Volkswagen Vz


WKN: 766403 ISIN: DE0007664039
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Volkswagen Vz News

Weitere Meldungen
09:11 Volkswagen Aktie: Das muss man erstmal ver.
24.09.22 Volkswagen Aktie: Das hat Konsequenzen!
24.09.22 Volkswagen Aktie: Was soll man davon noch .
24.09.22 Die 10 meistgehandelten Inlandsaktien
24.09.22 Volkswagen Aktie: Wann kommt endlich die W.
23.09.22 Volkswagen Aktie: Das ist ein Alarmsignal!
23.09.22 Volkswagen: VW-Energiedienstleister Elli und .
23.09.22 Knock-out-Put auf Volkswagen: Zum Wochena.
23.09.22 Volkswagen: Positive Tendenz sollte sich forts.
23.09.22 Volkswagen Aktie: Das wars mit den guten Z.
23.09.22 Volkswagen Vz.: Spannung vor dem Porsche .
23.09.22 Volkswagen Aktie: Das könnte richtig bitter w.
22.09.22 Volkswagen Aktie: Deshalb ist sie so schwach.
22.09.22 Volkswagen: Trotz der Rezessionserwartungen .
22.09.22 Porsche-Aktie: Dieser IPO-Preis klingt unvernün.
22.09.22 Mercedes-Benz Group: Der Fokus auf Luxus z.
22.09.22 Volkswagen Aktie: Jetzt wird es ganz schnell.
21.09.22 Endlich tut sich wieder was bei Volkswagen!
21.09.22 Volkswagen Aktie: Sowas erlebt man auch nu.
21.09.22 Volkswagen Aktie: Was steht jetzt noch aus?


nächste Seite >>
 
Meldung

Für die Aktie Volkswagen aus dem Segment "Automobilhersteller" wird am 24.09.2022, 02:00 Uhr, ein Kurs von 140.16 EUR geführt.

Volkswagen haben wir in einer hausinternen Analysenach den 6 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 6 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.

1. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Volkswagen-Aktie: der Wert beträgt aktuell 83,18. Demzufolge ist das Wertpapier überkauft, wir vergeben somit ein "Sell"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Volkswagen auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein "Hold"-Rating. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Volkswagen damit ein "Sell"-Rating.

2. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend negativ. An drei Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an sechs Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Volkswagen. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Sell". Statistische Auswertungen auf der Basis großer historischer Datenmengen haben einen Überhang von Kaufsignalen ergeben in den letzten zwei Wochen. Konkret handelte es sich um 4 "Buy"-Signale (bei 0 "Sell"-Signal) auf der Basis der Kommunikation, was zu einer "Buy" Bewertung dieses Kriteriums führt. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Hold"-Einschätzung.

3. Branchenvergleich Aktienkurs: Volkswagen erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -24,63 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Automobile"-Branche sind im Durchschnitt um 9 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -33,64 Prozent im Branchenvergleich für Volkswagen bedeutet. Der "Zyklische Konsumgüter"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 7,43 Prozent im letzten Jahr. Volkswagen lag 32,06 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Volkswagen-Analyse vom 25.09. liefert die Antwort:

Wie wird sich Volkswagen jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Volkswagen-Analyse.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Volkswagen Vz Engold Mines New York Mortgage Trust Golden Minerals Company

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Tesla - Autos, Laster, Speicher ... (25.09.22)
VW St - VW Vz - Porsche SE (24.09.22)
Volkswagen Vorzüge (20.09.22)
G W R (25.04.21)
New York Mortgage Trust - ... (23.06.22)
Golden Minerals Company (14.03.22)
die Währungen zerbrechen bald, (28.05.19)

Aktuelle Nachrichten zu den Unternehmen:

Volkswagen Vz
Engold Mines
New York Mortgage Trust
Golden Minerals Company

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Volkswagen Vz
Engold Mines
New York Mortgage Trust
Golden Minerals Company

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?