VectoIQ Acquisition


WKN: A2P1CV ISIN: US92243N1037
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
31.05.22 VectoIQ Acquisition Aktie: Das nennen wir ma.
05.05.22 Nikola: Zahlen und Aussagen zum Produktionss.
22.02.22 Nikola: Der frühere Opel-Chef Michael Lohschel.
22.12.21 Nikola: Aktie fällt trotz guter Nachrichten - A.
03.11.21 Galaxy Entertainment: Da braut sich was zusa.
30.10.21 VectoIQ Acquisition Aktie: Ein sicheres Invest.
28.10.21 VectoIQ Acquisition Aktie: Da kann man nur n.
26.10.21 VectoIQ Acquisition Aktie: Nach so langer Ze.
04.10.20 Nikola: Vorkehrungen für mögliche Kapitalerhöh.
01.10.20 Nikola: Erholung setzt sich fort - Aktienanalys.
29.09.20 Nikola: Lage bleibt unüberschaubar - Aktienana.
29.09.20 Nikola: Noch mehr Stress für Aktionäre - Akt.
28.09.20 Nikola: Sind Verhandlungen mit BP weiterhin im.
25.09.20 Nikola: Inmitten einer Abwärtsspirale - Aktiena.
24.09.20 Nikola-Aktie im freien Fall! Aktienanalyse
24.09.20 Nikola: Downgrade
24.09.20 Nikola: Das könnte üble Folgen haben! Aktienan.
24.09.20 Nikola: Schlechter Newsflow hält an - Finger w.
23.09.20 Nikola: Die Verunsicherung steigt mit jedem T.
22.09.20 Nikola: Die heiße Luft ist weg - Aktienanalyse


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Nikola-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Michel Doepke vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von Nikola Corp.
(ISIN: US6541101050, WKN: A2P4A9, Ticker-Symbol: 8NI, NASDAQ-Symbol: NKLA) unter die Lupe.

Der frühere Opel-Chef, Michael Lohscheller, steige auf Elektro-Lastwagen um. Der 53 Jahre alte Manager solle Chef von Nikola Motor werden, wie der Konzern bekannt gegeben habe. Lohscheller solle das globale Lastwagen-Geschäft hochfahren und direkt an Konzernchef Mark Russell berichten.

Das 2015 gegründete und inzwischen börsennotierte Unternehmen setze vollständig auf elektrische Nutzfahrzeuge, die mit Batterien oder zusätzlich mit Brennstoffzellen angetrieben würden. Neben einer Fabrik in Arizona werde gemeinsam mit Iveco eine Lastwagen-Fertigung in Ulm aufgebaut.

Lohscheller verfüge über globale Erfahrungen im Autogeschäft und sei unter anderem VW (ISIN / WKN )-Finanzchef in den USA gewesen. Seit 2017 habe er als CEO den Autobauer Opel im neuen Mutterkonzern PSA saniert, der wiederum zu Jahresbeginn 2021 mit Fiat Chrysler im neuen Stellantis-Konzern aufgegangen sei. Ein Engagement als Chef des ersten Autoherstellers Vietnams, Vinfast, sei im Jahr 2021 mit nur vier Monaten Dauer eine Episode geblieben.

Das angeschlagene Start-up könne sich also prominent verstärken. In einem volatilen Marktumfeld profitiere der Wert davon nicht und tendiere um den NASDAQ-Schlusskurs vom Freitag. Allerdings hätten Betrugsvorwürfe rund um Nikola-Gründer Trevor Milton für einen enormen Imageschaden gesorgt und das Vertrauen belastet.

Interessierte Anleger machen weiter einen Bogen um das Zocker-Papier, so Michel Doepke von "Der Aktionär" zur Nikola-Aktie. (Analyse vom 22.02.2022)

(Mit Material von dpa-AFX)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Nikola-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Nikola-Aktie:
6,945 EUR +6,03% (22.02.2022, 16:31)

NASDAQ-Aktienkurs Nikola-Aktie:
7,915 USD -0,06% (22.02.2022, 16:25)

ISIN Nikola-Aktie:
US6541101050

WKN Nikola-Aktie:
A2P4A9

Ticker-Symbol Nikola-Aktie:
8NI

NASDAQ-Symbol Nikola-Aktie:
NKLA

Kurzprofil Nikola Corp.:

Nikola Corp. (ISIN: US6541101050, WKN: A2P4A9, Ticker-Symbol: 8NI, NASDAQ-Symbol: NKLA) ist ein amerikanisches Hybrid-Lkw-Designunternehmen mit Sitz in Phoenix, Arizona, wo es auch seine Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten hat. Es wurde 2014 in Salt Lake City, Utah, gegründet. Das Unternehmen ist nach dem Erfinder Nikola Tesla benannt. (22.02.2022/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Volkswagen Vz

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Tesla - Autos, Laster, Speicher ... (01.07.22)
Volkswagen Vorzüge (30.06.22)
VW St - VW Vz - Porsche SE (13.05.22)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Volkswagen: IPO-Fantasie - Aktien. (30.06.22)
Neues Smart-Mini Future Short-Zer. (30.06.22)
„Mit dem Schwung im Rücken geg. (29.06.22)
Volkswagen: Schon jetzt für Verb. (28.06.22)
Volkswagen: Produktion des Elektr. (27.06.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Volkswagen Vz

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?