Vossloh


WKN: 766710 ISIN: DE0007667107
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Vossloh News

Kolumnen
29.01.19 Vossloh: Ja, es ist wahr!
08.12.18 Vossloh: Was man jetzt noch wissen sollte!
14.09.18 Vossloh: Schon gehört?
31.07.18 Wie geht’s weiter, Vossloh?
15.02.17 Vossloh: Deutlich verbesserte Auftragslage!
29.07.16 Vossloh korrigiert Umsatzprognose nach unten
02.06.16 Vossloh: Jetzt geht es los!
21.02.16 Vossloh: Der Ausblick auf 2016 löste keine J.
08.09.15 Vossloh (Monthly) - Auf des Messers Schneid.
14.08.15 Vossloh vor Übernahme
29.08.13 Vossloh baut Werk in Texas
26.11.12 Vossloh-Aktie trotz Enttäuschung mit leichten .
05.09.12 Steht Vossloh vor der Übernahme?
17.07.12 Vossloh ist weiterhin eine Versuchung wert
06.04.11 Vossloh: Qualitätsaktie vor neuem Allzeit-Hoch.
24.01.11 Vossloh AG (weekly) - Ab jetzt dreistellig?
22.12.10 VOSSLOH - Rally zum Allzeithoch?
11.02.10 Vermögensverwalter realisiert abermals aufgela.
18.06.07 VOSSLOH - Ob das gut geht?
12.01.07 VOSSLOH - Nächste Rallyestufe zündet


nächste Seite
 
Meldung
Vossloh, ein Unternehmen aus dem Markt "Construction & Farm Machinery & Heavy Trucks", notiert aktuell (Stand 09:51 Uhr) mit 41,15 EUR beinahe gleich (0 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist Xetra.

Unsere Analysten haben Vossloh nach 8 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.

1. Dividende: Vossloh schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche Maschinen auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 2,39 % und somit 0,41 Prozentpunkte mehr als die im Mittel üblichen 1,98 % aus. Der mögliche Mehrgewinn ist somit nur leicht höher und führt zur Einstufung "Hold".

2. Sentiment und Buzz: Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Vossloh auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine mittlere Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine "Hold"-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Vossloh weist unserer Messung nach kaum Änderungen auf. Dies entspricht einem "Hold"-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Vossloh bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note "Hold".

3. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Vossloh-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 43,2 EUR. Damit liegt der letzte Schlusskurs (41,15 EUR) auf ähnlichem Niveau (Unterschied -4,75 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Hold" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen (41,84 EUR) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls nahe dem gleitenden Durchschnitt (-1,65 Prozent Abweichung). Die Vossloh-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Hold"-Rating bedacht. Die Vossloh-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Hold"-Rating versehen.


3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!




Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?