle Thompson den Verkauf, den Service, die Wartung und die Energieinfrastruktur für den Betrieb der Nikola Tre BEV-Lkws bereit. Die Auslieferungen würden voraussichtlich in der ersten Hälfte des Jahres 2022 beginnen.

"Das Nikola-Händlernetz ist eine Schlüsselkomponente bei der Bereitstellung innovativer emissionsfreier Produkte für unsere Kunden", erkläre Pablo Koziner, Präsident von Nikola Energy and Commercial.

Mark McDonell, COO von Thompson Machinery ergänze: "Angesichts der raschen regulatorischen Veränderungen im Bereich der Elektrofahrzeuge ist es für Thompson wichtig, unseren Kunden innovative Produkte zu liefern, die den neuen Standards für emissionsfreies Fahren entsprechen."

Trotz der guten Nachrichten bleibe Nikola eine heiße Kiste. Wer nicht das Risiko eines Einzelinvestments tragen will, setzt stattdessen auf den E-Wasserstoff Nordamerika Index, so Laurenz Föhn von "Der Aktionär". Darin sei neben Nikola auch Plug Power, FuelCell Energy oder Ballard Power vertreten. (Analyse vom 22.12.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Preis der Finanzinstrumente wird von einem Index als Basiswert abgeleitet. Die Börsenmedien AG hat diesen Index entwickelt und hält die Rechte hieran. Mit den Emittenten von Finanzinstrumenten Morgan Stanley, HSBC Trinkaus und Vontobel hat die Börsenmedien AG eine Lizenzvereinbarung geschlossen, wonach sie den Emittenten eine Lizenz zur Verwendung des Index erteilt. Die Börsenmedien AG erhält insoweit von den Emittenten Vergütungen.

Börsenplätze Nikola-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Nikola-Aktie:
8,21 EUR -1,50% (22.12.2021, 17:05)

NASDAQ-Aktienkurs Nikola-Aktie:
9,22 USD -2,12% (22.12.2021, 16:50)

ISIN Nikola-Aktie:
US6541101050

WKN Nikola-Aktie:
A2P4A9

Ticker-Symbol Nikola-Aktie:
8NI

NASDAQ-Symbol Nikola-Aktie:
NKLA

Kurzprofil Nikola Corp.:

Nikola Corp. (ISIN: US6541101050, WKN: A2P4A9, Ticker-Symbol: 8NI, NASDAQ-Symbol: NKLA) ist ein amerikanisches Hybrid-Lkw-Designunternehmen mit Sitz in Phoenix, Arizona, wo es auch seine Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten hat. Es wurde 2014 in Salt Lake City, Utah, gegründet. Das Unternehmen ist nach dem Erfinder Nikola Tesla benannt. (22.12.2021/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

VectoIQ Acquisition

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Nicola Motor - sein Riese erwacht (27.07.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

VectoIQ Acquisition Aktie: Das ne. (31.05.22)
Nikola: Zahlen und Aussagen zum . (05.05.22)
Nikola: Der frühere Opel-Chef Mich. (22.02.22)
Nikola: Aktie fällt trotz guter Nac. (22.12.21)
Galaxy Entertainment: Da braut sic. (03.11.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

VectoIQ Acquisition

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?