Beiersdorf


WKN: 520000 ISIN: DE0005200000
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Beiersdorf News

Weitere Meldungen
30.09.21 Beiersdorf: Grund zur Freude?
08.09.21 Sei kein Gerhard Schröder: Wie man ein Kanz.
29.08.21 MDAX: 10.000 Euro zur Auflage investiert er.
26.08.21 Beiersdorf auf Wachstumskurs - Geschäfte im.
22.08.21 Beiersdorf: Ist es das gewesen?
18.08.21 Beiersdorf: Doppelte Steilvorlage - Chartanalyse
16.08.21 Beiersdorf: Weiterhin zu teuer - Aktienanalyse
15.08.21 Diese DAX-Aktie zeigt, warum du nicht einfac.
10.08.21 Beiersdorf: Kraftvolle Erholung gelungen - Akt.
09.08.21 Beiersdorf: Überzeugendes Zahlenwerk - Kursz.
06.08.21 Beiersdorf-Aktie: Solides Umsatzplus, Aktie ein.
22.07.21 Beiersdorf: Das macht sprachlos!
15.07.21 Beiersdorf: Endlich!
11.07.21 3 defensive Aktien für die Langfristanlage und.
06.07.21 BeiersdorfIst das alles gewesen, ?
29.06.21 Beiersdorf: Anhebung des Kursziels und der P.
29.06.21 Beiersdorf: Ein Aufwärtstrend wie an der Sch.
24.06.21 Beiersdorf: Ein sicheres Investment?
22.06.21 Beiersdorf: Kurszielsteigerung
21.06.21 Yep, das könnte die gefährlichste DAX-Dividen.


nächste Seite >>
 
Meldung
Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - Beiersdorf-AktienAnalysevon "ZertifikateJournal":

Die Geschäfte des Konsumgüterkonzerns Beiersdorf (ISIN: DE0005200000, WKN: 520000, Ticker-Symbol: BEI, NASDAQ OTC-Symbol: BDRFF) haben im zweiten Quartal weiter an Fahrt gewonnen, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung.


Besonders gut gelaufen sei es in der Klebstoffsparte Tesa. Der Unternehmensbereich habe ein organisches Umsatzwachstum von 33,5 Prozent verzeichnet. Aber auch das Konsumentengeschäft mit der Kernmarke Nivea, die für mehr als 80 Prozent des Umsatzes stehe, habe wieder deutlich zugelegt. Die Halbjahresergebnisse sähen entsprechend aus: Der Umsatz sei um 12,3 Prozent auf 3,9 Mrd. Euro gestiegen. Organisch habe das Plus bei 16,2 Prozent gelegen. Noch besser habe sich der Gewinn entwickelt: Das bereinigte operative Ergebnis (EBIT) habe um gut ein Viertel auf 595 Mio. Euro zugenommen. Der Überschuss sei um fast 40 Prozent 404 Mio. Euro gestiegen. Damit lägen die Ergebnisse über dem Vorkrisenniveau von 2019.

Der Konzern sehe sich denn auch auf einem guten Weg, die für 2021 gesteckten Ziele zu erreichen. Beiersdorf erwarte für das Gesamtjahr ein Umsatzplus im höheren einstelligen Bereich. Die operative EBIT-Umsatzrendite solle stabil bleiben - bedingt durch hohe Investitionen und steigende Material- und Transportkosten.

Das sei an der Börse gut angekommen. Und auch Analysten hätten wenig zu mäkeln gehabt. Die Erholung sei ausgeprägter gewesen als erwartet, habe etwa Fulvio Cazzol von der Privatbank Berenberg geschrieben. Das Wachstum aus eigener Kraft habe die Konsensschätzung locker hinter sich gelassen. Er sehe daher auch keinen Grund, von seiner Kaufempfehlung mit Kursziel 114 Euro abzurücken. Damit traue er der Aktie ausgehend vom aktuellen Stand einen weiteren Anstieg von knapp zwölf Prozent zu. (Ausgabe 33/2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Beiersdorf-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Beiersdorf-Aktie:
101,70 EUR -0,20% (26.08.2021, 10:16)

XETRA-Aktienkurs Beiersdorf-Aktie:
101,65 EUR -0,49% (26.08.2021, 10:36)

ISIN Beiersdorf-Aktie:
DE0005200000

WKN Beiersdorf-Aktie:
520000

Ticker-Symbol Beiersdorf-Aktie:
BEI

NASDAQ OTC-Symbol Beiersdorf-Aktie:
BDRFF

Kurzprofil Beiersdorf AG:

Beiersdorf (ISIN: DE0005200000, WKN: 520000, Ticker-Symbol: BEI, NASDAQ OTC-Symbol: BDRFF) steht seit über 135 Jahren für innovative, hochwertige Haut- und Körperpflege sowie wegweisende Hautforschung. International führende Marken wie NIVEA - die weltweite Nummer Eins in der Hautpflege -, EUCERIN (Dermokosmetik), LA PRAIRIE (Selektivkosmetik) und HANSAPLAST (Pflaster- und Wundversorgung) überzeugen Tag für Tag Millionen Menschen auf der ganzen Welt. Weitere namhafte Marken wie LABELLO, AQUAPHOR, FLORENA, 8X4, HIDROFUGAL, GAMMON, COPPERTONE, MAESTRO, CHAUL und STOP THE WATER WHILE USING ME! ergänzen das umfangreiche Portfolio. Über die hundertprozentige Tochtergesellschaft tesa SE ist Beiersdorf auch als einer der weltweit führenden Hersteller technischer Klebebänder und selbstklebender Systemlösungen für Industrie, Gewerbe und Endverbraucher*innen aktiv.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Hamburg erzielte im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von 7.025 Mio. Euro sowie ein betriebliches Ergebnis (EBIT) von 828 Mio. Euro. Beiersdorf beschäftigt weltweit über 20.000 Mitarbeiter, die durch gemeinsame Werte, eine starke Unternehmenskultur und den Beiersdorf Purpose "Care Beyond Skin" verbunden sind. Mit der Strategie C.A.R.E.+ verfolgt das Unternehmen ein mehrjähriges Investitionsprogramm, das auf wettbewerbsfähiges, nachhaltiges Wachstum zielt. Das Programm steht im Einklang mit der ambitionierten Nachhaltigkeitsagenda, mit der Beiersdorf einen klaren Mehrwert für Verbraucher, die Gesellschaft und die Umwelt schafft. (26.08.2021/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Beiersdorf

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Beiersdorf wird vermutlich (30.09.21)
Beiersdorf Watchenswert (25.04.21)
+++Morgenbericht mit ... (25.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Beiersdorf: Grund zur Freude? (30.09.21)
Sei kein Gerhard Schröder: Wie m. (08.09.21)
MDAX: 10.000 Euro zur Auflage . (29.08.21)
Beiersdorf auf Wachstumskurs - G. (26.08.21)
Beiersdorf: Ist es das gewesen? (22.08.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Beiersdorf

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?