LPKF Laser


WKN: 645000 ISIN: DE0006450000
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
LPKF Laser News

Weitere Meldungen
31.03.22 Discounter auf LPKF: Schwieriges Jahr 2021 .
30.09.21 Discount-Zertifikat auf LPKF Laser: Umsätze v.
28.01.21 Discount-Zertifikat auf LPKF Laser: Nach oben.
02.10.20 Discount-Zertifikat auf LPKF: Großauftrag für .
20.08.20 Zertifikate auf Nachrücker: Die Auswahlindices.
13.08.20 Discount-Zertifikat auf LPKF Laser: Lieber zu .
27.02.20 Aktienmarkt: Weitere Gewinnwarnungen sind u.
26.03.18 Turbo Call-Optionsschein auf LPKF Laser: Spe.


 
Meldung
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" präsentieren in ihrer aktuellen Ausgabe ein Discount-Zertifikat (ISIN DE000DF8D2E4 / WKN DF8D2E ) von der DZ BANK auf die LPKF-Aktie (ISIN DE0006450000 / WKN 645000 ).


So etwas höre die Börse gerne: Der Laserspezialist LPKF habe einen Großauftrag für seine wichtige Solarsparte eingeheimst. Das Volumen des mit einem Hersteller von Dünnschicht-Solarmodulen abgeschlossenen Rahmenvertrages dürfte bei mindestens 18 Mio. Euro liegen, habe das Unternehmen mitgeteilt. Umsätze aus der Übereinkunft würden ab dem zweiten Quartal 2021 und bis in das Jahr 2022 erwartet. "Wir freuen uns über diesen Impuls für unser Solargeschäft und werden an unserem Standort in Suhl zeitnah mit der Produktion dieser ersten Bestellung beginnen", habe Unternehmenschef Götz Bendele laut Mitteilung gesagt. "Das Segment Solar ist ein wichtiges Element unserer Wachstumsstrategie. Mit diesem Auftrag können wir unsere Marktposition im Dünnschichtbereich weiter stärken."

Alina Köhler von Hauck & Aufhäuser sehe denn auch keinen Grund von ihrer Kaufempfehlung mit Kursziel 40 Euro (aktuell: 22,58 Euro) abzurücken. Der Großauftrag im Solarbereich unterstreiche die breitere Kundenbasis des Laserspezialisten, so die Analystin. Sie rechne im restlichen Jahresverlauf mit weiteren guten Nachrichten. Wer daher in der Aktie aktiv werden wolle, sich dabei aber vor Rücksetzern schützen möchte und dafür eine Gewinnobergrenze in Kauf nehme, könnte einen Blick auf ein Discount-Zertifikat der DZ BANK werfen. Das Rabatt-Papier generiere seine Maximalrendite von 8,5 Prozent bzw. 11,6 Prozent p.a. bereits dann, wenn der TecDAX-Wert auch im Juni 2021 noch über 16 Euro notiere. Parallel dazu komme man in den Genuss eines rund 35-prozentigen Risikopuffers und rutsche somit erst bei Kursen unter 14,75 Euro in die Verlustzone. (Ausgabe 39/2020) (02.10.2020/zc/a/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

LPKF Laser

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

LPKF startet durch ! (13.06.22)
Löschung (19.02.22)
Verkauft das Unternehmen !! (21.12.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

LPKF Laser Aktie: Bloß aufpasse. (21.06.22)
LPKF Laser Aktie: Das MUSS jet. (13.06.22)
LPKF Laser Aktie: Kaum zu glaub. (13.06.22)
LPKF Laser Aktie: Anleger sollten. (12.06.22)
LPKF Laser Aktie: Endlich gescha. (12.06.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

LPKF Laser

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?