Palantir Technologies Inc


WKN: A2QA4J ISIN: US69608A1088
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
15.09.21 Palantir: Gut unterwegs – lohnt sich der Einstie.
12.09.21 Palantir: Gut oder schlecht?
10.09.21 Palantir: Ein hochrangiger Kunde kündigt wicht.
06.09.21 Palantir: Genau das was haben wir angekündig.
05.09.21 2 Wachstumsaktien, die die Zukunft der Techn.
29.08.21 Palantir: Wird es jetzt nochmal richtig spannen.
25.08.21 Palantir: Lohnt sich die Aufruhr?
25.08.21 Wo wird Palantir in 5 Jahren stehen?
17.08.21 Palantir: Kursziel angehoben
13.08.21 Palantir: Geschäftszahlen unerwartet gut - Akt.
12.08.21 Palantir: Starke Q2-Zahlen - Aktienanalyse
12.08.21 Ein Börsencrash ist im Anmarsch: 3 Aktien, d.
30.07.21 Palantir: Was Sie wissen sollten?
23.07.21 Gefährlicher BioNTech-Rivale aus der Schweiz: .
05.07.21 Palantir: Ein unsicheres Investment?
24.06.21 Palantir: Was kann da noch kommen?
20.06.21 Palantir: Da kann man verrückt werden!
20.06.21 Könnte die Atai Life Sciences-Aktie 1.000 %.
18.06.21 Palantir: Umstrittenes Unternehmen - Aktienana.
15.06.21 Der Aktienkurs der SUSE-Aktie explodiert: Ein.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Palantir-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Lars Friedrich vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des US-Softwareanbieters Palantir Technologies Inc.
(ISIN: US69608A1088, WKN: A2QA4J, Ticker-Symbol: PTX, NYSE-Symbol: PLTR) unter die Lupe.

Es gebe gute Neuigkeiten vom Unternehmen und der Kurs der Palantir-Aktie habe sich zuletzt vom Korrekturtief lösen können. Gehe es nach Palantir-Chef Alex Karp, dürfte letzteres auch zahlreichen Privatinvestoren zu verdanken sein. Mit der Wahrnehmung durch professionelle Analysten sei er dagegen anscheinend überhaupt nicht einverstanden.

"Wir reden Klartext über unsere Pläne", habe Karp diese Woche auf einer virtuellen Konferenz des US-Magazins Barron’s zu den Gründen gesagt, warum Palantir in Internet-Foren oft im Zusammenhang mit anderen Meme-Aktien genannt werde. Das Unternehmen respektiere die Intelligenz von Privatanlegern und schätze diese genauso wie institutionelle Investoren.

Analysten würden dagegen dazu neigen, das Unternehmen schlecht zu verstehen und klischeehaft einzuordnen. "Analysten tendieren dazu, das ganz offen auszuschlachten, indem sie uns als das Frankenstein-Monster abtun, das sie normalerweise vielleicht in einem Konzern-Ungeheuer sehen würden", habe Karp gesagt.

Palantir werde in der Öffentlichkeit durchaus ambivalent gesehen. Einerseits gelte das US-Unternehmen als führend bei der Analyse von Daten. Andererseits gebe es zahlreiche geschäftliche Verbindungen zu Regierungs- und Geheimdienstkreisen - und ein Unternehmen, das zur Überwachung der Bevölkerung beitrage, erfreue sich nun mal nicht überall uneingeschränkter Beliebtheit. Wobei für Analysten im Zweifel die nüchterne Bewertung der Zahlen eine wichtige Rolle spielen dürfte. Und Fakt sei, dass bei Palantir bewertungstechnisch schon einige Fantasie im Spiel sei.

Angeheizt werde die Fantasie durch Nachrichten wie diese: Erst gestern sei Palantir für seine Plattform zur Bekämpfung von COVID-19 mit dem "AWS Global Public Sector Partner Award" im Amazon.com-Cloud-Umfeld ausgezeichnet worden. Heute habe das Unternehmen einen Auftrag der US-Bundesluftfahrtbehörde zur Erstellung eines Datenanalyse-Tools gemeldet. Dieses solle zur Modernisierung der Flugzeugzertifizierung und der Betriebssicherheit beitragen. Dazu gehöre auch die laufende Überwachung der Wiederinbetriebnahme der 737 MAX-Flotte. Der Einjahresvertrag mit Option auf zwei weitere Jahre habe laut Palantir einen maximalen Wert von 18,4 Mio. USD.

Karp kommuniziere clever, indem er Analysten als voreingenommen bezeichne. Er bediene damit ein Klischee, das bei einigen Nutzern, die sich gern in Foren informiere würden, verbreitet sein dürfte. Gleichzeitig bestärke er indirekt alle Investoren in ihrer Kaufentscheidung. Das ändere allerdings nichts daran, dass die Palantir-Aktie recht ambitioniert bewertet wirke. Die aktuellen Meldungen seien aus dieser Perspektive nicht wirklich kursrelevant. "Der Aktionär" beobachte Palantir daher derzeit lediglich, auch wenn sich das Chartbild durchaus aufgehellt habe, so Lars Friedrich vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 18.06.2021)

Hinweis auf Interessenkonflikte: Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Palantir.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Palantir-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Palantir-Aktie:
21,495 EUR +0,58% (18.06.2021, 16:07)

NYSE-Aktienkurs Palantir-Aktie:
25,45 USD +0,08% (18.06.2021, 15:53)

ISIN Palantir-Aktie:
US69608A1088

WKN Palantir-Aktie:
A2QA4J

Ticker-Symbol Palantir-Aktie:
PTX

NYSE-Symbol Palantir-Aktie:
PLTR

Kurzprofil Palantir Technologies Inc.:

Palantir Technologies Inc. (ISIN: US69608A1088, WKN: A2QA4J, Ticker-Symbol: PTX, NYSE-Symbol: PLTR) baut Software-Plattformen für Institutionen. Palantir ist in zwei Segmenten tätig: Dem kommerziellen Bereich, der Kunden aus nichtstaatlichen Branchen bedient, und dem staatlichen Bereich, der Kunden aus Behörden der US-Bundesregierung und Nicht-Regierungsbehörden der Vereinigten Staaten bedient. Es hat zwei Software-Plattformen gebaut, Palantir Gotham (Gotham) und Palantir Foundry (Gießerei). (18.06.2021/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Palantir Technologies Inc

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Palantir mit Börsengang (22.09.21)
Palantir (11.05.21)
Löschung (31.12.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Palantir: Gut unterwegs – lohnt sic. (15.09.21)
Palantir: Gut oder schlecht? (12.09.21)
Palantir: Ein hochrangiger Kunde k. (10.09.21)
Palantir: Genau das was haben wi. (06.09.21)
2 Wachstumsaktien, die die Zukun. (05.09.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Palantir Technologies Inc

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?