Puma


WKN: 696960 ISIN: DE0006969603
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Puma News

Weitere Meldungen
08.09.22 Puma: Wahrscheinlichkeit für Rebound!
02.09.22 lululemon athletica: Top-Performance in Q2! Ak.
02.09.22 PUMA: Im Aufwind - Aktienanalyse
25.08.22 Puma Aktie: Deshalb geht es ihr gar nicht gu.
24.08.22 Puma Aktie: Muss man sich jetzt Sorgen mac.
24.08.22 Puma Aktie: Kann das wirklich gut gehen?
23.08.22 Puma Aktie: Nur eine Fehlmeldung?
22.08.22 Puma Aktie: Aus, Aus, Aus!
21.08.22 Puma Aktie: Das könnte richtig teuer werden!
21.08.22 Puma tut es schon wieder?
20.08.22 Puma Aktie: Finger weg?
20.08.22 Puma Aktie: Das war nicht abzusehen!
19.08.22 Puma Aktie: Das ist ein Knall!
18.08.22 Puma Aktie: So geht’s nicht weiter!
15.08.22 Puma Aktie: Ist das wirklich wahr?
11.08.22 Puma Exploration Aktie: Was die aktuellen En.
10.08.22 Puma Aktie: Das wird noch lange nicht jedem.
09.08.22 Puma Aktie: Das Aus steht bevor - oder?
08.08.22 Puma Aktie: Ist es denn die Möglichkeit?
08.08.22 Vorsicht vor Puma!


nächste Seite >>
 
Meldung

Puma Long: 30-Prozent-Chance!

von Harald Zwick - 08.09.2022, 08:30 Uhr

Trotz besserer Quartalsergebnisse von Puma im Vergleich zu Adidas war die diesjährige Kursentwicklung vergleichbar. Mehrere negative Einflussfaktoren haben bereits zu einem Kursverlust von 50 Prozent geführt. Ein Supportbereich hat sich seit März 2022 entwickelt und wird derzeit erneut getestet.

Alle warten auf die heutige EZB-Pressekonferenz um 14:45 Uhr MESZ und die Rede des US-Notenbankchefs Powell um 15:10 Uhr MESZ. Wenn die Marktteilnehmer auf dem falschen Fuß erwischt werden, kann dies zu erheblichen Kursausschlägen führen. Auch ein weiterer Hinweis auf eine steigende Zinsentwicklung könnte sich negativ auf die Kauflaune der Puma-Kunden auswirken. Weitere Probleme erwarten Puma in China. Mit einem Umsatzanteil von rund 25 Prozent ist die Abhängigkeit von chinesischen Konsumenten hoch. Chinesische Verbraucher beginnen, westliche Produkte zu boykottieren. Davon ist Pumas Konkurrent Adidas im großen Stil betroffen. Bis 2024 plant das Puma-Management weiterhin mit einem erheblichen Gewinnwachstum. Wenn der Plan aufgeht, kann das erwartete KGV zum aktuellen Kurs auf 15,17 sinken. Wenn der Plan nicht aufgeht, ist von weiteren Kursverlusten auszugehen.

Zum Chart

Der Kurs von Puma hat das All Time High am 19. November 2021 bei 115,40 Euro erreicht. Speziell Firmen mit hohen KGVs wurden schon Ende November 2021 abverkauft. Bis dato hat der Kurs in der Spitze knapp 50 Prozent verloren. Das partielle Tief wurde am 25. Mai 2022 bei 57,94 Euro markiert. Dieses Tief war auch der Startpunkt für eine Seitwärtskonsolidierung. Der Bereich zwischen 61,22 Euro und 57,38 Euro stellt eine Kernunterstützung dar, die in der Seitwärtskonsolidierung nie unterschritten wurde. Bleibt die Stimmung an den Märkten negativ, könnte auch diese Unterstützung nachhaltig unterschritten werden. Der nächste Support findet sich dann rund um die Marke bei 51,68 Euro. Heute kann aber nicht ausgeschlossen werden, dass zumindest auf Sicht der nächsten Wochen die Zentralbanken positiv auf die Aktienmärkte einwirken. In diesem Fall könnte mit Stand gestern ein Boden gefunden sein.

Puma SE (Tageschart in Euro)

Tendenz:

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 71,88 // 79,10 Euro
Unterstützungen: 57,38 // 51,68 Euro

Fazit

Trotz besserer Quartalsergebnisse von Puma im Vergleich zu Adidas war die diesjährige Kursentwicklung vergleichbar. Mehrere negative Einflussfaktoren haben bereits zu einem Kursverlust von 50 Prozent geführt. Ein Supportbereich hat sich seit März 2022 entwickelt und wird derzeit erneut getestet.

Mit einem Open End Turbo Long (WKN JA46YA) könnten risikofreudige Anleger, die einen steigenden Kurs der Puma-Aktie in den nächsten Wochen erwarten, überproportional von einem Hebel von 1,42 profitieren und das Ziel bei 73,68 Euro ins Auge fassen (5,51 Euro beim Derivat). Der Abstand zur Knock-Out-Barriere beträgt 67 Prozent. Der Einstieg in diese spekulative Position bietet sich dabei stets unter der Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an.

Dieser könnte beim Basiswert bei 51,55 Euro platziert werden. Im Open End Turbo Long ergibt sich daraus ein Stoppkurs bei 3,30 Euro. Für diese spekulative Idee beträgt das Chance-Risiko-Verhältnis dann 1,4 zu 1.

Strategie für steigende Kurse
WKN: JA46YA
Typ: Open End Turbo Long
akt. Kurs: 4,13 - 4,23 Euro
Emittent: JP Morgan
Basispreis: 19,66 Euro
Basiswert: Puma SE
KO-Schwelle: 19,66 Euro
akt. Kurs Basiswert: 59,85 Euro
Laufzeit: Open End
Kursziel: 5,51 Euro
Hebel: 1,42
Kurschance: + 30 Prozent
Quelle J.P. Morgan


Urheberrecht / Bildmaterial:

Wir verwenden Bildmaterial von folgenden Anbietern:

www.fotolia.de
www.istockphoto.de

Wir verwenden Charts von folgenden Anbietern:

www.tradesignalonline.de
www.market-maker.de

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zur Deutschen Bank Aktiengesellschaft eingegangen ist.

Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analysebezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.

Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.




 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Puma Open End Turbo Call Optionsschein auf Puma [J.P. Morgan Structured Products B.V.]

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Puma die Erfolgsaktie (27.07.22)
Problem: Lieferkette ... (09.08.21)
+++Morgenbericht mit ... (25.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Puma: Wahrscheinlichkeit für Rebo. (08.09.22)
lululemon athletica: Top-Performanc. (02.09.22)
PUMA: Im Aufwind - Aktienanaly. (02.09.22)
Puma Aktie: Deshalb geht es ihr . (25.08.22)
Puma Aktie: Muss man sich jetzt . (24.08.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Puma
Open End Turbo Call Optionsschein auf Puma [J.P. Morgan Structured Products B.V.]

•

•

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?