Krones


WKN: 633500 ISIN: DE0006335003
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Krones News

Weitere Meldungen
14:46 Krones-Aktie dürfte ihren Aufwärtstrend forts.
09:40 MDAX | Krones erhöht die Prognose für das .
20.07.21 Krones: Kann es das wirklich schon gewesen .
13.07.21 Krones: Kann das wirklich sein?
07.07.21 Krones: Starker Abbau der Short-Position von .
30.06.21 Krones: Wer jetzt nicht handelt, ist selber sch.
29.06.21 Krones: Lohnt sich die Aufruhr?
16.06.21 Krones: Das ist schon in aller Munde!
09.06.21 Krones: Shortseller AKO Capital bleibt im Rüc.
31.05.21 Krones: Große Comeback-Chance - Aktienanaly.
27.05.21 Krones: So könnte es weitergehen!
26.05.21 Krones: Was jetzt noch richtig spannend wird .
19.05.21 Krones: Leerverkäufer AKO Capital legt den R.
15.05.21 Krones: Eine Gewinnchance?
14.05.21 4 Dinge, die du über die Krones-Aktie wissen .
11.05.21 Krones: Q1-Zahlen über Erwartungen - Starker.
09.05.21 Krones: So könnte es weitergehen!
07.05.21 MDAX | Krones AG: Aufträge kommen wiede.
02.05.21 Krones: Dies ist jetzt besonders wichtig
27.04.21 Krones: Augen auf!


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Krones-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Michael Schröder vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Getränkeabfüllanlagen-Herstellers Krones AG (ISIN: DE0006335003, WKN: 633500, Ticker-Symbol: KRN, NASDAQ OTC-Symbol: KRNNF) unter die Lupe.


Im Gründungsjahr 1951 habe Krones noch ausschließlich Etikettiermaschinen hergestellt. Inzwischen würden jeden Tag Millionen von Glasflaschen, Dosen und PET-Behältern eine Krones-Anlage durchlaufen. Denn als Systemlieferant würden die Bayern weltweit Brauereien, Getränkeabfüller und Lebensmittelproduzenten ausstatten - mit Einzelmaschinen und mit ganzen Produktionsstätten. Zahlreiche Produkte der Tochtergesellschaften, wie z.B. Intralogistik und Ventilproduktion, würden das Produktportfolio ergänzen. Über 6.100 eingetragene Patente und Gebrauchsmuster würden das Innovationspotenzial von Krones belegen.

Vom Hauptsitz in Neutraubling bei Regensburg steuere Konzernchef Christoph Klenk weltweit rund 16.700 Mitarbeiter an mehr als 100 Standorten. Als multinationales Unternehmen vereine Krones dabei gleichberechtigt die verschiedensten Kulturen, Sprachen und Lebensweisen unter einem Dach. Dabei habe der Vorstand aber auch die Flexibilität des Konzerns zuletzt mit umfangreichen strukturellen Maßnahmen erhöht.

Mit Erfolg: In Q2 sei der Umsatz auf Basis vorläufiger Zahlen um rund zwölf Prozent auf etwa 845 Mio. Euro geklettert. Das operative Ergebnis habe sich trotz höherer Kosten für Material und Fracht auf 61 Mio. Euro verdoppelt.

Klenk kalkuliere daher nun für 2021 mit einem Umsatzwachstum um sieben bis neun Prozent (Vorjahr: 3,32 Mrd. Euro) sowie einer Gewinnmarge vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von sieben bis acht Prozent. Bislang habe Krones bestenfalls ein Umsatzplus von 3,5 Prozent sowie eine operative Gewinnmarge von maximal 7,5 Prozent prognostiziert.

Krones sei auf einem guten Weg, die Coronakrise hinter sich zu lassen. Die Auftragsbücher würden sich immer mehr füllen. Das Zahlenwerk passe.

Die Krones-Aktie dürfte daher ihren Aufwärtstrend wieder aufnehmen und in den kommenden Wochen Kurs auf dreistellige Notierungen nehmen, so Michael Schröder von "Der Aktionär". (Analyse vom 23.07.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Krones-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Krones-Aktie:
85,25 EUR +2,90% (23.07.2021, 14:02)

Tradegate-Aktienkurs Krones-Aktie:
85,40 EUR +2,89% (23.07.2021, 14:16)

ISIN Krones-Aktie:
DE0006335003

WKN Krones-Aktie:
633500

Ticker-Symbol Krones-Aktie:
KRN

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Krones-Aktie:
KRNNF

Kurzprofil Krones AG:

Die Krones AG (ISIN: DE0006335003, WKN: 633500, Ticker-Symbol: KRN, NASDAQ OTC-Symbol: KRNNF) plant, entwickelt und fertigt Einzelmaschinen sowie schlüsselfertige Anlagen für alle Bereiche der Abfüll- und Verpackungstechnik und die Getränkeproduktion. Damit gilt Krones als einer der weltweit führenden Konzerne der Branche. Zu den Abnehmern gehören internationale Unternehmen aus den Bereichen Getränke-, Lebensmittel- sowie Chemie- und Pharmaindustrie. (23.07.2021/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Krones

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Setzt eurem Depot die Krone(s) ... (21.07.21)
Krones mit Q1-Verlust (08.08.19)
KUV *newbie rechnung* (30.07.09)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Krones-Aktie dürfte ihren Aufwärt. (14:46)
MDAX | Krones erhöht die Progno. (09:40)
Krones: Kann es das wirklich scho. (20.07.21)
Krones: Kann das wirklich sein? (13.07.21)
Krones: Starker Abbau der Short-P. (07.07.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Krones

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?