TeamViewer


WKN: A2YN90 ISIN: DE000A2YN900
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
14.06.21 TeamViewer: Partnerschaft mit SAP kommt b.
14.06.21 TecDAX | TeamViewer und SAP schließen st.
14.06.21 Teamviewer: Endlich?
10.06.21 TeamViewer: Short-Position von Marshall Wace.
10.06.21 TeamViewer-Calls mit 76%-Chance bei Kurserh.
30.05.21 Teamviewer: Das wird noch ein spannendes Th.
28.05.21 TeamViewer: Die 30-Euro-Marke als Einstiegsz.
27.05.21 TeamViewer erneut im Visier von Shortseller .
27.05.21 TeamViewer: Jetzt scheint sich die Aktie etw.
21.05.21 TeamViewer: Eigentlich ein Corona-Profiteur - .
19.05.21 Teamviewer: Ist es vollbracht?
14.05.21 Aktien im Fokus: Deutschland
13.05.21 TeamViewer: Auch jüngste Quartalszahlen kon.
12.05.21 TeamViewer mit reversal
11.05.21 TeamViewer: Corona-Effekt ebbt ab - Aktiena.
11.05.21 TecDAX | TeamViewer kauft zu und investier.
07.05.21 Aktien im Fokus: Deutschland
06.05.21 TeamViewer: Kursziel gesenkt
04.05.21 TecDAX | TeamViewer erzielt Rekord-Billings .
04.05.21 TeamViewer: Aktie nach Zahlen deutlich ins M.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - TeamViewer-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die Aktie des Software-Unternehmens TeamViewer AG (ISIN: DE000A2YN900, WKN: A2YN90, Ticker-Symbol: TMV) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.


Der Softwareanbieter TeamViewer erschließe sich durch eine Partnerschaft mit dem Walldorfer Software-Konzern SAP (ISIN: DE0007164600, WKN: 716460, Ticker-Symbol: SAP, NASDAQ OTC-Symbol: SAPGF) viele potenzielle Kunden. Die Kooperation umfasse zum einen die technische Integration von TeamViewer Frontline in das SAP-Angebot für sogenanntes Asset- und Service-Management, habe TeamViewer am Montag in Göppingen mitgeteilt.

Dabei gehe es um die digitale Pflege und Verwaltung von Anlagen. Zum anderen werde TeamViewer in das SAP-Partnerprogramm aufgenommen und es seien gemeinsame Vermarktungsaktivitäten geplant.

Vor allem für den Spezialisten für Computer-Fernzugriff und -wartung, TeamViewer, würden Analysten den Schritt positiv sehen. Für diesen sei dies "eine attraktive Einstiegschance in die große SAP-Enterprise-Welt", wo viele ihrer potenziellen Kunden bereits Kunden seien, wie etwa Commerzbank-Analyst Florian Treisch gesagt habe.

Einer der ersten gemeinsamen Anwendungsfälle werde die AR-basierte Unterstützung von Wartungs- und Reparaturprozessen bei SAP-Kunden in den Bereichen Maschinenbau und Komponentenfertigung sein, habe es weiter geheißen. AR stehe für Augmented Reality und bedeute übersetzt "erweiterte Realität". Mit der TeamViewer-Plattform Frontline und der speziellen AR-basierten Remote-Assistance-Lösung könnten Experten aus der Ferne die Mitarbeiter vor Ort in Echtzeit durch komplexe Prozesse führen.

"AR-basierte Prozesse können die Produktivität deutlich erhöhen, Bedienungsfehler und Maschinenausfälle vermeiden und damit die Kosten senken", habe SAP-Manager Stefan Krauss gesagt. Gemeinsam könnten SAP und TeamViewer die Digitalisierung in der Fertigungsindustrie weiter beschleunigen.

Die Nachricht sei bei den Anlegern gut angekommen: Die Aktie von TeamViewer notiere um die Mittagszeit gut sechs Prozent im Plus bei 32,59 Euro und sei damit hinter Nordex der zweitstärkste Werte des Tages im MDAX. Für einen Befreiungsschlag bei der Aktie reiche dies jedoch noch nicht. Das Papier sei zuletzt deutlich unter Druck geraten. Ein erstes positives Signal wäre der der Sprung über das März-Tief 2021. Mittelfristig wäre der Sprung über die 200-Tage-Linie, die derzeit im Bereich von 40 Euro verläuft, wichtig, so Marion Schlegel von "Der Aktionär" zur TeamViewer-Aktie. (Analyse vom 14.06.2021)

Mit Material von dpa-AFX

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze TeamViewer-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs TeamViewer-Aktie:
32,88 EUR +7,38% (14.06.2021, 13:26)

Xetra-Aktienkurs TeamViewer-Aktie:
32,87 EUR +7,42% (14.06.2021, 13:10)

ISIN TeamViewer-Aktie:
DE000A2YN900

WKN TeamViewer-Aktie:
A2YN90

Ticker-Symbol TeamViewer-Aktie:
TMV

Kurzprofil TeamViewer AG:

Seit der Gründung im Jahr 2005 setzt TeamViewer (ISIN: DE000A2YN900, WKN: A2YN90, Ticker-Symbol: TMV) den Fokus auf cloudbasierte Technologien, die den Nutzern weltweit Online-Zusammenarbeit und Fernsupport ermöglichen. Um auch zukünftig weiter erfolgreich zu sein, benötigen Unternehmen wie auch Einzelpersonen Lösungen für den Fernsupport und -zugriff an ihrem Arbeitsplatz und die Möglichkeit, sich für die Online-Zusammenarbeit weltweit miteinander in Verbindung setzen zu können. Hier leistet TeamViewer an vorderster Front Innovationsarbeit. (14.06.2021/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

SAP

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

SAP ein Kauf wann fängt sie ... (15.06.21)
Wichtiger Termin 29.1.2021 (30.04.21)
SAP bzw allgemein :Rubrik „ ... (28.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

SapIst es endlich vollbracht, ? (14.06.21)
SAP: Deal mit TeamViewer ist zu. (14.06.21)
TeamViewer: Partnerschaft mit SA. (14.06.21)
TecDAX | TeamViewer und SAP . (14.06.21)
SAP: Wichtiger Widerstand im V. (14.06.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

SAP

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?