Open End Turbo Call Optionsschein auf Dermapharm Holding [DZ BANK AG]


WKN: DDU9GL ISIN: DE000DDU9GL1
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
18.02.21 Turbo auf Dermapharm: Aktie profitiert von ein.
19.11.20 Turbo Call-Optionsschein auf Dermapharm: Eine.
27.08.20 Turbo Call auf Dermapharm: Prognoseanhebung.
05.03.20 Open End Turbo Call-Optionsschein auf Dermap.
28.11.19 Dermapharm: Aufwärtstrend intakt - Kein Stüc.
05.09.19 Turbo Call-Optionsschein auf Dermapharm: Gute.


 
Meldung
Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe einen Endlos Turbo Long 23,61 (ISIN DE000DDU9GL1 / WKN DDU9GL ) der DZ BANK auf die Aktie von Dermapharm (ISIN DE000A2GS5D8 / WKN A2GS5D ) vor.


Die Aktie von Dermapharm gehöre zu den wenigen erfolgreichen deutschen Börsenneuligen der vergangenen Jahre. Im Februar 2018 sei die Aktie zu 28 Euro ausgegeben worden. Aktuell stünden Kurse von mehr als 38 Euro zu Buche. Die jüngsten Zahlen würden den Aufwärtstrend untermauern.

Das Arzneimittelunternehmen habe den Umsatz von Januar bis September um mehr als ein Fünftel auf 517,6 Mio. Euro gesteigert. Das bereinigte operative Ergebnis (EBITDA) habe um gut ein Viertel auf 133,1 Mio. Euro zugelegt. Unter dem Strich sei der Gewinn auch wegen höherer Finanzaufwendungen und Steuern um etwa zwei Prozent auf 58,7 Mio. Euro zurückgegangen. Den größten Anteil an den Umsätzen trage nach wie vor das Geschäft mit Markenarzneimitteln und anderen Gesundheitsprodukten bei. Hier hätten die Erlöse um fast elf Prozent auf etwa 276 Mio. Euro zugelegt. In der zweiten größeren Sparte, dem Parallelimportgeschäft, habe der Konzern ein Plus von gut drei Prozent auf rund 185 Mio. Euro verzeichnet. Das neu geschaffene Segment der pflanzlichen Extrakte habe 56 Mio. Euro zum Umsatz beigetragen.

Vorstandschef Hans-Georg Feldmeier sei bei den zuvor gesetzten Jahreszielen geblieben. So sollten die Umsätze weiterhin zwischen 14 und 19 Prozent und das bereinigte EBITDA zwischen 17 und 22 Prozent zulegen. Angesichts der Zuwächse in den ersten neun Monaten mute insbesondere die Gewinnprognose konservativ an.

Die Aktie habe mit dem Sprung auf ein Allzeithoch reagiert. Da derzeit kein Ende des Aufwärtstrends bei dem im Nebenwerteindex SDAX notierten Titel in Sicht sei, sollten Anleger kein Stück des Turbo-Zertifikats der DZ BANK aus der Hand geben. Auch für Neueinsteiger sei das Papier noch interessant. (Ausgabe 47/2019) (28.11.2019/oc/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Dermapharm Holding

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Dermapharm - Aktie (07.09.21)
Infos zu Dermapharm A2GS5D (25.04.21)
Dermapharm - Neuer MDAX ... (19.05.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Dermapharm: Kann das wirklich gu. (03:11)
DermapharmWar das alles, ? (16.09.21)
Dermapharm: Ist dies wirklich Ihr G. (05.09.21)
Dermapharm: Das sollte man sich . (27.08.21)
Dermapharm: Sehr erfolgreiches er. (24.08.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Dermapharm Holding

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?